Ortsgrenzen und Benennung

Moderators: Error79, argus-cronos

Ortsgrenzen und Benennung

Postby maantje76 » Fri Jun 22, 2012 11:39 am

They are working on the search engine, so waze database gets priority...
Image
maantje76
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 4302
Joined: Sat Dec 25, 2010 11:16 pm
Location: BeNeLux
Has thanked: 109 times
Been thanked: 300 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby maantje76 » Mon Jun 25, 2012 11:06 pm

argus-cronos wrote:
gordonski wrote:Zur Benennung von Ortsteilen:
Weiter oben wurde gesagt, dass Waze bei der Adresssuche weg von anderen Anbietern möchte, und das hauptsächlich selbst in die Hand nehmen möchte. Stimmt das so?


Dazu ist mir nichts bekannt, vllt. wissen da andere mehr. Aber denke, dass dies so bestehen bleibt, schon da Bing die Aerials liefert.



I posted that Waze is re-developing the search engine, so results from it's own database are getting priority before the external database is used. So if a search string is not found in the Waze DB, it will search in the external DB...
Image
maantje76
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 4302
Joined: Sat Dec 25, 2010 11:16 pm
Location: BeNeLux
Has thanked: 109 times
Been thanked: 300 times

Re: Ortsgrenzen Deutschland.... die Xte

Postby maantje76 » Fri Sep 21, 2012 7:07 am

lordsurfer wrote:Moin ...
In Holland steht über meinem Campingplatz "Scharendijke" ... der Ort ist aber 4km entfernt. Ich bin in Brijdorpe...


Ok I will try to explain this once again....


http://nl.wikipedia.org/wiki/Brijdorpe

Brijdorpe is a hamlet...not an 'ortsname'. See it as a district (bezirk).

In Holland we have a very detailed source, provided by the goverment.

http://bagviewer.geodan.nl/index.html

Search for Scharendijke. You can see the borders very well, and see the cityname for all houses and buildings if you zoom in.

So your camping is officially in Scharendijke...

I'm sorry you haven't this in Germany...
Image
maantje76
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 4302
Joined: Sat Dec 25, 2010 11:16 pm
Location: BeNeLux
Has thanked: 109 times
Been thanked: 300 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby Mesonus » Sun Mar 10, 2013 9:38 pm

GGraf wrote:Bitte zu meinem Verständnis: was ist BS?


Ich tippe mal auf "bullshit"...

Wobei ich, ohne hier wieder irgendeine Diskussion lostreten zu wollen, die Argumente durchaus nachvollziehen kann. Bin grad dabei, bei einer kompletten Gemeinde die Straßen Wiki-konform einzutragen oder zu editieren. Was dabei rauskommt, ist eine riesige graue Fläche auf der Karte, obwohl 80% davon Felder sind. Und alles ist dann Ort X, ob wohl der eigentliche Ort X 20 Kilometer weit weg ist...

FF Meso
ImageImage Image Image Image
AM zwischen Hannover und Hameln ~ Country Manager
Mesonus
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1417
Joined: Wed Jan 30, 2013 5:41 pm
Location: Hannover
Has thanked: 266 times
Been thanked: 416 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby Mesonus » Mon Mar 11, 2013 3:20 pm

GangMan wrote:Vorschläge sind jederzeit willkommen.

Moin moin,

ich bin ja selber noch nicht so lange dabei und so wie mir wird es sicher immer wieder neue Wazer geben, die irgendwann auf das Problem stoßen. Bei mir war es die Diskussion mit 2 Freunden, die hier zur CeBIT zu Besuch waren und denen ich Waze empfohlen hatte. Die beiden hatten versucht, ohne Navigation nur über die Karte einen Ort zu finden - ich glaub, das muss ich nicht weiter ausführen.

Wie dem auch sei, so wie ich das sehe gibt es 2 Möglichkeiten:

1. wir lassen die Wiki so wie sie ist.
Dann würde ich mir gerne wünschen, dass an der entsprechenden Stelle in der Wiki ein paar erklärende Sätze stehen, warum das aktuelle System so ist, wie es ist, dass man sich der Probleme durchaus bewußt ist und welche Vor- und Nachteile dies bietet. Dies würde eventuell immer wiederkehrenden Nachfragen neue Nutzer - wie ich einer bin - vorbeugen.
Hab versucht, die Evolution hier im Forum nachzuvollziehen, das ist aber für einen Neuling schlicht unmöglich, da wird auf Wiki-Einträge verwiesen, die inzwischen ganz anders lauten, auf Limits des Editors eingegangen, welcher damals aber noch Cartouche war, naja und ein wenig Polemik war auch hin- und wieder dabei ;)

2. Das Thema wird doch nochmal 'angefasst'
Falls dies der Fall ist, sollte man vielleicht erstmal die einzelnen Wünsche (Routing, Kartenansicht, PLZ, Ortsteile etc.) sammeln und vernünftig wichten. Nur so kann man dann einen technischen Entwurf/Vorschlag vernünftig auf seine Verwendbarkeit prüfen. Falls sowas passieren sollte, könnte ich gerne ein wenig organistorische Erfahrung anbieten...

FF Meso
ImageImage Image Image Image
AM zwischen Hannover und Hameln ~ Country Manager
Mesonus
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1417
Joined: Wed Jan 30, 2013 5:41 pm
Location: Hannover
Has thanked: 266 times
Been thanked: 416 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby Mesonus » Mon Mar 18, 2013 12:01 pm

Durango48 wrote:naja, Schapen ist "besetzt", grad mal nachgesehen in Braunschweig.

Ja, in BS ist da noch viel ganz alter Stand, ist mir letztens auch aufgefallen, hab da leider auch nur Rechte entlang der A2...

Durango48 wrote:(wieso werden editierte Bereiche editiert? Um irgendwas richtig zu stellen, oder....? Aber nicht um das offensichtlich falsche nochmal so zu editieren....) :evil: :evil:

Damit mal die 200k vollbekommt :roll: -> viewtopic.php?f=24&t=25601&p=394595#p394443
ImageImage Image Image Image
AM zwischen Hannover und Hameln ~ Country Manager
Mesonus
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1417
Joined: Wed Jan 30, 2013 5:41 pm
Location: Hannover
Has thanked: 266 times
Been thanked: 416 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby Mesonus » Mon Apr 08, 2013 8:44 am

Einmal tief durchatmen bitte. ;)

Ich glaube, wir brauchen hier nicht schon wieder eine Diskussion, ob wir es nun so machen oder so. Wenn wir eine vernünftige Entscheidung treffen wollen, sollte man das Thema vorher schon etwas genauer unter die Lupe nehmen, damit wir dann nicht nach 4 Wochen wieder feststellen "Huch, das hatten wir ja nicht bedacht, da müssen wir nochmal drüber diskutieren...".
Da spielen eine ganze Menge Dinge mit hinein wie Suche, Routing, Kartenanzeige und vor allem, in welche Richtung Waze das alles weiterentwickelt...

Apropos Waze, da hab ich z.B. im aktuellen Newsletter folgendes gefunden:

As part of our plan to enable states/provinces in countries outside of the USA, we've enabled that option in Canada.

Das wirft ja z.B. die Frage auf, ob uns dieses Feld eventuell als "Gemeinde"-Feld weiterhelfen würde...

Im Grunde brauchen wir beide Informationen, die Gemeinde für die korrekte postalische Adresse genauso wie den korrekten Ort lt. Ortsschild, korrektes Routing genauso wie eine halbwegs sinnvolle Anzeige. Und wie Brain schreib, wir brauchen so schnell wie möglich eine Entscheidung aber bitte lasst es uns auch nicht übers Knie brechen :!: ;)
ImageImage Image Image Image
AM zwischen Hannover und Hameln ~ Country Manager
Mesonus
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1417
Joined: Wed Jan 30, 2013 5:41 pm
Location: Hannover
Has thanked: 266 times
Been thanked: 416 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby Mesonus » Mon Apr 08, 2013 9:32 am

Was das State-Feld angeht, bevor hier wieder alle schreien, das hilft uns nix, sollte man doch vielleicht erstmal klären:

-> Bekommen wir das überhaupt?
-> Wenn ja, unter welcher Voraussetzung?
-> Sind da zwingend die Bundesländer einzufügen oder könnte man das z.B. für die Gemeinde-Information nutzen?
-> Welche Auswirkung auf Routing, Suche und Anzeige hat das?

Das meine ich mit "nix übers Knie brechen". Es wird hier schon lange ein zusätzliches Feld gefordert und jetzt, wo möglicherweise die Chance besteht, eins zu bekommen, wird das Thema so einfach abgetan...

Und wegen des "Fakten schaffen", City-Feld = Gemeinde ist nunmal die aktuelle Wiki-Regel. Und wenn man neuen Editoren sagt "Es steht zwar in der Wiki, aber ist nicht so ernst gemeint" ist das sicher genauso tödlich wie wenn man einem solchen neuen Editor sagt "Es steht zwar in der Wiki, aber vielleicht ändern wir nochmal alles und was ihr grad macht, ist umsonst" ;)
ImageImage Image Image Image
AM zwischen Hannover und Hameln ~ Country Manager
Mesonus
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1417
Joined: Wed Jan 30, 2013 5:41 pm
Location: Hannover
Has thanked: 266 times
Been thanked: 416 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby Mesonus » Mon Apr 08, 2013 12:29 pm

Womit wir wieder beim "tief durchatmen" und beim "Wir brauchen beide Informationen" wären ;)
ImageImage Image Image Image
AM zwischen Hannover und Hameln ~ Country Manager
Mesonus
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1417
Joined: Wed Jan 30, 2013 5:41 pm
Location: Hannover
Has thanked: 266 times
Been thanked: 416 times

Re: @trunkenbold

Postby Michman » Thu Apr 14, 2011 9:05 pm

Es gibt kein Niemandsland in Deutschland. Auch außerhalb von Ortschaften gehört das Gebiet noch zu einer Verwaltungseinheit.
Beispiel Kaltenkirchen
Das Ortsschild steht an der Barmstedter Str. am Ende der Bebauung mit Häusern die Grenze verläuft aber 6 Kilometer entfernt über die B4 hinweg in Heidkaaten. Hier sind die Area Manager gefragt um mit der zuständigen Verwaltung Kontakt aufzunehmen wo die Grenzen verlaufen denn nur so lassen sich Gebiete ausserhalb von Ortschaften wie beim Teuer Navi richtig zuweisen.
Gruß
Michman
Michman
 
Posts: 11
Joined: Sun Jan 30, 2011 5:03 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users