Ortsgrenzen und Benennung

Moderators: Error79, argus-cronos

Re: Allgemeine Fragen zum Editieren

Postby top_gun_de » Sun Nov 11, 2012 4:47 pm

gordonski wrote:
TSWA wrote:In den Tread reinwandere .... viel Spaß bei der Routenkalkulation murmmle ... wieder rauswandere. *summ*

Das verlinkte Routenkalkulations-Wiki wrote:Ein weiter Trick ist die Gruppierung von mehreren Segmenten, entsprechend ihres Straßennamens und City-Eintrags.
Je mehr Segmente hierbei berücksichtigt werden müssen, desto länger dauert auch die Kalkulation. Ist eine bestimmte Anzahl an Segmenten erreicht, bricht der Routing-Server die Berechnung ab.

Wenn ich das zusammenrechne, meinst Du also, wir sollten Ortsteile auf jeden Fall einzeln benennen, um die Routenberechnung zu beschleunigen?

gordonski
Dieser Text ist unvergrößert nur auf einem Super-Retina-Display und mit verdammt guten Augen zu lesen


Nein, das sagt der Artikel nicht. Der Artikel sagt vielmehr aus: a) Waze versucht, möglichst viel Strecke auf dem Fernstraßennetz zu schaffen, b) Zu viele Wechsel in den Ortsnamen machen die Strecke für den Algorithmus kompliziert und können zum Abbruch führen.

Daraus ergibt sich, dass verschiedene Ortsnamen technisch Nachteile bringen, und das Routing davon profitiert, wenn Streckensegmente nicht ohne wichtigen Grund verschiedene Ortsnamen haben.

Ciao,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3521
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 1052 times
Been thanked: 1318 times

Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Fri Nov 16, 2012 6:37 am

argus-cronos wrote:Dein Name dürfte das Problem sein, ändere die underscores zu Bindestrichen.

Es Bedarf in der Tat mehr Hintergrund und Zusammenhang, um am Wiki zu schreiben, dies betrifft vor allem den technischen Teil. Daher sollte nicht jeder Noob den Sinn verändern, an Dingen von denen er noch keine Ahnung hat und deren Zusammenhänge nicht versteht. Daher die inoffiziellen Regeln oder Anforderungen betreffend der Bearbeitung.


:-/

---
(Due to major infrastructure changes we're implementing in our users' database, we have disabled the ability to modify usernames in the Dashboard for a few months).
---
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3521
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 1052 times
Been thanked: 1318 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Fri Nov 16, 2012 7:15 am

svx-biker wrote:Die Underscores sind definitiv ein Problem. Vielleicht war mal aufgefallen, dass aus svx_biker plötzlich svx-biker wurde?

;)


Mache ich gerne, sobald das "for a few months" weg ist ;-)
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3521
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 1052 times
Been thanked: 1318 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Fri Nov 16, 2012 9:27 am

Vielleicht habe ich hier was verpasst - aber:

Der letzte Diskussionsstand war, dass wir

- räumlich klar getrennte Ortschaften in der Form "Ortschaft (Gemeinde)" benennen,
- alles andere, auch Stadtteile (in der Regel räumlich eben nicht getrennt) heißt einfach "Gemeinde".

So ist es jetzt seit ein paar Tagen im Wiki, danach gab es eine Menge Diskussion über die Routingalgorithmen und über das Champmodell.

Eine Aussage, dass die jetzt im Wiki vorhandene Regelung von Waze aus nicht gewollt ist, habe ich bis jetzt nicht gesehen. Habe ich die nur überlesen, und das Wiki wird noch einmal angepasst, oder ist das Wiki noch korrekt und bis auf weiteres maßgeblich?

Bevor das jetzt falsch verstanden wird: Es ist völlig ok, wenn das HQ einen Plan hat und das Wiki angepasst wird, aber hier ist die Stelle, diesen Plan in eindeutigen Worten auszusprechen, damit alle wissen woran sie sind. Vor allem am Stück, nicht tröpfchenweise.

Argus, Thomas, gibt es da noch einmal ein eindeutiges Statement?

Danke,

Detlev - der jetzt erstmal zur Werkstatt fährt. Passiert heute drei Mal: 2 Reifen hinbringen, dann mit den anderen beiden noch mal hin, WR drauf, dann zwei SR zurück, und dann noch mal zwei zurück. 8-)
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3521
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 1052 times
Been thanked: 1318 times

Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Fri Nov 16, 2012 10:11 pm

Mit der Differenzierung von Stadt und Gemeinde muss man sich gar nicht soviel Mühe machen - rechtlich ist das gleich. Grundsätzlich sind das in D überall Gemeinden, und wenn es von der Struktur her passt bekommt die Gemeinde vom Land die Bezichnung Stadt verliehen, bleibt aber trotzdem kommunalrechtlich eine Gemeinde.

Die Landkreise bilden gar keine eigene Adressierungsebene, sondern sind lediglich übergeordnete Strukturen zur Erledigung von administrativen Aufgaben, die sich nicht zur dezentralen Erledigung eignen.

Was mir jetzt klar ist: Woher meine nächsten 10.000 Edits kommen ;-)

Was mir noch nicht klar ist: Wenn in einer Gemeinde mehrere Ortschaften eine gleich benannte Straße haben, "Hauptstraße" oder "An der Kirche" o.ä. Sind Kandidaten dafür, dann löst die Post das durch ihre Postleitzahlen, die Gemeinde achtet wiederum üblicherweise darauf, dass die Eindeutigkeit zumindest innerhalb einer Ortschaft gewahrt ist.

Waze wird dann aber den gleichen Straßennamen mehrfach anbieten, ohne Differenzierung. Soll das bis auf weiteres einfach so sein?

Ciao,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3521
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 1052 times
Been thanked: 1318 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Sat Nov 17, 2012 7:42 am

Hallo Tom,

das sollte man jetzt aber nach seiner tatsächlichen Reichweite bewerten. In den meisten Gemeinden wird das zwischen 0 und 2 Straßen betreffen, bei denen die Ansage komisch sein wird. Der Vorteil: Wenn dann irgendwann doch noch ein Feld für die Ortschaft kommen sollte, ist das mit ganz wenigen Änderungen korrigiert.

Ciao,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3521
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 1052 times
Been thanked: 1318 times

Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Sat Nov 17, 2012 2:58 pm

Bin zwar kein Champ, aber trotzdem: +1 HQ

Waze ist keine nationale Lösung, die Deutschland für sich gestalten kann. Das muss international zusammenpassen.
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3521
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 1052 times
Been thanked: 1318 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Sat Nov 17, 2012 11:09 pm

aeytom wrote:Hallo,

ich habe hier http://world.waze.com/forum/viewtopic.php?f=197&t=32098 noch einmal versucht ein paar Fakten zusammenzutragen, da das in diesem Thread offensichtlich nicht möglich ist.

Ich bin
* für Gemeinde und Ortsteilnamen im Cityfeld, wie es im Wiki beschrieben ist unabhängig von der Schreibweise (warum und wieso steht alles auf vorangegangen Posts)
* für die Benennung von Straßen inclusive Cityfeld unabhängig der Bebauungsgrenze

Die Art und Weise der Diskussion in diesem Thread finde ich unter aller Würde. Eine Lösung, die in meinen Augen den einzigen Vorteil hat, dass man beim Editieren den Kopf ausschalten kann, ist für mich völlig unakzeptabel. Es gibt mehr als genug Nachteile, die eine nicht belegbare Geschwindkeitserhöhung der initialen Routenberechnung mehr als aufwiegen. Wenn ein Ortskundiger entscheidet, dass die Ortsteile in seiner Gegend auf dem platten Land irrelevant sind, dann soll er entsprechend editieren. Anders herum muss das auch gelten. Für solche örtlich kompetenten Entscheidungen ist ein Croudsourcingsystem da.

vG und ein schönes Wochenende
tom

Ps.: Noch 10 Tage bis zum zweijährigen Mitglied, 877 Edits bis 150000 und 2725 Punkte bis 500000. Wäre schade wenn so endet.


Hallo Tom,

was Du möchtest, hast Du mehrfach beschrieben. Was Du dabei aber ignorierst: Die deutschen Wazer sind nicht frei darin, sich die Nutzung der Datenfelder selbst zurechtzubasteln.

Waze ist kein lockerer Zusammenschluss von nationalstaatlichen Insellösungen, sondern ein kommerziell betriebenes System, dessen Nutzer eine kostenfreie und mittlerweile brauchbar funktionierende Navigationslösung durch eigenen Input verbessern können.

Dass die Steuerung hierbei lange schlecht funktionierte und Fehlentwicklungen nicht entgegengetreten wurde, steht außer Frage - ich bin erst ein Jahr dabei, habe aber auch in dieser Zeit genug erlebt.

Wir sind hier nicht bei Open Streetmap. Dort ist die Community basisdemokratisch organisiert, und wenn genug Leute beschliessen dass es anders funktionieren soll, dann funktioniert es auch anders. Ob das immer besser ist als hier, kann ich nicht beurteilen, ich habe mich bei OSM nur wenig eingebracht.

Dennoch: Es ist nicht unser System, und nicht unsere Karte. Waze kann Rahmenbedingungen festsetzen, und die Softwareentwicklung funktioniert hier top-down, d.h. die Entwicklung legt Datenfelder fest und nutzt die in der von ihnen vorgesehenen Weise. Wenn wir die anders befüllen, werden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit mittelfristig Sand in's Getriebe streuen.

Wenn die Developer bisher keinen Platz für die Ortschaften vorgesehen haben ist das in der Tat nicht gut, aber der Low-budget-Entwicklungsumgebung geschuldet. Bei kommerziellen Anbietern wie Navigon habe ich in den letzten Jahren schlechtere Produktfahrpläne gesehen, deren Vorsprung ist eher dem frühen Beginn zuzurechnen als ihrer Dynamik.

Wenn wir versuchen einer Entwicklung vorzugreifen indem wir in Datenfelder etwas hineinstopfen was dort nicht hineingehört, werden wir damit mittelfristig eine Bauchlandung erleben.

Waze hat lange Zeit schlecht mit den Usern kommuniziert, und das war nicht gut. Wenn wir jetzt durch TSWA aber aus berufenem Munde erfahren wie es korrekt ablaufen soll, sollten wir darauf entsprechend reagieren.

Du bemängelst hier eine schlechte Diskussionskultur. Das sehe ich anders. In der Tag hatten wir zunächst eine sehr kontroverse, aber meist sachliche Diskussion. Nur: Uns war gar nicht bekannt, dass wir kein Mandat für eine Abstimmung hatten. Und dann lohnt es sich auch nicht, das unter Verweis auf einen demokratischen Prozess fortführen zu wollen.

Gruß,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3521
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 1052 times
Been thanked: 1318 times

Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Sun Nov 18, 2012 5:33 am

Loeffelbaer wrote:
top_gun_de wrote:Wenn wir die anders befüllen, werden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit mittelfristig Sand in's Getriebe streuen.

Wenn wir versuchen einer Entwicklung vorzugreifen indem wir in Datenfelder etwas hineinstopfen was dort nicht hineingehört, werden wir damit mittelfristig eine Bauchlandung erleben.


Mir fehlt immernoch der "Beweis" dafür, dass ins City Feld wirklich nur Gemeindenamen gehören und keine Dorf-/Stadtnamen. Wer hat das festgelegt? Alles was ich bisher dazu gelesen habe, sind Übersetzungsargumente ("City" heißt ... ). Also eigentlich reine Auslegungssache. Es wird wohl wieder auf das Argument der "zusätzlichen Gruppen für die Berechnung" hinauslaufen. Mehr nicht..

...

Wieso soll jetzt da auf der Karte überall nur "Schwaig bei Nürnberg" stehen? Logik? :?


Die Firma Waze als Herr der Anwendung hat es den Champs als ihren Ansprechpartnern mitgeteilt. Ich finde das vom Kommunikationsverhalten auch nicht optimal.

Dennoch ist es so. TWSA und Argus-Chronos haben es übereinstimmend mitgeteilt, warum ignorierst Du das?

Ciao,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3521
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 1052 times
Been thanked: 1318 times

Re: Ortsgrenzen und Benennung

Postby top_gun_de » Sun Nov 18, 2012 10:31 pm

Loeffelbaer wrote:Da bin ich bisher nur von "persönlicher" Übersetzung ausgegangen. Vielleicht habe ich den Hinweis, dass der Staff das so festgelegt hat, überlesen. :(

Leider finde ich im ganzen Forum auch keine definitiven Aussagen anhand der Suche. Ich bin nur auf einige englischsprachige Diskussionen gestoßen.. Also wir sind hier nicht die Einzigen, die nicht wissen, wie es gemacht werden "sollte" bzw. was besser ist und die darüber diskutieren.
Außerdem finde ich im englischen Wiki keine richtige Aussage dazu. In UK werden suburbs (Vororte) zum Beispiel, wie bisher bei uns auch, benannt. "Vorort/Ortsteil (Gemeinde/Stadt)" Wiki

PS: Vielleicht würde es auch was bringen, wenn sich hier mal mehr Editoren beteiligen würden, als immer nur die eine Hand voll. (vielleicht sinds auch 2 Hände.. ;))


Du schliesst von der Vergangenheit auf die Zukunft. Wie von TSWA im Thread geschrieben: Es gibt in Waze eine Episode, in der die Länder ohne vernünftige Anleitung von oben vor sich hingewikit haben, und jedes Land halbautonom vor sich hinmuckelte.

Was in England nicht richtig ist, wird es nicht dadurch dass wir es übernehmen. Wenn Waze programmatisch in diesem Feld nur den Gemeindenamen erwartet, dann ist es eine schlechte Lösung dort mehr unterzubringen.

Wenn wir jetzt mal davon ausgehen dass die Aussagen von TSWA und Argus richtig sind, was willst Du dann mit einer breiteren Beteiligung erreichen? Einen Fork? Das geht nicht, weil die deutsche Community nicht die Möglichkeit hat auf eigene Infrastruktur umzusteigen und ihr eigenes Ding zu machen.

Ich fände es schön, wenn unser deutscher Waze-Champ als hiesiger Mittler zwischen Waze HQ und den Usern ein paar klärende Worte sagen würde. TSWA und Argus-Cronos haben klare Positionen bezogen, weisen aber zutreffend darauf hin dass sie für D eigentlich nicht zuständig sind. Da Waze international ist, sehe ich die Information in ihren Worten dennoch als bindend an, jedoch fehlt hier akut der Zuständige der die korrekte Ansage in's Wiki schreibt. So haben wir einen Murkszustand: Im Wiki steht's falsch, und niemand ändert es. Das was im Wiki steht ist nach dem aktuellen Diskussionsstand ein halbfertiger Kompromiss, der den kleinsten gemeinsamen Nenner der örtlichen Community knapp verfehlt, entspricht aber in wesentlichen Punkten nicht den Vorgaben des HQ, die leider nicht öffentlich sind.

Fazit: Es fehlt eine klare Ansage von oben, welche bindenden Vorgaben des HQ bestehen, und wo die Community noch Gestaltungsfreiheiten hat. Am besten wird Teil 1 von den einschlägigen Wissensträgern in's Wiki geschrieben...

Ciao,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3521
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Hannover, Germany
Has thanked: 1052 times
Been thanked: 1318 times

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users