Benennung Verbindung von Bundesstraßen

Moderators: top_gun_de, omba_de, popel22

Benennung Verbindung von Bundesstraßen

Postby nikokoren » Tue Nov 27, 2012 3:19 pm

Ich glaub was er meint ist, das diese ramp zwei richtungen hat.

Zum besseren Verständnis: sie führt richtung entenvausen, aber auch von entenhausen weg.

Hab in solchen fällen einfach den namen der straße reingeschrieben

Und dann sobald sich das straßenstück wieder ein zwei einspurige aufteilt, die richtung angegeben!
nikokoren
 
Posts: 176
Joined: Mon Oct 24, 2011 7:41 am
Location: Voitsberg, Austria
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Benennung Verbindung von Bundesstraßen

Postby PeterG » Tue Nov 27, 2012 3:06 pm

Hi,
letzter Stand für die Verbindung von Bundesstraßen ist m. W., dass keine Ramps verwendet werden sollen sondern die Verbindungen auch als Bundesstraßen kategorisiert werden sollen. Ok, habe ich mal für eine Verbindung hier umgeändert, auch wenn ich da nicht wirklich eine Verbesserung sehe. Nichts gefunden habe ich allerdings dazu, wie die Verbindungsstücke benannt werden sollen. Eher unproblematisch ist das bei Verbindungsstücken, die nur eine Fahrtrichtung haben; da scheint mir jedenfalls die Bezeichnung der Bundesstraße, auf die das Stück führt, sinnvoll (müsste dann ja in der Ansage erscheinen), ggf. auch die auf Schildern angegebene nächste Ortschaft (also eigentlich wie bei Autobahnen). Aber wie bei zweispurigen Verbindungsstücken? Eine Richtungsangabe ist ja nicht möglich, weil das je nach Fahrtrichtung unterschiedlich ist, waze das aber nicht unterscheidet.
Beispiel:
https://world.waze.com/editor/?zoom=5&lat=54.48383&lon=9.81529&layers=BTTFFTTTTTTFTTTTFTTTTFT&segments=76302338
In der einen Richtung führt das Segment auf die B203, in der anderen auf die B76, wie soll sowas benannt werden, so dass auch Routingansagen hilfreich sind? Dabei lasse ich mal außen vor, dass die Fahrtrichtung B76 in Wirklichkeit - so will es ja die gültige Benennungsanweisung - "B76 - B203 - Flensburger Straße" lautet; bis Steffi das raus hat, ist man vermutlich eh lange vorbei ;-)...

Gruß
Peter
PeterG
 
Posts: 804
Joined: Wed Sep 23, 2009 4:23 pm
Location: Germany, Eckernförde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Previous

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users