Mautstraßen

Moderators: top_gun_de, argus-cronos, Error79, Austria (Österreich) Country Managers

Forum rules
[ img ]

Update Mautstraßen (Toll-Roads)

Postby TSWA » Mon Sep 03, 2012 8:53 pm

Ok, wir haben September und ich habe aus diversen Erkenntnissen bei der Recherche meine Meinung mittlerweile geändert.

Endstand daher 10:4 ... die Community hat entschieden :)
Toll-Roads sollen eingeführt werden


Gut, wie geht es nun weiter?
Im Prinzip hab ich schon mal beschrieben, wie es ablaufen soll:
* Wir brauchen etwas Hilfe vom Waze-Support, um die Sache zu beschleunigen, aber das ist nicht wirklich ein Problem
*Dann ist noch einiges manuell zu erledigen (Stichwort Sondermaut und sonstige Ausnahmen)
*Wenn erledigt Toll-Road-Feature durch Waze freischalten lassen
* Finished

GPSRitter, GangMan und ich hatten in den letzten Tagen einen intensiven Mail-Verkehr und auch Inputs von namhaften CMs aus Europa wurden da berücksichtigt.
Hatte nicht unbedingt alles mit Toll-Roads zu tun, aber da waren (zu mindestens für mich) wieder mal einige Aha-Effekte dabei und das wird sich entsprechend auch zum parallel laufenden Wiki-Projekt auswirken... da sind wir gerade daran die letzten Details zu klären, bevor wir es der AT-Community vorstellen.

Nächster Schritt ...
Ich habe das jetzt nicht mit GPSRitter und GangMan abgesprochen, aber ich will noch einen eigenen Topic starten, bei dem es gezielt um Fehler bei den Freeway-Segmenten geht ... wo fehlen Auf- und/oder Abfahrten - habe Juni/Juli sogar noch auf der A2 solche Fälle entdeckt. :shock: - Sind eigentlich schon alle Freeways (Autobahnen und Schnellstraßen) in AT erfasst?
Ich denke mal schon, aber wäre auch nicht überrascht, wenn es nicht so wäre.

Das wird dann ein Aufruf an die AT-Community (und Inputs auch von INTL erwünscht).
Sammelthread dafür werde ich aber erst morgen starten.
[ img ]
CM DACH retired
TSWA
EmeritusChamps
EmeritusChamps
 
Posts: 1788
Joined: Sun Dec 19, 2010 6:21 pm
Location: Vienna, Austria
Has thanked: 265 times
Been thanked: 255 times

Re: Mautstraßen

Postby GPSRitter » Mon Sep 03, 2012 9:12 pm

Nächster Schritt ...
Ich habe das jetzt nicht mit GPSRitter und GangMan abgesprochen, aber ich will noch einen eigenen Topic starten, bei dem es gezielt um Fehler bei den Freeway-Segmenten geht ... wo fehlen Auf- und/oder Abfahrten - habe Juni/Juli sogar noch auf der A2 solche Fälle entdeckt. :shock: - Sind eigentlich schon alle Freeways (Autobahnen und Schnellstraßen) in AT erfasst?
Ich denke mal schon, aber wäre auch nicht überrascht, wenn es nicht so wäre.


Ich werd da mal gleich drüberschauen und grob prüfen ob alles da ist. Geht mir jetzt mal nicht um richtig oder falsch, sondern um Hauptsache alles da und zumindest wirklich freeway. Auf- und Abfahrten sollten wirklich die lokalen AMs und wazer bitte akribisch prüfen. Wenn nicht vorhanden, dann bitte zeichnen. Wie die zu benennen sind folgt dann im neuen Wiki, also braucht Ihr Euch vorerst keinen großen Kopf darum machen.

Grüße
GPSRitter
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1984
Joined: Thu May 24, 2012 1:32 am
Location: Vienna and Lower Austria
Has thanked: 256 times
Been thanked: 333 times

Re: Mautstraßen

Postby GPSRitter » Tue Sep 04, 2012 7:37 am

Gerade gefunden und ev. Hilfreich bei der weiteren Bearbeitung um den Überblick zu behalten:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... rreich.png

Sind auch schön die Sondermautstrecken eingetragen :)
GPSRitter
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1984
Joined: Thu May 24, 2012 1:32 am
Location: Vienna and Lower Austria
Has thanked: 256 times
Been thanked: 333 times

Re: Mautstraßen

Postby GangMan » Tue Sep 04, 2012 9:43 am

Sehr cool, danke. Aber da fehlt schon mal der Anfang der S10 (Okay, die gibts erst seit ca. 1 Monat) ;)
[ img ]
Country Manager: Österreich / Austria
Wiki Portal Österreich: [ img ] | Waze Austria auf: [ img ] [ img ] [ img ]
GangMan
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 1032
Joined: Sat Oct 30, 2010 6:53 am
Location: Pregarten, Austria
Has thanked: 129 times
Been thanked: 275 times

Re: Mautstraßen

Postby LegoM » Tue Sep 04, 2012 10:54 am

Und wie soll man da jetzt die echten Mautstraßen erkennen, wenn ihr alle Autobahnen als solche kennzeichnet, wo doch eh klar ist, dass die Autobahnen vignettenpflichtig sind? Der Nutzen eines Navis wird da doch sehr eingeschränkt, wenn man irgendwelche globale, gesetzlich verankerten Sonderkosten auf Straßensegmente projiziert. Das ist eigentlich gegen jede informationstechnische Logik.

Im Ausland zum Beispiel werden oft Fähren benutzt statt Brücken gebaut. Erstere sind in manchen Ländern sehr oft kostenlos, das ist aber für den Touristen im Vorfeld kaum einschätzbar, welche das sind. Für so etwas braucht man die Kostenklassifizierung, aber doch nicht für die Abbildung globaler Gesetze!
LegoM
 
Posts: 1025
Joined: Wed Jan 26, 2011 11:06 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 6 times

Re: Mautstraßen

Postby GPSRitter » Tue Sep 04, 2012 11:34 am

Wir haben das doch schon am Anfang diskutiert, deshalb bitte keine neue Kreisdiskussion die nix bringt.

Es gibt in Österreich keine 'unechten' Mautstraßen.
Jede Straße auf der in irgendeiner Form (abseits von der Steuer die man als arbeitender Mensch in Österreich zahlt) Geld zu bezahlen ist, ist eine Mautstraße.
Dass alle Autobahnen als Mautstraßen zu behandeln sind, wurde in einer Abstimmung die über 1 Monat ging abgestimmt und mit 10:4 angenommend. Ich hab ja sogar die bevölkertsten Gruppen in Österreich über den Waze client angeschrieben und damit glaub ich bis zu 400 od. 500 Leute gebeten sich am Abstimmunsprozess zu beteiligen. Dass sich nicht mehr am Abstimmungsprozess beteiligen wollten und das Ergebnis nun mal so ausgefallen ist, sorry damit müssen wir eben leben. Ich will nicht dass so ein Kasperltheater wie im österr. Parlament entsteht. Ist zwar witzig anzusehen, aber dabei geht leider nix weiter ... :mrgreen:

Wie wir die Sondermautstrecken auf Autobahnen behandeln, können wir aber gerne mal durchsprechen und schauen, was praktikabel ist. Vielleicht ist es gut einmal aufzuzählen welche Möglichkeiten wir haben, das aufzufangen. Mir fallen da mal folgende Möglichkeiten ein (ohne jetzt mal auf Vor- und Nachteile einzugehen):
1) Zurückstufung des betreffenden Straßenstücks auf Major Highway zwischen den Mautstationen und diese dann als Mautstraße markieren.
2) Landmark setzen mit entsprechender Mautinfo im Tunnelnamen und Möglichkeit rechtzeitig abzufahren.
3) Eigener Landmark nur für die Mauthäuschen mit entsprechender Mautinfo und Möglichkeit rechtzeitig abzufahren
4) Info im Straßennamen unterbringen um das entsprechend anzuzeigen und Möglichkeit rechtzeitig abzufahren

Ich bitte mal als ersten Schritt nur Möglichkeiten der Herangehensweise auflisten, ohne für und wieder. Wir wollen mal sehen was zusammenkommt. Danach schauen wir uns die vor- und Nachteile bzw. praktische Umsetzung an. Es wird uns wahrscheinlich auch nix anderes übrig bleiben, das auch in der Praxis zu testen, sprich ev. Geld in die Hand zu nehmen und die Strecke ein paar mal rauf und runter zu fahren. Aber falls wer Kontakt zu den Betreibern hat, ev. läßt sich da für Testfahrten was deichseln ... ;)

Letzter Punkt: BITTE beim Thema bleiben. Es geht hier ausschließlich um Österreich, weder um Frankreich noch Deutschland oder Schweiz oder eines der restlichen über 200 Länder auf diesem Felsbrocken von Planet ;)

Grüße
GPSRitter
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1984
Joined: Thu May 24, 2012 1:32 am
Location: Vienna and Lower Austria
Has thanked: 256 times
Been thanked: 333 times

Re: Mautstraßen

Postby LegoM » Tue Sep 04, 2012 11:52 am

Ich gebe halt zu bedenken, dass sich die Waze Community aufgrund des psychologisch bedingten Spieltriebs auch zu einem großen Teil aus Leuten aus der Computerbranche rekrutiert. Diese wenden sich mit Grausen ab (oder gar nicht erst hin, falls sie in Waze noch neu sind), wenn man die Segmentattribute (und Netzknoten, aber das ist ein anderes Thema ;) ) nicht richtig behandelt.

Dass ein Freeway mautpflichtig ist, kann man von mir aus irgendwo festlegen, aber doch nicht in jedem einzelnen Segment!
LegoM
 
Posts: 1025
Joined: Wed Jan 26, 2011 11:06 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 6 times

Re: Mautstraßen

Postby foxitrot » Tue Sep 04, 2012 12:06 pm

LegoM wrote:Dass ein Freeway mautpflichtig ist, kann man von mir aus irgendwo festlegen, aber doch nicht in jedem einzelnen Segment!

Geht auch so. In USA haben die Amis vor, nur Anfangs- und Endsegment eines Abschnittes, wo es keine Abbiegmöglichkeit gibt, zu markieren.

Hat ihr vor, die Ramps als solche zu markieren? Raststationen, besonders solche, welche man auch von "außen" erreichen kann?
...with the good old crashing :roll: Symbian 2.1.99.114 (on N-E52), while
trying to get used to the good new asocial Android 4.xx.0.yyy (on OP-X March-me-Low).
foxitrot
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 7257
Joined: Thu Jul 14, 2011 10:22 pm
Location: Slovakia
Has thanked: 2679 times
Been thanked: 1170 times

Re: Mautstraßen

Postby GPSRitter » Tue Sep 04, 2012 12:19 pm

LegoM wrote:Dass ein Freeway mautpflichtig ist, kann man von mir aus irgendwo festlegen, aber doch nicht in jedem einzelnen Segment!


Waze bietet uns aber nun mal keine andere Möglichkeit.
Also müssen wir damit leben und das nützen was da ist.
Das nächste wäre halt unnötige Segmente aus dem Hauptverkehrsnetz zu eliminieren. Dann gibt's auch weniger Segmente und Nodes ... :)

Und jetzt bitte Dein Input, welche Möglichkeiten Du noch siehst, um Sondermautstrecken zu kennzeichnen und den Usern die Möglichket zu bieten diese Straßenstücke zu umgehen. Außer Du siehst keine weitere Möglichkeit.

foxitrot wrote:Geht auch so. In USA haben die Amis vor, nur Anfangs- und Endsegment eines Abschnittes, wo es keine Abbiegmöglichkeit gibt, zu markieren.

Hat ihr vor, die Ramps als solche zu markieren? Raststationen, besonders solche, welche man auch von "außen" erreichen kann?


Nur Anfangs und Endsegement hatten wir uns auch überlegt, macht aber kaum Sinn, da die meisten Segmente bei juctions landen, die auf Rastplätze und Ein- und Ausfahren enden und wir damit wieder bei fast allen gelandet wären. Und nachdem wir ja das Waze team um Hilfe bitten um nicht alles händisch zu machen, machen wir eben gleich alle.
Die Auffahrten bzw. Verbindungsramps von einer zur anderen Autobahn, sofern sie auch eine Abzweigung weg bzw. auf die Autobahn haben, werden von uns im zweiten Schritt als Toll markiert.

Raststationen, welche von außen zu erreichen sind, werden ebenfalls markiert, da sie ja mautpflichtig sind, per Verordnung.

Bis auf die Raststationen steht alles ein paar postings weiter oben ... in dem von TSWA.
Wir hoffen natürlich auf die Hilfe der Community wenn es dann soweit ist. TSWA, GangMan und ich wollen ja nicht alleine die Lorbeeren für die Arbeit einheimsen :)
Auch wenn wir 3 viel Vorarbeit leisten, ist es ja kein alleiniges TSWA, GangMan und GPSRitter Projekt, sondern eines der Community. Somit darf und soll diese natürlich auch was tun ;)
GPSRitter
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1984
Joined: Thu May 24, 2012 1:32 am
Location: Vienna and Lower Austria
Has thanked: 256 times
Been thanked: 333 times

Re: Mautstraßen

Postby TSWA » Tue Sep 04, 2012 9:18 pm

Das ist nun schon Offtopic, aber trotzdem:

Die Diskussion ist ja eigentlich schon längst abgeschlossen und es gab diesbezüglich eine ausreichend lange Möglichkeit seine Meinung zu äußern bzw. Stimme ab zu geben.

Das es in Summe nur 14 abgegebene Stimmen bzw. Meinungen waren und viele (immer noch mehr oder weniger aktive) AMs geschwiegen haben sollte eigentlich viel mehr zum Nachdenken anregen. :roll:

Wenn die Community hier nicht bald in Fahrt kommt wird m.E. nach eher früher als später, Österreich in Zukunft weitgehend von EU-CMs kontrolliert werden ... zu mindestens erst mal soweit es die Highway-Kategorie betrifft.

Wir haben hier mal die Möglichkeit zu zeigen, dass es die österreichische Community auch mal etwas zustande bekommt. Zusammenarbeit ist angesagt nicht Dauerdiskussionen.

Oder wie mir ein in recht angesehener CM sinngemäß zu verstehen gegeben hat ... "die 2200 km in AT mach ich in einer Nacht und ohne lang zu fragen" (Nicht O-Ton aber die Message war klar.)

Wir haben abgestimmt, das Ergebnis steht fest.
Es ist daher zu akzeptieren. Auch ich hatte nur eine Stimme.

Jetzt geht es nur mehr um die Umsetzung.
[ img ]
CM DACH retired
TSWA
EmeritusChamps
EmeritusChamps
 
Posts: 1788
Joined: Sun Dec 19, 2010 6:21 pm
Location: Vienna, Austria
Has thanked: 265 times
Been thanked: 255 times

PreviousNext

Return to Österreichweite Topics

Who is online

Users browsing this forum: No registered users