Mappen von Fußwegen und Fußgängerzonen

Moderators: top_gun_de, omba_de, popel22

Re: Mappen von Fußwegen und Fußgängerzonen

Postby MrDonut261 » Fri Jan 04, 2019 1:06 pm

Danke für die Infos :)
MrDonut261
State Manager
State Manager
 
Posts: 627
Joined: Wed Jan 04, 2017 3:06 pm
Has thanked: 245 times
Been thanked: 203 times

Re: Mappen von Fußwegen und Fußgängerzonen

Postby Mynios » Thu Aug 08, 2019 2:11 pm

Was genau meinst Du?
Mynios
EmeritusChamps
EmeritusChamps
 
Posts: 6842
Joined: Fri Oct 14, 2011 11:00 pm
Location: Hamburg, Germany
Has thanked: 2249 times
Been thanked: 2422 times

Re: Mappen von Fußwegen und Fußgängerzonen

Postby Shakal1710 » Fri Jan 04, 2019 9:45 pm

Danke für die Info!
Shakal1710
 
Posts: 138
Joined: Sat Aug 25, 2018 11:04 am
Location: Hamburg, Germany
Has thanked: 53 times
Been thanked: 24 times

Mappen von Fußwegen und Fußgängerzonen

Postby top_gun_de » Fri Jan 04, 2019 12:29 pm

Hallo,

seitens Waze wurde die Behandlung von Fußwegen und Fußgängerzonen schon vor einiger Zeit geändert, und daraus ergeben sich auch Änderungen beim Mappen von Fußwegen und Fußgängerzonen.

Bisher haben wir Fußwege generell nicht gemappt und Fußgängerzonen zwar gemappt, aber die Segmente nicht an die Straßen angeschlossen, sondern bewusst eine kleine Lücke gelassen.

Hintergrund war, dass a) Waze früher nicht verlässlich das Routing durch Fußgängerzonen verhinderte, b) durch das Anschließen von Fußgängerzonen die Pkw-Straßen in viele kurze Stücke getrennt wurden.

Im WME haben sich zwei Dinge geändert:

a) Das Anschließen eines Fußweges oder einer Fußgängerzone erzeugt keine "richtigen" Kreuzungen mehr, sondern die Straße bleibt ein durchgängiges Segment, z.B. Geschwindigkeitsberechnung und Stauerkennung funktionieren über die ganze Länge

b) Der Routingserver kann jetzt sauber mit den Typen umgehen und vermeidet zuverlässig, dass ein Routing über Fußwege erfolgt.

Deshalb können und sollen Fußwege und Fußgängerzonen heute bis an die Pkw-Straße herangezeichnet werden, ohne die früher gängige Lücke.

Das Wiki wird hieran noch angepasst, die alte Seite gibt das noch nicht wieder:

https://wazeopedia.waze.com/wiki/German ... ra%C3%9Fen

Bitte künftig alle neuen Fußwege und Fußgängerzonen entsprechend mit der Straße dort verbinden, wo ein Fußgänger tatsächlich passieren kann.

Alte Fußgängerzonen und Fußwege werden dann angepasst, wenn ohnehin etwas dran zu tun ist, oder wenn Kapazitäten frei sind. Niemand wird am Arbeiten gehindert ;)

Zwei Beispiele:

Fußgängerzone in Hannover:

Fugängerzone Hannover.JPG


Fußweg in Wunstorf:

Fußweg_Wunstorf.JPG


Auch in Zukunft mappen wir Fußwege da, wo sie für Autofahrer relevant sein können, sprich Wohnbebauung, Einkaufspassagen etc. - dort sind sie Ziel oder Ausgangspunkt einer Fahrt.

Die Fußwege im Stadtpark wollen wir auch in Zukunft nicht mappen, dort gilt wie bisher: Wazer haben mit ihrem Auto das Ziel Stadtpark, und Waze bringt sie hin. Wer für Geocaching die Fußwege benötigt, nimmt wie bisher OSM-basierende Spezialapps :)

Ciao,

Detlev
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 9193
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 3127 times
Been thanked: 6201 times

Re: Mappen von Fußwegen und Fußgängerzonen

Postby top_gun_de » Fri Jan 04, 2019 12:47 pm

Hier noch eine einfache Demo, wie sich die neuen Fußwegkreuzungen im WME darstellen.

Zwei Fußwege sind an die Straße angebunden, normal hätte man jetzt drei kurze Segmente. Tatsächlich ist das aber weiterhin nur ein Straßensegment. Wenn man das Segment an irgendeiner Stellt anklickt, wird die gesamte Länge ausgewählt. An den Anschlussstellen der Fußwege sieht man auch keine grünen Pfeile in Geradeausrichtung, weil es eben nur ein Stück Straße ist.

Beispiel_Segment_mit_Pseudokreuzung.JPG
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 9193
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 3127 times
Been thanked: 6201 times

Re: Mappen von Fußwegen und Fußgängerzonen

Postby TSD66 » Fri Jan 04, 2019 9:48 pm

CainDawson wrote:Herzlichen Dank für die Neuerung. :)

Kurze Frage: Wie verhält sich das ganze mit langen Fahrradwegen/Fußwegen? Wird behandelt wie Stadtpark oder dürfen dies eingezeichnet werden. Da wir gerade bei uns in der Stadt viele Lange, Kilometerlange Fahrrad und Fußwegtrassen haben. :)

Frag dich einfach selbst, wie relevant diese Rad- und Fußwege für Dich als Autofahrer bei der Navigation von A nach B sind.
TSD66
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 3538
Joined: Sat Oct 24, 2015 9:04 am
Has thanked: 843 times
Been thanked: 1942 times

Re: Mappen von Fußwegen und Fußgängerzonen

Postby TSD66 » Sat Aug 10, 2019 12:43 am

Martin789XXL wrote:Wie verhält es sich bei einem Loop? Beeinflusst der Fussweg das normale Segment oder tun wir so, als wäre der Fussweg gar nicht da?

Ein Loop ist unabhängig von Segmenttypen auf jeden Fall zu vermeiden. Bildet ein neu eingetragener Fußweg mit einem befahrbren Segment einen Loop, ist das Fußwegsegment zu teilen.
TSD66
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 3538
Joined: Sat Oct 24, 2015 9:04 am
Has thanked: 843 times
Been thanked: 1942 times

Previous

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users