Ortsgrenzen und Benennung

Moderators: top_gun_de, argus-cronos, Error79

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby GangMan » Wed Nov 14, 2012 10:18 am

Sorry, dass ich mich da jetzt auch noch einmische, aber Fakt ist glaube ich, dass das Thema hier schon x-Mal diskutiert wurde und ihr euch nur mehr im Kreis dreht. Auf den ganzen 33 Seiten, die dieser Thread hier schon hat, kommt im Abstand von 5 Seiten immer wieder das Gleiche daher.
Wir hatten in AT genau das selbe Problem: Endlose Diskussionen von einer handvoll Leuten, die sich halt in zwei Lager aufgespalten hatten. Der Effekt war, dass jeder halt so gemacht hat, wie er/sie für richtig gehalten hat und wir hatten keine einheitliche Lösung.

Irgendwann hat sich halt die Mehrheit dieser Leute ein Herz genommen und gesagt, "so machen wirs jetzt in einem ersten Schritt und aus" - alles weitere kann man dann immer noch im Kleinen anpassen. Bei besonders strittigen Punkten gabs vorher noch eine Abstimmung. Das ist natürlich jetzt nicht wirklich alles basisdemokratisch bis ins Letzte, aber wenn nicht wer mal das Zepter in die Hand nimmt, dann wird das nie was. Weil eigentlich wollen doch alle aktiven Leute hier editieren und nicht diskutieren...

Mein Tipp: Bringt das zur Abstimmung, gebt euch eine Woche oder zwei Zeit und sammelt einfach quantiativ die Meinungen, wie es gemacht werden soll. Am Ende dieser Zeit nehmt ihr das Ergebnis und setzt es so um und aus.
Oder, wenn ihr das nicht wollt/könnt, dann geht einen anderen pragmatischen Weg und orientiert euch einfach an den INTL Standards. Dann kann man alle Meinungen außer Acht lassen und einfach argumentieren, dass das in INTL auch überall so gemacht wird und DE wird Teil dieser großen Vereinheitlichung.

jm2c
Wolfgang
Image
Country Manager: Österreich / Austria
Wiki Portal Österreich: Image | Waze Austria auf: Image Image Image
GangMan
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 1029
Joined: Sat Oct 30, 2010 6:53 am
Location: Pregarten, Austria
Has thanked: 123 times
Been thanked: 274 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby TSWA » Wed Nov 14, 2012 10:28 pm

Das hat auch wenig mit Demokratie zu tun.
Das HQ hat ein Kozept, gibt seine Vorstellungen zur Umsetzung an den Staff & Support weiter, dieser an die Champs, diese an die CMs & AMs....

Die österreichische Gemeinde-Lösung ist weder gut noch schlecht .. sondern ist nur die Umsetzung dessen, wie es sich im HQ ausgedacht wurde.

Das Problem bei Waze ist halt, das es lange verabsäumt wurde, mit den Usern in Kontakt zu treten bis es dann letztes Jahr ziemlich eskaliert ist und jetzt wird daran gearbeitet, diese Fehler wieder zu bereinigen.
Daher gibt es ja jetzt auch die Champs-Gruppe, die da aufklärend unterwegs sein soll.

Die DE-Community kann letztendlich machen was sie will.
Nur auf Dauer wird man halt nicht mehr zu gesehen, sondern irgendwann wird gehandelt.

Und man muss sich auch klar sein, dass zunehmend immer mehr und mehr Länder unter Champs-Kontrolle gelegt werden, wenn diese nicht auf die Waze-Spur finden.

IdS & und völlig ohne Ironie, Thomas aus Wien
Die (nicht immer) freundliche Stimme aus dem Süden.
Image
CM DACH retired
TSWA
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1783
Joined: Sun Dec 19, 2010 6:21 pm
Location: Vienna, Austria
Has thanked: 250 times
Been thanked: 250 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby DatRalf » Wed Nov 14, 2012 11:56 pm

TSWA wrote:Das HQ hat ein Kozept, gibt seine Vorstellungen zur Umsetzung an den Staff & Support weiter, dieser an die Champs, diese an die CMs & AMs....
Die österreichische Gemeinde-Lösung ist weder gut noch schlecht .. sondern ist nur die Umsetzung dessen, wie es sich im HQ ausgedacht wurde.

Wenn das Otto-Normal-Wazer dann auch so mitgeteilt würde, könnten wir uns so manche überflüssige Diskussion sparen und Unklarheiten vermeiden.

Die DE-Community kann letztendlich machen was sie will.

Wenn die deutsche Part der Waze-Community funktionieren soll, kann sie das eben nicht. Wenn von oben Vorgaben kommen sollten sie auch umgesetzt werden, denn wer weiß schon, welche DB-Felder oder Funktionen in nächster Zeit geplant sind.

Und man muss sich auch klar sein, dass zunehmend immer mehr und mehr Länder unter Champs-Kontrolle gelegt werden, wenn diese nicht auf die Waze-Spur finden.

Wenn ich mir vorstelle, in einem Industriebetrieb würde die Belegschaft erst darüber diskutieren, was, wieviel und an wen geliefert wird - wie lange würde es wohl bis zur Insolvenz dauern? :roll:
Allerdings kommen normalerweise auch eindeutige Anweisungen aus der Chefetage. Diese werden dann bis zum letzten Arbeiter weitergegeben (sofern er nicht gerade auf Urlaub ist).

...oder wie hieß das doch beim Bund? Erst wird der Befehl ausgeführt, danach kann man sich immer noch Beschweren! :D

Also eine kleine Bitte an die Champs: Wenn etwas von oben kommt, wartet nicht erst drauf, das wieder eine Endlosdiskussion losbricht, sondern erklärt dem Fußvolk einfach Mal was neu ist (und sagt ruhig auch dazu, wer auf die Idee kam) Danach kann man immer noch über die Formatierung im Wiki reden ;)

Grüßle
Ralf
Image
Kartenschrauber für Franken und den Rest der Republik
Was ist ein [Permalink]? | Waze-Status-Meldungen | Forum Deutschland | Waze Routenkalkulation
Du bist AM? Hast du dich auch schon in die Areamanagerliste eingetragen?
DatRalf
 
Posts: 764
Joined: Fri Jun 10, 2011 4:05 pm
Location: Franconia, Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby gordonski » Thu Nov 15, 2012 6:18 am

TSWA wrote:Die DE-Community kann letztendlich machen was sie will.
Nur auf Dauer wird man halt nicht mehr zu gesehen, sondern irgendwann wird gehandelt.

Und man muss sich auch klar sein, dass zunehmend immer mehr und mehr Länder unter Champs-Kontrolle gelegt werden, wenn diese nicht auf die Waze-Spur finden.

IdS & und völlig ohne Ironie, Thomas aus Wien
Die (nicht immer) freundliche Stimme aus dem Süden.

Danke für die offenen Worte.
Frei interpretiert und bewusst etwas polemisch bedeutet das also, egal welche Lösung wir finden, die Champs werden ihr Ding drüberbügeln. "You can do it your own way, if it's done just how I say!"
Gut, dann können wir das Diskutieren lassen und einfach mit dem Strom schwimmen. Sollten unsere Gebete nach einem Ortsteil-Feld irgendwann erhört werden, fangen wir einfach noch mal ganz von vorne an diese Daten zu sammeln.
Die einzige Frage die sich noch stellt ist, fangen wir sofort an D nach dem INTL-Wiki zu editieren, oder warten wir noch ein/zwei Tage?

Gordonski,
der Crowdsourcing wohl falsch verstanden hat.
ImageNo stop signs, speed limitImageNobody's gonna slow me down!Image
Country Manager for Germany, Area Manager in DN/BM/AC (NRW)
Wiki | Liste aller Gemeinden/Städte
gordonski
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 967
Joined: Mon Jul 18, 2011 4:34 pm
Location: Elsdorf, NW, Germany
Has thanked: 272 times
Been thanked: 323 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby loeffelbaer » Thu Nov 15, 2012 4:58 pm

gordonski wrote:Die einzige Frage die sich noch stellt ist, fangen wir sofort an D nach dem INTL-Wiki zu editieren, oder warten wir noch ein/zwei Tage?

Gordonski,
der Crowdsourcing wohl falsch verstanden hat.


Das stell ich doch mal zur Diskussion.. :lol: :lol: :lol:

Ich bin 100% bei Dir gordonski. ;)
Gruß
Marco

Samsung Galaxy S4
loeffelbaer
 
Posts: 472
Joined: Sun Jul 15, 2012 8:22 pm
Location: Germany
Has thanked: 29 times
Been thanked: 9 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby TSWA » Thu Nov 15, 2012 11:12 pm

DatRalf wrote:Wenn das Otto-Normal-Wazer dann auch so mitgeteilt würde, könnten wir uns so manche überflüssige Diskussion sparen und Unklarheiten vermeiden.

Mir war vieles bis August auch nicht wirklich klar. Der Einblick den ich bekam dann erst, als ich - warum auch immer - zu den Champs berufen wurde. Irgendwer hatte da ne gute Meinung von mir, eigentlich war ich schon draußen.
Und meine erste Reaktion (Einblick) war darauf ... Hallo!? Das sollte man aber den Leuten mal vielleicht mal mitteilen. Weiß ja keiner.
Frag nach ... Argus, Caradellino, GangMan, GPSRitter ... werden es dir sicher bestätigen.
Und darum bemühe ich mich jetzt auch entsprechend aufklärend unterwegs zu sein. Es wurde nicht umsonst viel Zeit in die Überarbeitung der diversen Wiki-Einträge gesteckt, da selbst die englischen teilweise schon veraltet sind.

Also eine kleine Bitte an die Champs: Wenn etwas von oben kommt, wartet nicht erst drauf, das wieder eine Endlosdiskussion losbricht, sondern erklärt dem Fußvolk einfach Mal was neu ist (und sagt ruhig auch dazu, wer auf die Idee kam)


Das sollte das Ziel sein ... aber auch der Staff hat noch so seine Probleme mit klarer Kommunikation.
Das mit dem City-Eintrag ist eigentlich eine alte Sache. Aber es wurde den Champs einfach nie geglaubt, egal welcher davon hier gepostet hat.

gordonski wrote:Frei interpretiert und bewusst etwas polemisch bedeutet das also, egal welche Lösung wir finden, die Champs werden ihr Ding drüberbügeln. "You can do it your own way, if it's done just how I say!"
Gut, dann können wir das Diskutieren lassen und einfach mit dem Strom schwimmen.


Ja, es ist zwar hart ausgedrückt, aber im Endeffekt läuft es wohl drauf raus. Sorry.
Wobei nicht die Champs ihr Ding drüber bügeln, sondern das Ding, dass vom HQ kommt.

Sollten unsere Gebete nach einem Ortsteil-Feld irgendwann erhört werden, fangen wir einfach noch mal ganz von vorne an diese Daten zu sammeln.


Nein, ihr befüllt nur die neuen Felder. Die Citys sind ja dann hoffentlich schon richtig befüllt.
Und selbiges wird auch für alle anderen Länder gelten. Das Ortsteil-Feld wünschen und erwarten sich alle Communities.

Die einzige Frage die sich noch stellt ist, fangen wir sofort an D nach dem INTL-Wiki zu editieren, oder warten wir noch ein/zwei Tage?

Gestern. ;)

LG, Thomas
Eure (nervige) Stimme aus dem Süden.

Ach ja, eines noch ... *undlikeColumbonochmalumdrehe*
@Gordonsky: glaube ich auch und zwar ziemlich. ;)
Image
CM DACH retired
TSWA
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1783
Joined: Sun Dec 19, 2010 6:21 pm
Location: Vienna, Austria
Has thanked: 250 times
Been thanked: 250 times

Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Fri Nov 16, 2012 6:37 am

argus-cronos wrote:Dein Name dürfte das Problem sein, ändere die underscores zu Bindestrichen.

Es Bedarf in der Tat mehr Hintergrund und Zusammenhang, um am Wiki zu schreiben, dies betrifft vor allem den technischen Teil. Daher sollte nicht jeder Noob den Sinn verändern, an Dingen von denen er noch keine Ahnung hat und deren Zusammenhänge nicht versteht. Daher die inoffiziellen Regeln oder Anforderungen betreffend der Bearbeitung.


:-/

---
(Due to major infrastructure changes we're implementing in our users' database, we have disabled the ability to modify usernames in the Dashboard for a few months).
---
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 7325
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 2621 times
Been thanked: 4120 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby svx-biker » Fri Nov 16, 2012 6:57 am

Die Underscores sind definitiv ein Problem. Vielleicht war mal aufgefallen, dass aus svx_biker plötzlich svx-biker wurde?

;)
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2706
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 472 times
Been thanked: 418 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Fri Nov 16, 2012 7:15 am

svx-biker wrote:Die Underscores sind definitiv ein Problem. Vielleicht war mal aufgefallen, dass aus svx_biker plötzlich svx-biker wurde?

;)


Mache ich gerne, sobald das "for a few months" weg ist ;-)
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 7325
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 2621 times
Been thanked: 4120 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby gordonski » Fri Nov 16, 2012 8:50 am

... dann endet es also hier?
Das kleine gallische Dorf unterwirft sich Rom? Wir verwerfen alle Ortsteilinformationen, die schon in der Karte eingepflegt sind und fassen alles zu Gemeinden zusammen, auch Feldwege & Co.?

Ich bin zwar nicht ganz happy damit, werd's aber überleben... :cry:

Ein Sorge habe ich aber noch: Welche Regelung vereinbaren wir für doppelte Straßennamen, die dann zwangsläufig auftauchen werden? Machen wir eigene Micro-Städte für diese Straßen (indem wir nur für diese Straßen den jeweiligen Ortsteil mit ins City-Feld drücken), oder machen wir gar keine Sonderregelung, sodass der User auf der Karte nachsehen muss, welche "Mühlenstraße" z.B. er gerade als Ziel haben will? (Vorraussetzung ist, dass Waze dann auch alle gleichheißenden Straßen der angegeben Stadt zur Auswahl stellt und nicht nur den erstbesten Treffer nimmt.) Was sagt der "Senatus Populusque Wazeanus" dazu?

Gordonix
ImageNo stop signs, speed limitImageNobody's gonna slow me down!Image
Country Manager for Germany, Area Manager in DN/BM/AC (NRW)
Wiki | Liste aller Gemeinden/Städte
gordonski
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 967
Joined: Mon Jul 18, 2011 4:34 pm
Location: Elsdorf, NW, Germany
Has thanked: 272 times
Been thanked: 323 times

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users