Stadt Linz

Moderators: Unholy, top_gun_de, Error79, argus-cronos, Country Managers Österreich

Wichtig, dass es nördlich von Linz kein "Reichenau" gibt

Postby ZW4020 » Thu Apr 28, 2011 8:36 pm

Ich sehe täglich in Linz statt Linz Reichenau am Client. Wenn es nun in Linz und nördlich von Linz keine City Reichenau mehr gibt, so sollten zumindest in Linz die Reichenau's am Client weg sein.
Das Problem verlagert sich dann weiter nach Süden. Sonst müssten wir nach einiger Zeit nochmals einen Eintrag machen in GermanCorrectionDB.
ZW4020
 
Posts: 259
Joined: Wed May 12, 2010 7:46 pm
Location: Upper Austria, Austria
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Was ist da los: Stadtname Reichenau statt Linz

Postby ZW4020 » Thu Mar 03, 2011 7:45 pm

Seit ca. 1 Woche erscheint unterwegs am Waze-Client am Froschberg, wenn ich die Kudlichstraße von der Froschbergkirche hinunter fahre, als Stadtname Reichenau am Nordrand des Winklerwaldes oder auch, wenn ich schon unten fast bei der Waldeggstraße bin, in der Zone der Westbahn. Auch auf Cartouche habe ich heute erstmals rechts oben "Reichenau, Other" statt "Linz, Other" gesehen:
http://world.waze.com/cartouche/?zoom=7&lat=48.29109&lon=14.28747&layers=T0FTFFFFFFFFFFFFFTTTT. Ich kann mir als Ursache nur vorstellen, dass jemand Reichenau statt Linz als City eingegeben hat, ich habe jedoch das relevante Staßenstück noch nicht gefunden.
Das könnte mit Copy/Paste eventuell passieren, wenn man zu schnell arbeitet:
[ img ]

[ img ]
ZW4020
 
Posts: 259
Joined: Wed May 12, 2010 7:46 pm
Location: Upper Austria, Austria
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Straße in "Reichenau im Mühlkreis" mit Reichenau benannt

Postby ZW4020 » Fri Mar 04, 2011 4:35 pm

Habe nun mit Live Map gesucht nach "Reichenau, Austria" und gefunden: Zeiler Straße, Reichenau, Austria und Güterweg Glashütten, Reichenau, Austria.
"Zeiler Straße" dürfte umbenannt worden sein in "1489 - Schenkenfeldner Bezirksstraße".
[ img ]
Das ist natürlich falsch. Hier wurde Reichenau statt "Reichenau im Mühlkreis" eingegeben.
Das 2. Reichenau ist in Kärnten.
Damit sieht und benennt Waze die ganze Fläche zwischen Mühlviertel und Kärnten als City Reichenau und schlägt das möglicherweise auch bei neuen Straßen zwischen Mühlviertel und Kärnten als City vor.
Detail am Rande:
Hier sieht man auch schon die Postleitzahl 4204, womit die Waze-Entwickler schon erfolgreiche Versuche machen.
Das könnte solche Probleme in Zukunft hoffentlich ausschließen.
Jeder Postleitzahl ist ja dann ein Gebiet mit Koordinaten automatisch zugeordnet:

[ img ] [ img ]

In diesem Fall hat der erfahrenste Wazer von ganz Österreich diese Straße zuletzt bearbeitet, der City-Name könnte auch von jemand anderem vorher schon eingetragen worden sein:
gerold81 ist ja seit eh und je die Nr. 1 im Österreich Scoreboard.

Dachte schon, mir wäre es über die Zwischenablage passiert, da ich ja auch in Reichenau in Kärnten editiert habe. Aber das ist kein Problem, es gibt niemanden, der keinen Fehler macht, außer denen, die wenig oder nichts machen.
Man sollte nun generell aufpassen, ob Waze nicht leere City-Felder zwischen Kärnten und Mühlviertel von selbst mit Reichenau vorausfüllt. Das muss unbedingt händisch korrigiert werden.
ZW4020
 
Posts: 259
Joined: Wed May 12, 2010 7:46 pm
Location: Upper Austria, Austria
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Stadt Linz

Postby ZW4020 » Sat Feb 26, 2011 7:06 am

Kreisverkehr A7/Muldenstraße am 24.2.2011 verschoben
Ich habe am 24.2.2011 den früher von mir angelegten A7-KV Muldenstraße auseinander genommen und neu aufgebaut, weil er zu verschieben war.
Waze-Bug bei Verschieben eines Kreisverkehrs mit "Move multiple roads":
Den ganzen Kreisverkehr markieren und "Move multiple roads" anwenden klappt leider nie. Nach "Save Changes" kommt immer "Can't execute Update".

Ich ergänzte auch die mittlere der 3 von Süden kommenden Ramps, welche ich bisher übersehen hatte. Habe auch dort schon an ein Vorziehen des Abbiegestreifens (von Bindermichl nach Salzburg & von Muldenstraße nach Praha) gedacht, es aber dann wieder gelassen, um die diesbezüglich ablehnenden Meinungen im Forum zu berücksichtigen, die ich heute auch auf die damals schlechten Aerials, mit denen die meisten arbeiteten, zurückführe. Ich selbst hatte schon frühzeitig bessere Aerials, was automatisch zu mehr Detailtreue beim Editieren führt. Es gibt eben oft viele Wege, wie man etwas machen kann. Die Wirklichkeit dort ist jedoch komplizierter als derzeit in Waze abgebildet, obwohl man halbwegs navigieren kann, aber ehrlicherwise nur, wenn man sich ohnehin auskennt. Stellt man allerdings den Anspruch, dass ein Nicht-Ortskundiger (blind) richtig geführt werden soll, so müsste man den KV A7/Muldenstraße detaillierter abbilden.
ZW4020
 
Posts: 259
Joined: Wed May 12, 2010 7:46 pm
Location: Upper Austria, Austria
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Stadt Linz

Postby LegoM » Tue Dec 27, 2011 1:50 pm

Auch wenn ich Gefahr laufe, das zum 100sten Male zu wiederholen: Es ist in meinen Augen schlichtweg kontraproduktiv, die Qualität des Datenmaterials zu vermindern, nur weil der Client es nicht anzeigen kann. Das ist ein Problem des Clients und nicht des Kartenmaterials. Es muss also auch beim Client gelöst werden und nicht beim Kartenmaterial.

Sehe ich auch so. Bugs im Client sollte man nicht durch Datenvergewaltigung übertünchen. Eine Straße bloß "10" statt "Exit 10" oder "Ausfahrt 10" oder so ähnlich zu nennen, macht die Straße zudem unsuchbar.
LegoM
 
Posts: 1025
Joined: Wed Jan 26, 2011 11:06 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 6 times

Re: Stadt Linz

Postby GangMan » Mon Dec 26, 2011 2:15 am

Auch wenn ich Gefahr laufe, das zum 100sten Male zu wiederholen: Es ist in meinen Augen schlichtweg kontraproduktiv, die Qualität des Datenmaterials zu vermindern, nur weil der Client es nicht anzeigen kann. Das ist ein Problem des Clients und nicht des Kartenmaterials. Es muss also auch beim Client gelöst werden und nicht beim Kartenmaterial.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch anmerken, dass ich es nicht sehr produktiv und kollegial finde, dass du permanent an schon fix fertig editierten Straßen herumedierst, nur weil sie nicht deinen Vorstellungen entsprechen. Die A7 hieß schon durchgehend "A7 Mühlkreis Autobahn", alle Ausfahrten waren auch ordentlich benannt. Jetzt steht an vielen Stellen wieder deine "A7 > Richtung Irgendwas km irgendwas" Schreibweise drinnen und die Ausfahren haben die von dir "vorgegebene" Kurzschreibweise.
Ich hab in die A7 wirklich einiges an Zeit investiert, damit das einheitlich ist und das war jetzt alles irgendwie umsonst.
Du zwingst der Community immer deine Regeln auf, schreibst in x Unteforen wie die Bezeichnung zu sein hat und wenn sie nicht so ist, wie du glaubst, dass es zu sein hat, wird einfach fleißig umbenannt. So macht das alles keinen Spaß mehr.

Mit Verlaub, vielleicht könntest Du zunächst lokale Lösungen bei dir suchen, anstatt das ganze Waze System umkrempeln zu wollen. Z.B. dein Handy in den Landscape Modus drehen - ich bekomme auf meinem Gerät auch lange Namen wie die Prinz-Eugen-Straße angezeigt. Oder es schlichtweg hinnehmen, dass die Clients noch einige Schwachstellen haben aber im guten Glauben, dass diese beseitigt werden nicht jetzt das Kartenmaterial mit Hacks und Workarounds verunstalten, sodass es uns allen zu einem späteren Zeitpunkt auf den Kopf fällt.

Bitte nimms nicht persönlich - ich schätze Deine Arbeit als Wazer, du editierst viel, fährst viel, bist lange dabei und hast viel dafür getan, das Kartenmaterial in AT (besonders in OÖ) voran zubringen. Aber ich finde die Vorgehensweise, die du schon seit geraumer Zeit beim Benennen von Straßen an den Tag legst, nicht in Ordnung. Waze ist eine Community und da sollte Konsens herrschen. Es kann nicht sein, dass einzelne sagen "so gehört das gemacht" und dann sofort alles nach diesen Regeln umgestalten und der Rest wird vor vollendete Tatsachen gestellt.

Wolfgang
GangMan
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 1032
Joined: Sat Oct 30, 2010 6:53 am
Location: Pregarten, Austria
Has thanked: 128 times
Been thanked: 274 times

Re: Stadt Linz

Postby LegoM » Sun Dec 25, 2011 7:49 pm

Unter A7-10 kann sich wohl niemand etwas vorstellen. Aber was hat das mit dem Thema zu tun?
LegoM
 
Posts: 1025
Joined: Wed Jan 26, 2011 11:06 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 6 times

Re: Stadt Linz

Postby howc » Thu Apr 28, 2011 7:26 pm

hoffen kann man ;-) hab gerade ein Reichenau-Nest entdeckt. In Bad Hall (wo ich den Fehler wohl eingeschleppt habe) hat ein User einige neue Straßen richtung west gewazed.... alle in Reichenau...
howc
 
Posts: 62
Joined: Sat Jan 29, 2011 10:15 am
Has thanked: 1 time
Been thanked: 2 times

Re: Stadt Linz

Postby howc » Thu Apr 28, 2011 2:07 pm

Und weiß man wie das Reichenau rein kam?

Ich wär bisher noch immer nicht davon ausgegangen dass ich irgendwo Reichenau reingeschrieben hätte... (Ich weiß dass ich min. 1 gefunden hatte und gelöscht...)

naja, egal... alles wird guter
howc
 
Posts: 62
Joined: Sat Jan 29, 2011 10:15 am
Has thanked: 1 time
Been thanked: 2 times

Re: Stadt Linz

Postby LegoM » Thu Apr 28, 2011 9:30 am

Das mit der oben genannten Reichenau-Liste hat wohl schon jemand behoben.
Besten Dank!
LegoM
 
Posts: 1025
Joined: Wed Jan 26, 2011 11:06 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 6 times

Next

Return to Oberösterreich

Who is online

Users browsing this forum: No registered users