Ortsgrenzen und Benennung

Moderators: top_gun_de, popel22, omba_de

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby gordonski » Fri Nov 09, 2012 12:47 pm

argus-cronos wrote:Dazu hab ich auch schon in anderen Threads geschrieben, packt einen Ortsteil nur dahin wo doppelte Namen existieren.


Das setzt aber voraus, dass ich als Editor immer wissen muss, ob es doppelte Namen gibt.
Ich kenne nicht alle Ortsnamen in Deutschland und innerhalb eines Ortes auch nicht immer alle Straßennamen. Daraus ergibt sich eine Fehleranfälligkeit, die ich effektiv von vornherein vermeiden kann, indem ich konsequent vorgehe und den Ortsteil immer mit reinpacke.
Code: Select all
 if (gordonski.isStupid()) {
   useSimpleStandards();
}
gordonski
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 981
Joined: Mon Jul 18, 2011 4:34 pm
Location: Elsdorf, NW, Germany
Has thanked: 281 times
Been thanked: 335 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby argus-cronos » Fri Nov 09, 2012 12:26 pm

Keep it simple ist ok.

Dazu hab ich auch schon in anderen Threads geschrieben, packt einen Ortsteil nur dahin wo doppelte Namen existieren.

Ob jemand interressiert wie die Gemeinden heissen ist mir im Prinzip auch egal, mir wären sie persönlich sogar egal. Wäre da nicht das Beispiel aus Bad Krozingen und dem Ortsteil Hausen an der Möhlin, das halt faktisch alle Adressen Bad Krozingen zuweist. viewtopic.php?f=197&t=20758
Dies wäre für mich korrekte Adress-Suche.
argus-cronos
 
Posts: 6483
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1102 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby gordonski » Fri Nov 09, 2012 12:06 pm

Ich würde ja sagen "Keep it simple".

Guckste PLZ-Server, sachste "Köln" und "Gartenstraße", guckste Ortsname und Ortsteil und trägste das ins City Feld ein, also z.B. Köln und Nippes.
Da uns ein Ortsteilfeld immer noch in Waze fehlt, müssen wir beides in das CityFeld pressen. Mir Wurst ob Köln-Nippes oder Nippes (Köln).
Keep it simple and stupid. Vergiss Eigenständigkeit, bauliche Trennung, Administration und sonstigen Spökes.

Argus schrieb hier irgendwo Adresssuche hat Vorrang. Wenn ich eine Straße und einen Ort habe, will ich nicht wissen müssen zu welcher Gemeinde der Ort gehört. Wenn ich "Gartenstraße, Nippes" suche, will ich einen Treffer haben und wenn ich "Gartenstraße, Köln" suche, will ich alle 5 Gartenstraßen im Kölner Stadtbereich zur Auswahl angezeigt bekommen. Das geht meines Erachtens nur, wenn ich beide Information im City Feld habe.

Gordonski

[ img ]
Little Gene-Simmons-Wazer-Dude says: "Keep it simple n' stupid."
gordonski
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 981
Joined: Mon Jul 18, 2011 4:34 pm
Location: Elsdorf, NW, Germany
Has thanked: 281 times
Been thanked: 335 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby argus-cronos » Fri Nov 09, 2012 12:02 pm

Dein Name dürfte das Problem sein, ändere die underscores zu Bindestrichen.

Es Bedarf in der Tat mehr Hintergrund und Zusammenhang, um am Wiki zu schreiben, dies betrifft vor allem den technischen Teil. Daher sollte nicht jeder Noob den Sinn verändern, an Dingen von denen er noch keine Ahnung hat und deren Zusammenhänge nicht versteht. Daher die inoffiziellen Regeln oder Anforderungen betreffend der Bearbeitung.
argus-cronos
 
Posts: 6483
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1102 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby top_gun_de » Fri Nov 09, 2012 11:54 am

Gibt es spezielle logistische Voraussetzungen, um sich im Wiki anmelden zu können? Ich habe es vor Langem einmal versucht, seinerzeit ging es nicht. Habe dann gelesen welche Zahlen von Edits etc. gewünscht sind bevor man aktiv am Wiki arbeitet. Damals erfüllte ich die nicht, heute schon.

Bei der Anmeldung beim Wiki kommt aber weiter die Meldung "Login error: You have not specified a valid user name."

Inhaltlich: Die Neuformulierung ist eindeutiger, finde ich auf jeden Fall besser als die alte Fassung.

Ciao,

Detlev
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 8226
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2860 times
Been thanked: 5107 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby aeytom » Fri Nov 09, 2012 11:01 am

Mobilat wrote:
aeytom wrote:Ist http://world.waze.com/wiki/index.php/St ... e_benennen wirklich so unklar und daneben, dass es schon wieder diskutiert werden muss?


Ja, ich finde diese Definition in der Tat problematisch, weil sie in sich widersprüchlich ist. Im oberen Teil, dem Abschnitt mit dem PLZ-Verzeichnis, wird klar der Ortsname als Eintrag für das City-Feld genannt. Das hieße, der Gemeindename wäre zu verwenden. Das dann folgende Beispiel zur Gemeinde Lohmar geht aber einen ganz anderen Weg - hier kommen dann doch die Ortsteile anstelle des Gemeindenamens ins Spiel.

Für mich ist das die Spielregel im Wiki, die mich am meisten verunsichert, über die ich beim Bearbeiten der Karte immer wieder ins Zweifeln gerate, so dass ich dann letztlich nicht einmal für mich selber eine klare Linie verfolge.

Ich würde in einer klaren Regelung - auch in Verbindung mit dem Thema Ortsgrenzen - einen enormen Fortschritt sehen.

Mobilat


Hallo Mobilat (und alle anderen),

Ich habe die Regel im Wiki eben etwas verändert, um diesen Wiederspruch aufzulösen ohne die Grundiedee der Regel zu ändern. Bitte mal schauen und auf der Diskussionsseite diskutieren.

vG tom
aeytom
 
Posts: 284
Joined: Sat Nov 27, 2010 8:14 am
Location: Berlin/Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby aeytom » Fri Nov 09, 2012 10:02 am

top_gun_de wrote:
aeytom wrote:Und nur aus dem Unvermögen von Waze noch ein paar Felder an den Datensätzen zu haben, führen wir diese dämliche Diskussion. Wir vereinfachen Straßen und Kreuzungen, damit das Routing in Waze funktioniert - Andere Navis führen Spurassistenten ein. Manche können sich damit gut abfinden - andere weniger gut (z.B. ich) - und wieder andere auch gar nicht (ich denke mal lordsurfer fällt in diese Gruppe)


Mit Sicherheit wäre es am einfachsten, wenn Waze die Software überarbeitet.

ABER: Wenn man versucht, seine persönlichen Featurewünsche durch Verbiegen der bestehenden Datenfelder zu implementieren, dann ist das eine Lösung die immer nur zeitlich begrenzt funktioniert. Waze muss und wird die Software weiterentwickeln, und sie können es sich nicht leisten dabei auf nationale Alleingänge intensiv Rücksicht zu nehmen, dann könnten sie irgendwann nichts mehr anfangen. Bei Software nennt man diesen Zustand dann "überpflegt".

Und für Spurassistenz sind derzeit keine eigenen Datenfelder vorhanden. Waze hat Datenstrukturen für Straßen, aber nicht für Spuren. Wer versucht Spuren als getrennte Straßen zu erfassen vergewaltigt das System. In Hannover haben wir einen Spurenmalkünstler, dessen Optimierungsversuche immer wieder zu neuen Routingfehlern führen und von kisenberg und mir wieder weggemacht werden.

Wenn Waze Spuren in der Datenbank und im Client einführt ist der richtige Zeitpunkt dafür. Vorher ist das ein Versuch durch die Hintertür der häufig Routingfehler produziert, und wenn irgendwann Spurassistenz offiziell kommt, hat man keine Arbeit gespart weil man alles noch mal nach der aktuellen Konvention neu machen muss.

Ciao,

Detlev


Das ist jetzt ziemlich OT - Bei den Spuren habe ich bei dir einen wunden Punkt erwischt. Ich bin da voll bei dir. Bitte ergänze aus deiner Sicht die Wiki-Disskussionsseite, damit wir aus der Rosinenpickerei bei den Zitaten rauskommen, wie sie hier wieder passiert.

tom
aeytom
 
Posts: 284
Joined: Sat Nov 27, 2010 8:14 am
Location: Berlin/Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby top_gun_de » Fri Nov 09, 2012 9:13 am

aeytom wrote:Und nur aus dem Unvermögen von Waze noch ein paar Felder an den Datensätzen zu haben, führen wir diese dämliche Diskussion. Wir vereinfachen Straßen und Kreuzungen, damit das Routing in Waze funktioniert - Andere Navis führen Spurassistenten ein. Manche können sich damit gut abfinden - andere weniger gut (z.B. ich) - und wieder andere auch gar nicht (ich denke mal lordsurfer fällt in diese Gruppe)


Mit Sicherheit wäre es am einfachsten, wenn Waze die Software überarbeitet.

ABER: Wenn man versucht, seine persönlichen Featurewünsche durch Verbiegen der bestehenden Datenfelder zu implementieren, dann ist das eine Lösung die immer nur zeitlich begrenzt funktioniert. Waze muss und wird die Software weiterentwickeln, und sie können es sich nicht leisten dabei auf nationale Alleingänge intensiv Rücksicht zu nehmen, dann könnten sie irgendwann nichts mehr anfangen. Bei Software nennt man diesen Zustand dann "überpflegt".

Und für Spurassistenz sind derzeit keine eigenen Datenfelder vorhanden. Waze hat Datenstrukturen für Straßen, aber nicht für Spuren. Wer versucht Spuren als getrennte Straßen zu erfassen vergewaltigt das System. In Hannover haben wir einen Spurenmalkünstler, dessen Optimierungsversuche immer wieder zu neuen Routingfehlern führen und von kisenberg und mir wieder weggemacht werden.

Wenn Waze Spuren in der Datenbank und im Client einführt ist der richtige Zeitpunkt dafür. Vorher ist das ein Versuch durch die Hintertür der häufig Routingfehler produziert, und wenn irgendwann Spurassistenz offiziell kommt, hat man keine Arbeit gespart weil man alles noch mal nach der aktuellen Konvention neu machen muss.

Ciao,

Detlev
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 8226
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2860 times
Been thanked: 5107 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby aeytom » Fri Nov 09, 2012 6:10 am

Ich habe die Diskussionseite http://world.waze.com/wiki/index.php/Ta ... eutschland vorbeitet.

Aus naheliegenden Gründen, ist das natürlich meine Sicht der Dinge. Jeder kann und sollte diese Seite ergänzen bevor wir sie zusammenfalten und die Hauptseite anpassen. Fertig bin ich nicht geworden, muss jetzt erst mal meine Tochter zu Schule bringen.

tom
aeytom
 
Posts: 284
Joined: Sat Nov 27, 2010 8:14 am
Location: Berlin/Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby argus-cronos » Fri Nov 09, 2012 12:48 am

GGraf wrote:Ich habe genug geschrieben, was keiner gut findet ...
Bye

Naja, so kannst du das nicht sagen ;-)

TSWA wrote:Also der Satz von Argus ist definitiv ne Frechtheit ... Wie Wolfgang scheibt, dass war so ziemlich das einzige was Österreich schon 2010 kapiert hatte.

Immer diese Unterstellungen. :mrgreen:

Dann seid ihr ja ne ganze Nasenlänge voraus ;-) Lass mich doch auch ein wenig angeben! :mrgreen:

top_gun_de wrote:Auf Visitenkarten, Briefköpfen und Internetseiten steht dagegen der korrekte Gemeindename, max. noch mit dem Ortsnamen als Zusatz. Und wenn Waze mit dieser Adresse ohne Bing nichts anfangen kann, kriegt es Spielzeugcharakter.

Sehe ich auch so.

top_gun_de wrote:Provokant gefragt: Was soll passieren, wenn Bing ähnlich wie Google Maps ihre Services bei Großabnehmern kostenpflichtig macht?


Interessantes Argument! Ob das eintrifft, kann ich auch nicht sagen. Aber was ich weis ist, Waze priorisiert ihre eigene Suche, auch in Bezug auf Hausnummern.
Folglich was passiert, wenn ich eine Straße suche mit Nummer, Bing und alle anderen Provider dies nicht gebacken kriegen?
Schlußendlich kann ich dann die Auswahl durchchecken ob die allf. dabei ist und muss mich evtl. mit ein paar sinnlosen Routings herumschlagen.

aeytom wrote:Bei Stadtteilen teile ich die Meinung - In sich geschlossene Ortschaften sollen den selben Namen haben. Viele (ich denke die meisten) Ortsteile sind durch die Eingemeindungen einfach nur Teile eines Verwaltungsbezirkes. In den Köpfen und auf allen anderen Karten existieren diese Kunst-Konstrukte nicht. Orte die den letzten Jahren eingemeindet wurden, sollten auch im City-Feld erscheinen und da es wegen den Eindeutigkeit nicht anders geht auch die nichts sagende Gemeinde.


Stadtteile +1
Wie lange dauert es, bis ein Ort, der eingemeindet wurde aus den Köpfen verschwindet? Und wie findet man sich damit ab, dass seine Adresse nun nicht mehr "Ort X" heisst sondern "Gemeinde X" ?

Ich versuche das irgendwie auf die Reihe zu bekommen. Bei uns gibt es dieses Phänomen natürlich auch - wo nicht? Aber der alte Ortsname ist dann nur noch etwas für die Geschichtsbücher und den Stolz älterer Generationen. Und alles richtet sich nach der neuen Adresse und die Schilder werden ausgewechselt.

aeytom wrote:Und nur aus dem Unvermögen von Waze noch ein paar Felder an den Datensätzen zu haben, führen wir diese dämliche Diskussion. Wir vereinfachen Straßen und Kreuzungen, damit das Routing in Waze funktioniert - Andere Navis führen Spurassistenten ein. Manche können sich damit gut abfinden - andere weniger gut (z.B. ich) - und wieder andere auch gar nicht (ich denke mal lordsurfer fällt in diese Gruppe)


Ja... die zusätzlichen Felder sind ein Wunsch seit Anfang und ich würde mich auch darüber freuen. Das Staatenfeld und der Spurassistent sind auf der Roadmap. Wanns kommt steht in den Sternen.
argus-cronos
 
Posts: 6483
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1102 times

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users