Ortsgrenzen und Benennung

Moderators: top_gun_de, popel22, omba_de

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby TSWA » Sun Mar 10, 2013 10:02 pm

Mal ne Frage an TestExpress: Ich sehe, dass du wohl schon länger dabei bist, aber wie intensiv hast du in diversen Foren-Threads zu diesem Thema in letzter Zeit beschäftigt?

Warum das City-Feld nur mit der Gemeinde befüllt werden soll, wurde schon x-mal erklärt.
Um es vorweg zu nehmen ... Vom Waze-HQ wird hier keiner Erklärungen abgeben, dass wurde schon längst an die Champs abgeschoben und von denen liest du dann eh nur unisono "da gehört die Gemeinde" rein.

Ich habe über vieles hier auch so meine Ansichten ... aber muss letztendlich auch akzeptieren, dass vieles nicht so ist, wie ich es gerne hätte.
TSWA
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1784
Joined: Sun Dec 19, 2010 6:21 pm
Location: Vienna, Austria
Has thanked: 262 times
Been thanked: 252 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby TestExpress » Sun Mar 10, 2013 9:45 pm

Danke, Mesonus, die Erklärung war korrekt.

Und mit deiner Erfahrung sprichst du mir aus der Seele. In Deutschland funktioniert das so nicht, deswegen gab es früher die sinnvolle Regel mit der deutlichen, räumlichen Trennung...

Viele Grüße
TestExpress
TestExpress
 
Posts: 56
Joined: Thu Dec 22, 2011 10:11 am
Has thanked: 6 times
Been thanked: 2 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby Mesonus » Sun Mar 10, 2013 9:38 pm

GGraf wrote:Bitte zu meinem Verständnis: was ist BS?


Ich tippe mal auf "bullshit"...

Wobei ich, ohne hier wieder irgendeine Diskussion lostreten zu wollen, die Argumente durchaus nachvollziehen kann. Bin grad dabei, bei einer kompletten Gemeinde die Straßen Wiki-konform einzutragen oder zu editieren. Was dabei rauskommt, ist eine riesige graue Fläche auf der Karte, obwohl 80% davon Felder sind. Und alles ist dann Ort X, ob wohl der eigentliche Ort X 20 Kilometer weit weg ist...

FF Meso
Mesonus
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 1841
Joined: Wed Jan 30, 2013 5:41 pm
Location: Hannover
Has thanked: 362 times
Been thanked: 597 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby Mychaela17 » Sun Mar 10, 2013 9:28 pm

TestExpress wrote:Das Konzept der "City" in Waze ist weiterhin *BS*.
...
Greez
TestExpress

Bitte zu meinem Verständnis: was ist BS?
Danke, Gerald
Mychaela17
 
Posts: 431
Joined: Tue Feb 21, 2012 7:22 pm
Has thanked: 12 times
Been thanked: 6 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby TSWA » Sun Mar 10, 2013 9:10 pm

ccdmas wrote:Übrigens halte ich das Argument, das Waze HQ unsere Lösung so fordert für ziemlich aus der Luft gegriffen. Jede Menge andere Länder machen es nämlich ganz hochoffiziell anders, siehe z.B. UK.

Zumal in diesem Fall eine zentrale, weltweite Vorgabe gar nicht umzusetzen ist. Jedes Land hat nunmal seine Eigenheiten.

Hüstel.

Das HQ fordert so ziemlich gar nix, aber gibt einem auch relativ deutlich - wenngleich zuckersüß formuliert - zu verstehen, was sie sich erwarten. Zum Thema City = Gemeinde habe (nicht nur) ich hier schon lange Referate geschrieben und damals auch betont, dass es jeder Länder-Community frei gestellt ist, wie sie die City-Benennung gestalten, sich dann nur nicht wundern darf, wenn da irgendwann drüber gefahren wird.
Man sollte sich schon klar machen, wo das HQ von Waze liegt. ;)

Und wie ich schon länger erwartet habe, gibt es nun erste Tendenzen in die Richtung, dies zu ändern. Geht natürlich wieder mal von NA aus.
Also nicht überrascht sein, wenn plötzlich das City-Feld nicht mehr (oder nur noch von den L5-CMs) editiert werden darf.
TSWA
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1784
Joined: Sun Dec 19, 2010 6:21 pm
Location: Vienna, Austria
Has thanked: 262 times
Been thanked: 252 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby ccdmas » Fri Mar 08, 2013 7:44 pm

TestExpress wrote:Das Konzept der "City" in Waze ist weiterhin *BS*.


Dem ist wenig hinzuzufügen.

Übrigens halte ich das Argument, das Waze HQ unsere Lösung so fordert für ziemlich aus der Luft gegriffen. Jede Menge andere Länder machen es nämlich ganz hochoffiziell anders, siehe z.B. UK.

Zumal in diesem Fall eine zentrale, weltweite Vorgabe gar nicht umzusetzen ist. Jedes Land hat nunmal seine Eigenheiten.

Massimo
ccdmas
 
Posts: 1438
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 170 times
Been thanked: 254 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby Mynios » Fri Mar 08, 2013 6:57 pm

Wenn ich mich recht entsinne ist im City-Feld nicht der Ort einzutragen, sondern die Gemeinde. Und für Ulm gibt es laut Wikipedia nur eine Gemeinde.

Mynios
300K edits
300K  edits
 
Posts: 6157
Joined: Fri Oct 14, 2011 11:00 pm
Location: Hamburg, Germany
Has thanked: 1921 times
Been thanked: 2112 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Fri Mar 08, 2013 4:12 pm

TestExpress wrote:Hi,

Nur weil der PLZ-Server kein weiteres Ulm kennt, heißt das nicht, dass es keines mehr gibt. Suche Doch mal bei z.B. Openstreetmap.org danach. Du wirst erstaunt sein, wie viele Ulm es in und außerhalb von Deutschland gibt.

Die in Deutschland gehören wohl zu anderen Städten, was aber nicht verhindern würde, dass es schöne Streifen durch die Republik gibt, wenn dort jemand als City "Ulm" einträgt... Und als Zusatz beim PLZ-Server steht auch "Donau" drin, also mache ich es doch gleich richtig, oder???

Außerdem war es nur ein Beispiel. Nimm Senden, ein paar km südlich. Manche Straßen haben als Ort "Senden (Bayern)", andere "Senden (Iller)". Das ist doch sch...

Grüße,
TestExpress


Openstreetmap findet vieles, was keine Stadt ist. Bei Senden sehe ich das genauso wie Du, dort gehört nach dem Wiki Senden (Iller) hin, weil es noch ein Senden in Westfalen gibt. (Bayern) entspricht dagegen nicht dem Wiki und sollte weg.
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 8268
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2874 times
Been thanked: 5162 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby TestExpress » Fri Mar 08, 2013 3:45 pm

Hi,

Nur weil der PLZ-Server kein weiteres Ulm kennt, heißt das nicht, dass es keines mehr gibt. Suche Doch mal bei z.B. Openstreetmap.org danach. Du wirst erstaunt sein, wie viele Ulm es in und außerhalb von Deutschland gibt.

Die in Deutschland gehören wohl zu anderen Städten, was aber nicht verhindern würde, dass es schöne Streifen durch die Republik gibt, wenn dort jemand als City "Ulm" einträgt... Und als Zusatz beim PLZ-Server steht auch "Donau" drin, also mache ich es doch gleich richtig, oder???

Außerdem war es nur ein Beispiel. Nimm Senden, ein paar km südlich. Manche Straßen haben als Ort "Senden (Bayern)", andere "Senden (Iller)". Das ist doch sch...

Grüße,
TestExpress
TestExpress
 
Posts: 56
Joined: Thu Dec 22, 2011 10:11 am
Has thanked: 6 times
Been thanked: 2 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Fri Mar 08, 2013 3:31 pm

Zu deiner Grundaussage über das Cityfeld ist nicht viel zu sagen, es gibt eine HQ-Vorgabe die wir hier im regionalen Bereich zwar diskutieren, aber nicht ändern können. Es ist dazu wahrscheinlich alles schon gesagt, wenn auch vielleicht nicht von jedem ;)

Zu Ulm: Der Postleitzahlenserver kennt nur ein Ulm, der Rest sind lediglich Ortsteile die eben nicht mehr erfasst werden. Daher ist Ulm eindeutig und es gehört nach meinem Verständnis derzeit kein (Donau) dahinter. Das wäre nur korrekt, wenn es eine weitere Stadt "Ulm" gäbe.

Ciao,

Detlev
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 8268
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2874 times
Been thanked: 5162 times

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users