Brauche Hilfe bei gelockten Stellen

Moderators: top_gun_de, omba_de, popel22

Re: Brauche Hilfe bei gelockten Stellen

Postby DatRalf » Thu Aug 16, 2012 7:28 pm

Vorweg: In einer funktionierenden Community diskutiert man über Änderungen und fängt nicht an, einfach Mal so die Karten gegen die gültigen Abmachungen zu bearbeiten! Vergiss nicht, hier sind einige, die schon seit Jahren mit viel Einsatz an den Karten arbeiten und die werden darüber wohl nicht so glücklich sein, das da einer kommt und einfach Mal alles umkrempelt.

Im englischen Waze-Wiki geht es übrigens nicht nur stur nach offizieller Strasse-Kategorie, sondern dort sind die verschiedenen Typen beschrieben. Und beim Major Highway steht etwas von mehreren Spuren...

Du weißt aber auch, das wir in D keinen Major Highway haben? Statt dessen haben wir Bundesstraßen, was die Jungs in Amiland imho so nicht kennen. Und darum geht es bei dem im Wiki beschriebenen System. Das US-Straßensystem so zu "manipulieren", das man es in D verwenden kann.

Das momentan verwendete System mag vielleicht nicht optimal sein, aber solange die Grundlagen für das Routingsystem nicht klar sind, sollten wir besser beim jetzigen - funktionierenden - System bleiben. (Das nur Mal so als meine höchstpersönliche Meinung)

auch wenn die bisher laut Kartenmaterial gar nicht wie in der Realität in 2 getrennte Fahrbahnen aufgeteilt ist.

Denk Mal über dieses nach:
Was bringt die Aufteilung für das Routing? Ist eine Aufteilung überhaupt nötig? Ist eine eindeutige Trennung der Richtungsfahrbahnen wie im Wiki beschrieben gegeben?
Oder macht das nur die Karte unnötig kompliziert.

Das deutsche Waze-Wiki macht es sich zu einfach, nach dem was da drin steht könnte man die Straßen auch gleich automatisch nach offizieller Bezeichnung einfärben und fertig.

Na, dann warten wir mal auf deine konstruktiven Vorschläge und darauf, was andere Mitwazer dazu zu sagen haben.

Aber halte dich bitte bis zu einer eventuellen Änderung ans Wiki.
DatRalf
 
Posts: 763
Joined: Fri Jun 10, 2011 4:05 pm
Location: Franconia, Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 7 times

Re: Brauche Hilfe bei gelockten Stellen

Postby gordonski » Fri Aug 17, 2012 7:04 am

Hi Colonel667,

Die Diskussion "Kreisstraßen PrimaryStreet oder MinorHighway" wurde hier im Forum ja schon vor einiger Zeit relativ ausgiebig geführt. Wenn ich mich richtig erinnere, war das Ergebnis, dass es in den meisten Fällen so passt, wie es im Wiki steht also
  • B=Major Hwy
  • L=Minor Hwy
  • K=Primary St
  • Rest=Street
Wichtige Hauptstraßen in Orten, die nicht als K-Straße klassifiziert sind, können auch als Primary deklariert werden, eventuell wenn man sich die GPS Points anschaut und feststellt, dass fast alle über die betroffene Straße führen.
In den Diskussionen würde ja auch eingeräumt, dass man K-Straßen eventuell auch als Minor deklarieren kann. Ich würde das aber nicht generell frei zur Auswahl stellen, da wir dann nie eine einheitliche Kategorisierung hinbekämen. Also wenn eine K-Straße mindestens so gut ausgebaut ist und mindestens so schnell befahren werden kann wie eine nahe L-Straße und wenn Waze bem Routing die L-Straße bevorzugt, obwohl die K-Straße nachweeislich schneller zum Ziel führt, dann würde ich die K-Straße als Minor deklarieren. Ansonsten nicht.
Wenn wir Anfangen L-Straßen als Major zu deklarieren, können wir auch mehrspurige B-Straßen als Freeway deklarieren. Das ist aber in meinen Augen keinesfalls zielführend. der Unterschied zwischen Major und Minor ist meines Wissen auch nicht so gravierend, da beide Straßentypen von Waze dem Fernstreckennetz zugeordnet werden. Eine Umstufung entgegen dem Wiki würde ich darum nicht empfehlen.
Wenn wir Anfangen Straßen nach belieben hochzustufen, müssten wir auch welche runterstufen. (Ich bin schon auf Feldwegen schneller gefahren als zu Stoßzeiten auf der B1 in Aachen...)
Wir brauchen aber irgendein Schema an dem wir uns orientieren um ein durchegehendes, einheitliches Kartenbild zu erzeugen. Und dieses Schema muss nicht das Farbschema von Openstreetmap sein, denn das ist bei weitem auch nicht perfekt. Google ist leider auch keine 100%ige Quelle. Unser System ist mit Sicherheit auch nicht über jeden Zweifel erhaben, aber nach der längeren Diskussion musste ich feststellen, dass es gar nicht so verkehrt ist. ;) Das US-System in waze passst leider nicht zu unserem Straßensystem, also können wir (vorerst) nur versuchen den besten Kompromiss zu finden.

Fazit: Ich empfehle primär alles nach unserem Wiki zu kategorisieren und nur in einzelnen, begründeten Fällen Ausnahmen machen, nämlich wenn die reguläre Einstufung Problem beim Routing erzeugen.

In dem von Dir geposteten Kartenausschnitt würde ich nur die K10 nehmen, wenn ich direkt nach Mariadorf will, oder wenn auf der L240 Stau ist (was ich in den letzten Jahren eher selten erlebt habe). In diesen beiden Fälle würde Waze mich höchstwahrsscheinlich auch über die K10 schicken, unabhängig davon, ob die nur eine PrimaryStreet ist. Wenn zwei Primaries zur Auswahl stehen, nimmt Waze die mit der höheren Durchschnittsgeschwindigkeit, das dürfte die K10 sein und nicht die kleine Straße die nach Warden führt. Wenn nicht, würde ich eher die Goethestraße Richtung Warden runter auf "Street" setzen, als die K10 der L240 gleichzustellen.

Gruß
Gordonski
gordonski
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 988
Joined: Mon Jul 18, 2011 4:34 pm
Location: Elsdorf, NW, Germany
Has thanked: 287 times
Been thanked: 345 times

Re: Brauche Hilfe bei gelockten Stellen

Postby svx-biker » Wed Aug 15, 2012 6:38 pm

Ist angehängt.

Stimmt das beim 2. Link, dass dies nur eine Einfahrt ist? Segmente sind entsperrt.

Kreis schaue ich gleich noch an.

//edit
Die Strasse ist auch entsperrt. Kreisverkehr habe ich noch nicht eingezeichnet, da anhand der GPS-Points nicht klar ist, wo er jetzt genau liegt.
svx-biker
EmeritusChamps
EmeritusChamps
 
Posts: 2435
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 448 times
Been thanked: 359 times

Re: Brauche Hilfe bei gelockten Stellen

Postby svx-biker » Wed Aug 15, 2012 6:45 pm

Noch ein Nachtrag:

Aus meiner (entfernten) Sicht sind weder die Adenauer- noch die Schumannstraße als primary street zu markieren. Ich habe beide entsperrt - vorschlagen würde ich street als typ.
svx-biker
EmeritusChamps
EmeritusChamps
 
Posts: 2435
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 448 times
Been thanked: 359 times

Re: Brauche Hilfe bei gelockten Stellen

Postby svx-biker » Wed Aug 15, 2012 6:46 pm

Colonel667 wrote:Danke.

Ja, ist eine sehr schmale Stelle da.

Hmm, sollte man also noch warten, bis man da den Kreisverkehr rein setzt?
Ich kenne den zwar persönlich, aber im Endeffekt müsste ich auf der Karte ja nun auch schätzen.


Mach nur. Beim ziehen des Kreises sieht man den Radius. Hier würde ich halt nur 6-8m anstelle der üblichen 10-14m nehmen.

//Edit:
Ich habe den Kreis jetzt mal gesetzt. Bitte prüfen und vielleicht die Adenauer- und Schumannstraße noch auf street setzen.
svx-biker
EmeritusChamps
EmeritusChamps
 
Posts: 2435
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 448 times
Been thanked: 359 times

Previous

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users