U-Turn, aber wo?

Moderators: Error79, argus-cronos

Re: U-Turn, aber wo?

Postby gordonski » Mon Nov 26, 2012 11:19 am

Hi Peter,
Ja das hat bei mir auch lange gedauert, bis ich dahinter gestiegen bin. Der U-Turn ist an einem Segment selber, sprich ein Segment hat am Ende eine erlaubte Abbiegung auf sich selbst, aber man sieht dafür keinen grünen Pfeil im WME. :shock:
Was man dagegen tun kann: Wenn du den Knoten anklickst, leuchtet das betroffene Segment rot auf. (Ich nehme an das Highlight Tool benutzt Du schon.) Dieses Segment musst Du einmal von der Kreuzung trennen und dann wieder anschließen (und die Turn Restrictions neu setzen). Nach dem Speichern sollte der U-turn dann weg sein.
Ich habe auch schon einige Segmente mit Reverse Connections gesehen, die sich nur so lösen konnten (Q+W hat da nix gebracht).

Gruß
Gordon
ImageNo stop signs, speed limitImageNobody's gonna slow me down!Image
Country Manager for Germany, Area Manager in DN/BM/AC (NRW)
Wiki | Liste aller Gemeinden/Städte
gordonski
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 782
Joined: Mon Jul 18, 2011 4:34 pm
Location: Elsdorf, NW, Germany
Has thanked: 132 times
Been thanked: 208 times

Re: U-Turn, aber wo?

Postby LegoM » Mon Nov 26, 2012 2:44 pm

PeterG wrote:Und wo ich schon dabei bin, noch einer in der Nähe, wo ich den U-Turn auch nicht verstehe:
https://world.waze.com/editor/?lon=9.81219&lat=54.4845&zoom=5&layers=BTTFFTTTFTTFTTTTFTTTTFT&nodes=86324624

Ist so eine massive Anhäufung von Ramp-Kreuzungen technisch überhaupt erlaubt?
Früher gab es da immer Fehlermeldungen vom Editor, drum frag ich.
LegoM
 
Posts: 1028
Joined: Wed Jan 26, 2011 11:06 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 6 times

Re: U-Turn, aber wo?

Postby LegoM » Mon Nov 26, 2012 3:49 pm

Genauso meinte ich es. Fehler 99 und Wiki-Pflicht.
LegoM
 
Posts: 1028
Joined: Wed Jan 26, 2011 11:06 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 6 times

U-Turn, aber wo?

Postby PeterG » Mon Nov 26, 2012 10:46 am

Hi,
trotz einigem Herumlesen verstehe ich bei diesen beiden Nodes
https://world.waze.com/editor/?lon=9.81934&lat=54.48154&zoom=5&layers=BTTFFTTTFTTFTTTTFTTTTFT&nodes=86324993
https://world.waze.com/editor/?lon=9.81934&lat=54.48154&zoom=5&layers=BTTFFTTTFTTFTTTTFTTTTFT&nodes=86325057
nicht, wo der U-Turn sein soll. Bitte um einen kleinen Verständnisschubs ;)

Und wo ich schon dabei bin, noch einer in der Nähe, wo ich den U-Turn auch nicht verstehe:
https://world.waze.com/editor/?lon=9.81219&lat=54.4845&zoom=5&layers=BTTFFTTTFTTFTTTTFTTTTFT&nodes=86324624
Gruß

Peter
PeterG
 
Posts: 805
Joined: Wed Sep 23, 2009 4:23 pm
Location: Germany, Eckernförde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: U-Turn, aber wo?

Postby PeterG » Mon Nov 26, 2012 11:46 am

Hi,
danke, muss man erstmal drauf kommen... funktioniert.

Gruß
Peter
PeterG
 
Posts: 805
Joined: Wed Sep 23, 2009 4:23 pm
Location: Germany, Eckernförde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: U-Turn, aber wo?

Postby PeterG » Mon Nov 26, 2012 3:34 pm

Hi,
erlaubt? Mir ist nichts Gegenteiliges bekannt, der Bereich ist auch schon seit Ewigkeiten so, da gab es nur kleinere Korrekturen bzgl. Abbiegeverboten etc. Fehlermeldung gab es mal zu Anfang, ein Fehler 99 in Cartouche, mit dem niemand was anfangen konnte, aktuell weiß ich weder von Fehlern noch Problemen.
Nach dem, was ich aktuell gelesen habe, sollte ich das wohl von Ramps in Bxx umbauen, weil ja Verbindung von B203 zu B76, aber Ramps passen zur Realität deutlich besser...

Gruß

Peter
PeterG
 
Posts: 805
Joined: Wed Sep 23, 2009 4:23 pm
Location: Germany, Eckernförde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: U-Turn, aber wo?

Postby PeterG » Mon Nov 26, 2012 4:59 pm

LegoM wrote:Genauso meinte ich es. Fehler 99 und Wiki-Pflicht.


Ich bekomme keine Fehler angezeigt.

Gruß

Peter
PeterG
 
Posts: 805
Joined: Wed Sep 23, 2009 4:23 pm
Location: Germany, Eckernförde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Return to Kartenbearbeitung

Who is online

Users browsing this forum: No registered users