Allgemeine Fragen zum Editieren

Moderators: Error79, argus-cronos

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby svx-biker » Sat Apr 14, 2012 7:12 am

Danke für die ergänzenden Erklärungen.

Davon hatte ich bis jetzt leider noch wenig mitbekommen.
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2469
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 267 times
Been thanked: 273 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby svx-biker » Wed Aug 15, 2012 4:32 pm

haukv wrote:Hallo,

gibts da einen Standard? Macht glaube ich jeder anders.
Ich: Dorfstraße (K132)


Hab grad in "Deiner" (?) Gegend gesehen, dass Du die Kxxx als minor highway statt primary street machst, z.B. K7584 und K7580 in Erolzheim.

So wie die K7584 jetzt ist, wird sie nicht mal navigiert wegen verbotener Richtung :shock:
Zu Sicherheit zeigt Umschalt-A alle Abbiebeverbote (nur rote Pfeile) an. Ein erneutes Umschalt-A kehrt zurück zu den "normalen" Abbiegepfeilen (grün und rot).
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2469
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 267 times
Been thanked: 273 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby svx-biker » Sat Nov 03, 2012 4:46 am

argus-cronos wrote:Irgendwo ausserhalb von 25 Kilometern muss ein solcher Ort sein :-) oder zumindest ein segment, das so heisst.


Ist doch ganz einfach: Oben in der Suche Beuren eingeben ;)

Das Problem besteht immer noch bei Diepholz: Da führt die Suche zwar mittlerweile zum richtigen Diepholz aber das ehemals falsche Segment in Sulingen verhindert noch immer erfolgreich, dass man in Diepholz die City eintragen kann (Die bestehenden Segmente wurden noch mit Cartouche gemacht, welches die Distanz nicht prüfte).

Zu Beuren:
Ich habe die (falschen) Segmente alle in "Beuren (Hochwald)" umbenannt. Allerdings gehts jetzt einige Zeit, bis "Beuren" an einem anderen Ort verwendet werden kann. Es ist vielleicht eine gute Idee, dass wir alle Beuren nach PLZ-Server "richtig" benennen, damit nicht wieder irgendwo ein "falsches" Beuren entsteht.

Ganz spannend ist die Suche in openstreetmap: Da wimmelts nur so von Beuren als Dorf und Siedlung. Es ist also sicher eine gute Idee, immer den Bezirk bzw. den zugehörenden Ort in Klammer anzufügen. Hier (Verwaltungsbezirk Beuren bzw. Beuren bei Nürtingen) würde ich erst mal "Beuren (BW)" nehmen, wenn das "Beuren bei Nürtingen" komplett gegen den Sprachgebrauch ist.
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2469
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 267 times
Been thanked: 273 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby svx-biker » Sat Nov 03, 2012 9:19 am

GGraf wrote:Danke sehr. Dieses Beuren habe ich bei der WME-Suche nicht bekommen. Dafür x-mal in Bayern und Thüringen und natürlich in BW.
Ich werde Württemberg hinzufügen und gelegentlich versuchen, ob das simple Beuren wieder geht.
Kann man denn einen City-Layer-Update bekommen? Ich habe den Eindruck, das ist schon ca. 1 Jahr alt, was man da sieht.
Gruß, Gerald


Es hängt nach meiner Erfahrung von der aktuellen Position (im Editor) ab, welche Werte man angezeigt bekommt bzw. wohin man geführt wird.

Der City-Layer ist in der Tat recht alt. 2-3 Monate dürfte er schon sein. Das Problem ist seit längerer Zeit beim Staff aber der Client 3.5 hatte in den letzten Wochen Vorrang.
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2469
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 267 times
Been thanked: 273 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby svx-biker » Tue Nov 06, 2012 8:43 pm

Hallo Matti,

Erst mal herzlich willkommen bei Waze und insbesondere im Forum.

1. Kümmere Dich nicht um Übersetztungen sondern halte Dich ans Wiki, insbesondere Kartenlegende (Deutschland). Dort ist mit Bildern gut beschrieben, was wie definiert werden sollte.

2. Die Meldungen verschwinden nach kurzer Zeit wieder. Es gibt jedoch Möglichkeiten, solche Meldungen dauerhaft abzusetzen. Allzu viele würde ich aber nicht eingeben, da es ja in fast jedem Ort irgendeine Baustelle hat.

3. Die kürzeste Strecke ist in Meter gemessen am wenigsten lang. Die schnellste Strecke benötigt am wenigsten Zeit. Soweit die Theorie. Oft ist es sinnvoller, die Umfahrung zu nehmen, als auf direktem Weg durch 30er-Zonen gelotst zu werden.

Bei den Aussagen zu Waze gilt es zu Bedenken, dass Deutschland zwar eine sogenannte Basemap hat, welche aber in vielen Regionen fast unbearbeitet ist. Daher stimmen weder Kategorien noch Abbiegeverbote und natürlich haben die Segmente auch (noch) keine Namen.

Schön, dass Du hier mithelfen willst. Und wenn die Karte gerade mal wieder lahmt gibt es hier im Forum und in den Wiki immer was Neues zum Lesen.

;)
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2469
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 267 times
Been thanked: 273 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby Talisker66 » Wed Jan 18, 2012 10:04 am

Hallo und Willkommen,

schön das hier jemand engagiert dabei ist :-)

War virtuell auch schon in der Gegend und habe ein paar Errors und UR's gefixt.
Zur B28: Die ist nach meiner Auffassung korrekt als Freeway. Wurde ehemals als Autobahn geplant und gebaut und gehört zur Kategorie "Autobahnen die keine Autobahnen sind " siehe Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_ ... ahnen_sind

Grüße
Talisker66
Talisker66
 
Posts: 84
Joined: Sat Dec 18, 2010 2:22 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times

Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby TestExpress » Tue Jan 17, 2012 5:17 pm

Hi,

ich bin noch relativ neu hier, aber der Virus hat mich erwischt... Vieles habe ich schon gelernt, ich habe mich auch schon durch's Wiki sowie Forum gewühlt, aber dennoch sind ich einige Fragen offen...

1. Ramps
Hier finde ich im Forum widersprüchliche Aussagen. Mal wird gesagt, "nur für Autobahnen", mal "teilweise auch für Bundesstraßen".
http://www.waze.com/wiki/index.php/Stra ... .C3.BCcken
http://www.waze.com/wiki/index.php/Kartenlegende_%28Deutschland%29#Autobahn-Zubringer_oder_Autobahnanschlussstelle_.28Ramp.29
Ich vermute, es soll nur für Autobahnen gelten, ich sehe es aber immer wieder auch bei Bundesstraßen. Und wie ist es bei Bundesstraßen, die autobahnähnlich ausgebaut sind? Teilweise habe ich die auch schon als Freeway deklariert gesehen...

2. Bearbeiten von gelockten Straßen
Immer wieder gerate ich an Straßen, die von Wazern mit "höherem" Status editiert und wohl gelockt wurden. Diese sind dann nicht änderbar. Ich würde aber die Straße gerne anpassen, weil ich weiß, dass der Verlauf anders ist. Was kann ich tun?
Gleiches gilt natürlich für bestätigte Blitzer, die aber eben doch falsch positioniert sind und die Warnung daher vielleicht etwas zu knapp oder so kommt... Teilweise kann ich sie eben nicht korrigieren.

3. Getrennte Fahrbahnen
Wahrscheinlich entfacht hier gleich ein Streit um Kleinigkeiten. Aber wann soll ich getrennte Fahrbahnen verwenden? Soll ich bei einer "popeligen", kleinen Fußgängerinsel die Fahrbahnen trennen, obwohl die Straße ansonsten twoway ist? Ich halte das für überflüssig und störend, da häufig die Fahrtrichtungen vom System "verdreht" werden und Waze versucht, einen links an der Insel vorbei zu führen. Für die Routenberechnung und -führung ist es also vermutlich nur störend und zusätzlicher Pflegeaufwand ist es auch. Ich würde das daher eher ignorieren...
Was auch hier rein passt, sind Kreuzungen. Auch hier werden häufig die Fahrspuren getrennt. Die Folge ist häufig eine etwas unübersichtliche Vernetzung beider Straßen. Bei Abbiegespuren, die schon vor der Kreuzung von der normalen Straße führen, sehe ich das ein, eine exra Spur zu machen. Aber bei der restlichen Kreuzung???
Was macht man eigentlich mit solchen Abbiegespuren, damit die Navigation nicht ständig faselt, man solle sich links halten (also, auf der eigentlichen Straße und eben nicht abbiegen)? Ich mache meistens einen ziemlich rechtwinkligen Haken rein und führe die Abbiegespur dann langsam von der Straße weg. Damit erkennt der Client es als Kreuzung gleichwertiger Straßen und sagt nur was, wenn man abbiegen muss. Und dann sagt er auch "rechts abbiegen" und nicht "rechts halten", was bei eher kurzen Abbiegespuren auch irgendwie sinnvoller klingt... Ja, ich weiß, bestimmt ganz böse... Aber deswegen frage ich ja, ich will ja dazu lernen :-)

4. Straßen/Orte benennen
Wenn ich das richtig verstanden habe, müssen Ortsteile ebenfalls mit dem Namen des Ortes bzw. der Stadt, zu dem sie gehören, benannt werden. Wenn diese aber teilweise deutlich voneinander getrennt sind, kann ein eigentlich kleiner Ort/Stadt plötzlich nen großen, grauen Fleck auf der Karte generieren. Ich habe schon gelesen, dass wohl später mal ein zusätzliches Attribut eingeführt werden soll, wo man die Ortsteile nachtragen kann. Darf ich dann jede Straße noch einmal überarbeiten?!?
Wäre es nicht besser, sich an eine bestimmte Konvention bei der "City" zu halten, sodass sich die Ortsteile später z.B. per Datenbankskript trennen lassen? Das würde langfristig jedenfalls einiges an Arbeit ersparen.

5. Locken von Straßen
Da sich das locken von Straßen teilweise bei der Bearbeitung negativ auswirkt (siehe oben), sollte man damit wohl eher sparsam sein. Was mache ich jedoch in Gegenden, wo sehr wenige Wazer unterwegs sind? Die Straßen verfallen dann wohl recht schnell in Einbahnstraßen oder gesperrte Straßen zurück. Um das zu verhindern, könnte ich sie locken. Damit blockiere ich dann aber wieder zu viel, unter anderem das Update des Straßenverlaufs, sollte der sich mal ändern. Und ich erschwere ggf. anderen Wazern das Editieren. Gibt es also noch andere Möglichkeiten?

6. Aerial Manager
Hier gibt es viel zu lesen... Dennoch bin ich unentschlossen, ob (und falls ja, für welchen Bereich) ich AM werden will oder überhaupt darf... Hilft mir das ggf. bei von anderen gesperrten (locked) Straßen? Wahrscheinlich schon. Aber was für Pflichten habe ich dann wirklich? Für mich ist es schließlich ein Hobby und ich habe auch nicht immer die Zeit, täglich 2 h mit Waze zu verbringen. Andererseits ärgert es mich, wenn ich gerade einen bekannten Bereich editiere und dann nicht weiter komme, weil ich manche Straßen nicht editieren kann... ;-) (hatte heute wieder so einen Fall, was mich dazu bewegt hat, diesen Beitrag zu schreiben)
Hat mir da jemand einen Rat?

Tja, so, das wären dann vorerst mal meine Fragen. Mit Sicherheit kommen mit der Zeit noch mehr auf, wenn ich auf Anhieb nichts im Wiki oder Forum finde, wird der Thread einfach ergänzt. Ich hoffe, die Fragen sind nicht allzu noob-mäßig. Falls doch... Sorry. Ich bin halt noch net ganz so lange dabei und die Doku ist eben sehr verstreut und umfangreich...

So, dann mal viel Spaß beim Posten der Antworten. Und natürlich schon mal vielen Dank!

Viele Grüße
TestExpress
TestExpress
 
Posts: 49
Joined: Thu Dec 22, 2011 10:11 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby TestExpress » Wed Jan 18, 2012 7:59 am

Hi argus-cronos,

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Dennoch sind einige Dinge nicht ganz klar. Mal ein paar Beispiele dazu:
https://world.waze.com/cartouche/?zoom=5&lat=48.33621&lon=10.03537&layers=BTFFFTTTTTTTTTTTTTT&segments=70332337
Das ist eine Bundesstraße. Wieso ist sie als Freeway definiert? Ja, sie ist gut ausgebaut, das sind andere aber auch und die sind nur Major Highways...

Gleiche Stelle... Sind Ramps hier richtig? Wie gesagt, es ist nur eine Bundesstraße und im Wiki steht, Ramps sollen nur für Autobahnen verwendet werden. Ansonsten jeweils der Typ von Straße, auf den die Ausfahrten führen...

Auch sonst sind die Straßen an der Stelle etwas schlecht gepflegt, oder? Normale Straßen sind Minor Highways, wobei es weder Land-, Staats- noch Kreisstraßen sind (Primary Street mag ja noch sein), die St2031 wird plötzlich zum Major Highway, obwohl es auch weiterhin "nur" eine Staatsstraße, also Minor Highway sein sollte. Na ja, OK, da hat sich halt noch keiner richtig ran gemacht... Aber vor allem, wenn teilweise AM's am Werk waren, frage ich mich halt, ob jetzt das Wiki oder die AM's recht haben... Das soll jetzt kein "Angriff" auf AM's sein, bitte nicht missverstehen... Ich verstehe es nur nicht und daher die Nachfrage. Mag ja alles seinen Grund haben.

Rechts halten ist so ne Sache. Wenn man zum rechts Abbiegen schon 100 Meter vorher einspuren muss und die Fahrbahn durch Hindernisse oder Sicherheitslinien getrennt ist, ist rechts halten eigentlich korrekt. Und es wäre Sache von Waze, dies dann am Ende in eine Abbiege Ansage zu verwandeln oder bei kurzem Einspuren Rechts Abbiegen anzusagen. Alles andere kann nur durch Winkel erzeugt werden.

Da gebe ich dir recht. Bei größeren Straßen ist das auch sinnvoll, gerade, wenn es mehrere Spuren gibt und die rechte auf eine andere Straße führt. Das Problem ist, dass Waze diese Ansagen auch bei normalen Straßen bringt, wenn man eine "kleine" Rechtsabbiegespur in spitzem Winkel von der Straße abgehen lässt. Und da wiederum stört weniger das "Rechts halten", das ist ja sinnvoll. Aber wenn man einfach geradeaus weiterfahren soll, sagt Waze teilweise ständig "Links halten" für geradeaus. Und das nervt eben auf Dauer ziemlich, wenn man Hauptstraßen mit vielen Abbiegespuren befährt. Sollte es sogar noch ne Spur zum Linksabbiegen geben, ist es sogar schlichtweg falsch. Das war mein eigentliches Anliegen. Hast du ja im Prinzip beantwortet, man darf/muss in solchen Fällen eben die Winkel rein machen. Hier mal noch ein Beispiel einer solchen Straße (bzw. einer Kreuzung davon; ich fahre dort täglich), wo ich das umgesetzt habe. Seitdem kann man wenigstens ungestört geradeaus fahren... ;-)
https://world.waze.com/cartouche/?zoom=7&lat=48.41196&lon=9.94176&layers=BTFFFTTTTTTTTTTTTTT&segments=146820791

Zum Thema Straßenbenennung... Ich kann also erst mal weiter machen mit den Benennungen. Wenn der Support komplette Städte umbenennen kann bzw. später evtl. um Ortsteile ergänzen (sollte es das mal geben...), ist der Rest zumindest schon mal da. Mir macht das Spaß und vor allem lernt man seine Umgebung bzw. die Straßennamen gleich mal kennen. So arg lange wohne ich in dem Gebiet noch nicht und es ist dann nicht schlecht, wenn man zumindest grob weiß, wo die Straßen sind. Klar kann auch ich mir nicht jede einzelne merken... :mrgreen:

Zum Thema gesperrte Straßen... Dass sie sich nicht selbst locken, war mir klar. Kam wohl missverständlich rüber. Dass nur Basemap-Straßen ihre Richtung ändern, war mir so nicht klar. Ich dachte, das passiert auch bei bearbeiteten Straßen früher oder später. Und gerade in kleineren Dörfern mit wenig Waze-Verkehr würde dann schnell eine gesperrte Straße daraus werden. Wenn das nicht passiert, umso besser. :)

Das mit dem AM werde ich mir noch ein bisschen durch den Kopf gehen lassen. Im Prinzip bin ich interessiert, auch wenn ich noch nicht so genau wüsste, für welchen Bereich... Vielleicht mal klein in der direkten Umgebung anfangen ;-)

Jedenfalls mal vielen Dank für die Erklärungen und auch die Links. Muss ich mir heute Abend mal in Ruhe anschauen.

Viele Grüße
TestExpress
TestExpress
 
Posts: 49
Joined: Thu Dec 22, 2011 10:11 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby TSWA » Tue Sep 25, 2012 7:05 pm

Kleiner Hinweis aus dem Süden :)

Mir ist kürzlich erklärt worden, dass es für die Anzeige der Straßenschilder (bei uns noch nicht aktiv) ein dem Namen vorangestelltes einheitliches Kürzel bedarf.

Ergo: "B10 Uferstraße" und nicht "Uferstraße B10"

Ansonsten in den englischsprachigen Foren dazu nach Infos suchen.
Image
CM Austria
TSWA
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1717
Joined: Sun Dec 19, 2010 6:21 pm
Location: Vienna, Austria
Has thanked: 189 times
Been thanked: 208 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby TSWA » Tue Sep 25, 2012 9:02 pm

argus-cronos wrote:Eigentlich wäre es "B10 - Uferstraße"

resp. *space hyphen space*


Aja ... das "-" macht den Unterschied?
Ich weiß, du hast mir das auch mal geschrieben, aber mir war damit nicht klar, ob das jetzt ein Vorschlag war oder um die Schilder auf die Karte zu "pappen".
Image
CM Austria
TSWA
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1717
Joined: Sun Dec 19, 2010 6:21 pm
Location: Vienna, Austria
Has thanked: 189 times
Been thanked: 208 times

PreviousNext

Return to Kartenbearbeitung

Who is online

Users browsing this forum: No registered users