Wie beinflusst das Editieren das Routing

Moderators: Unholy, lizcrime, Error79, argus-cronos

Re: Wie beinflusst das Editieren das Routing

Postby argus-cronos » Thu Nov 15, 2012 8:21 pm

Naja, dies ist nur ein Grundsatz. Auf einer geraden Straße mit permanentem Verkehr verringert sich der Penalty gleich null. Da der Server dies registriert.
argus-cronos
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 6464
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 813 times
Been thanked: 1042 times

Re: Wie beinflusst das Editieren das Routing

Postby argus-cronos » Thu Nov 15, 2012 8:54 pm

Hast Du im Gegensatz eine rohe basemap auf der noch nie gefahren wurde, sieht es wieder anders aus hinzukommen die Zuschläge für unbekannte Richtungen.
Aber um auf den Titel des Threads zu kommen, die Bearbeitung beeinflusst alles bei Waze ;)
argus-cronos
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 6464
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 813 times
Been thanked: 1042 times

Re: Wie beinflusst das Editieren das Routing

Postby argus-cronos » Fri Nov 16, 2012 12:01 am

Camou893 wrote:
TSWA wrote:Neue Editoren (L1), die noch nicht mal in der Wiki gelesen habe, fahren da gerne mal über ganze Gebiete drüber und wissen natürlich nicht, was sie eigentlich anrichten.

Die Hälfte meiner Wohngemeinde waren die Straßen doppelt bis dreifach vorhanden. Da hat irgendeiner mal die Straßen neu gewalzt und dann sogar im Editor bearbeitet... Und ich hab mich die ersten Tage gewundert, warum ich so abenteuerlich geroutet werde. :lol:

Davor schützt dannn vermutlich selbst ein Lock nicht.


Da wäre interessant zu wissen, welches Datum die Straßen gehabt haben. Aber in der Regel sollte das nicht mehr vorkommen. Wenn schon Straßen da sind wird allf. bei schlechtem GPS-Empfang im Moment halt noch segmentiert. Sprich einige Segmente sind sichtbar, darum findet sich teilweise auch auf fertigen Autobahnen noch irgend ein Segment oder längere.
Wieso User da im Pave-Mode herumfahren ist mir sowieso ein Rätsel. Aber falls dies öfters vorkommt oder immer wieder tuts mal ne PM evtl.
argus-cronos
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 6464
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 813 times
Been thanked: 1042 times

Re: Wie beinflusst das Editieren das Routing

Postby argus-cronos » Fri Nov 16, 2012 4:55 pm

Das lässt hoffen, früher konnte man noch wild herumwalzen, dies wurde aber auch verändert. Die Highlighter-Skripte helfen Dir solche Straßen zu finden.

Gruss
Argus
argus-cronos
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 6464
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 813 times
Been thanked: 1042 times

Wie beinflusst das Editieren das Routing

Postby beffl » Thu Nov 15, 2012 7:52 pm

Hi!

Hab mir nochmal durchgelesen "Wie Waze Routen kalkuliert". Da bin ich über "Straßentypen und Kreuzungen" gestolpert.
Hier steht: In der Regel gilt für eine Kreuzung ein Penalty (Zeitzuschlag) von 5 Sekunden bei der Berechnung einer Route .

Beim Editieren habe ich nun schon öfters gesehen, dass in Dörfern massig private Einfahrten einzeichnet wurden. Das ist ja recht nett, zum Nachbearbeiten ein Graus und wenn ich jetzt von dem 5 Sekunden Zuschlag ausgehen mitunter eine Katastrophe.
Gehe ich von einer Strecke von 400m und 20 Hauseinfahrten aus, werden dann 20*5sec = 1min 40 zusätzlich für eine Strecke für die ich bei 50km/h ca. 30sec benötigt?
Cheers,
Beffl - CM AT + DE
Image
Wiki Portal Österreich: Image | Waze Austria auf: Image Image Image
Wie Waze Routen kalkuliert | KISS | Der richtige Start beim Editieren
Waze iOS 3.7 | iPhone4s | iPad4
beffl
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2457
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 342 times
Been thanked: 576 times

Wie beinflusst das Editieren das Routing

Postby beffl » Thu Nov 15, 2012 8:49 pm

argus-cronos wrote:Naja, dies ist nur ein Grundsatz. Auf einer geraden Straße mit permanentem Verkehr verringert sich der Penalty gleich null. Da der Server dies registriert.

Das habe ich gehofft!


Sent from my iPhone using Tapatalk
Cheers,
Beffl - CM AT + DE
Image
Wiki Portal Österreich: Image | Waze Austria auf: Image Image Image
Wie Waze Routen kalkuliert | KISS | Der richtige Start beim Editieren
Waze iOS 3.7 | iPhone4s | iPad4
beffl
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2457
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 342 times
Been thanked: 576 times

Re: Wie beinflusst das Editieren das Routing

Postby Camou893 » Thu Nov 15, 2012 11:47 pm

TSWA wrote:Neue Editoren (L1), die noch nicht mal in der Wiki gelesen habe, fahren da gerne mal über ganze Gebiete drüber und wissen natürlich nicht, was sie eigentlich anrichten.

Die Hälfte meiner Wohngemeinde waren die Straßen doppelt bis dreifach vorhanden. Da hat irgendeiner mal die Straßen neu gewalzt und dann sogar im Editor bearbeitet... Und ich hab mich die ersten Tage gewundert, warum ich so abenteuerlich geroutet werde. :lol:

Davor schützt dannn vermutlich selbst ein Lock nicht.
Camou893
 
Posts: 244
Joined: Wed Oct 03, 2012 9:53 pm
Location: Germany Schwarzwald/Schwäb.Alb
Has thanked: 109 times
Been thanked: 45 times

Re: Wie beinflusst das Editieren das Routing

Postby Camou893 » Fri Nov 16, 2012 1:37 pm

Das waren definitiv schon sehr alte "doppelte" Straßen. Hier in der Gegend war die letzten "Jahre" außer mir niemand unterwegs. Jetzt kam zufällig auch noch jemand dazu aus einer Stadt ca. 15 km entfernt.

Ich hab manche nur zufällig entdeckt, indem ich die "oberen" Straßen verschoben habe.
Camou893
 
Posts: 244
Joined: Wed Oct 03, 2012 9:53 pm
Location: Germany Schwarzwald/Schwäb.Alb
Has thanked: 109 times
Been thanked: 45 times

Re: Wie beinflusst das Editieren das Routing

Postby Camou893 » Fri Nov 16, 2012 6:54 pm

argus-cronos wrote:Die Highlighter-Skripte helfen Dir solche Straßen zu finden.

Die nutze ich inzwischen auch (und auch mit den schönen Ergänzungen, die man eigentlich nur als AM sieht *hust* ;-) ).
Camou893
 
Posts: 244
Joined: Wed Oct 03, 2012 9:53 pm
Location: Germany Schwarzwald/Schwäb.Alb
Has thanked: 109 times
Been thanked: 45 times

Re: Wie beinflusst das Editieren das Routing

Postby TSWA » Thu Nov 15, 2012 11:39 pm

Und bei dem Ganzen spielt noch eines mit: "Warum man bestehende Segmente nicht einfach löschen sollte".
Diese beinhalten mitunter Informationen, die durch ein simples Löschen wieder verloren gehen, wodurch das Routing wieder verfälscht wird.

Was uns wieder dazu bringt, warum Locks einen Sinn machen.
Neue Editoren (L1), die noch nicht mal in der Wiki gelesen habe, fahren da gerne mal über ganze Gebiete drüber und wissen natürlich nicht, was sie eigentlich anrichten.

Deswegen macht auch schon ein L3-Lock (AM) einen Sinn, um einen Schaden an der Karte zu verhindern.
Ich werde immer wieder in etwa gefragt: "Habe diese Strecke überarbeitet. Soll ich das locken oder machst du das noch?"
Meine Antwort: "Es reicht dein Lock, da es hier nicht darum geht, alles mit L5 zu zu pflastern."

Wir müssen uns nur von dem Waze-Verschlimmbesserungsprozess (Frage mich immer wieder, warum?) schützen und von den Ein-Tages-Editoren, die mehr Schaden anrichten als nützen.

Der Rest läuft auf enge Zusammenarbeit heraus. Egal, wer gerade welchen Level hat.
Image
CM Austria
TSWA
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1717
Joined: Sun Dec 19, 2010 6:21 pm
Location: Vienna, Austria
Has thanked: 188 times
Been thanked: 208 times

Next

Return to Navigation und Routing

Who is online

Users browsing this forum: No registered users