Fähren

Moderators: top_gun_de, omba_de, popel22

Re: Fähren

Postby argus-cronos » Tue Sep 17, 2013 4:50 pm

Naja die Beschränkungen im Appstore sind ja gut, aber auch dort ist man nicht davor gefeit. Zudem ist iOS ja auch selbst eine Art Schadsoftware um alles prompt nach Hause telefonieren zu lassen und auch an andere Empfänger, Android ist da nicht besser :mrgreen: Egal welche Software, der Benutzer muss wissen was er tut. Dann ist auch ein Jailbreak kein Thema.
argus-cronos
 
Posts: 6483
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1102 times

Re: Fähren

Postby Mesonus » Tue Sep 17, 2013 4:10 pm

argus-cronos wrote:IOS stellt aufgrund ihrer eigenen Beschränktheit nur nicht alles in einem Filetree dar, was für mich das grösste Manko bei iOS ist.


Das ist aber auch der Grund, warum bis heute Schadsoftware für iOS quasi nur auf gejailbreakten Systemen vorhanden ist ;)

Ok, danke Detlev, ihr sprecht von Software auf dem PC, nicht von Apps auf dem Endgerät... Aber ich glaube, wir kapern grad das Thema...
Mesonus
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1836
Joined: Wed Jan 30, 2013 5:41 pm
Location: Hannover
Has thanked: 360 times
Been thanked: 597 times

Re: Fähren

Postby top_gun_de » Tue Sep 17, 2013 4:00 pm

Diese Fileexplorer bohren sich mittels bekannter iTunes-Mechanismen durch in's Dateisystem des Gerätes, müssen dafür aber haufenweise undokumentierte APIs nutzen und fallen bei neuen iOS-Versionen auch immer erstmal auf die Nase, bis ein Update kommt.

Schlussendlich sind auch bei den iOS-Sandboxen die Daten einer App jeweils in Unterverzeichnissen organisiert, das OS regelt nur dass die App nicht in die Unterverzeichnisse anderer Apps weiterkommt. Vom OS aus ist das aber ein schöner normaler Baum, und in diesen Anwendungen kann man den auch sehen.

Mit iOS 7 wird sich da grundlegendes ändern, weil anders als bisher die Anwendungen defaultmäßig die Cryptoengine (Apple Data File Protection, wenn sie das nicht schon wieder umbenannt haben) nutzen werden, und Dateien nur noch unverschlüsselt weggelegt werden wenn der Anwendungsprogrammierer die Verschlüsselung explizit abwählt. Es ist also wahrscheinlich, dass Fileexplorer und Co. künftig zwar noch die Dateien auflisten können, dass sie aber nicht mehr lesbar sind.

Also: Ende der Woche werden die Karten neu gemischt. Für das Thema Fähren bedeutet das: Wer die o.g. Hacks nutzen will, muss evtl. noch auf iOS 6.1.3/6.1.4 (Bugfixrelease iPhone 5) bleiben.

Ciao,

Detlev
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 8071
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2826 times
Been thanked: 4927 times

Re: Fähren

Postby argus-cronos » Tue Sep 17, 2013 3:55 pm

IOS stellt aufgrund ihrer eigenen Beschränktheit nur nicht alles in einem Filetree dar, was für mich das grösste Manko bei iOS ist. Unter Jailbreak und einem richitgen fileviewer wird nur das sichtbar gemacht, was bereits da ist und der Zugriff auf alle files ist praktisch uneingeschränkt.
argus-cronos
 
Posts: 6483
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1102 times

Re: Fähren

Postby Mesonus » Tue Sep 17, 2013 3:41 pm

omba_de wrote:Naja, mit den oben genannten Tools geht das schon. Auch ohne JB!
Ob du genau das findest, was du suchst, ist eine andere Sache ;)

Also das würde mich jetzt aber schon mal näher interessieren.
Apps wie Waze speichern ihre Daten unter iOS nicht in einem allgemeinen Filetree wie z.B. auf einem PC. Die Apps laufen inkl. ihrer Dateien in Sandboxen - eben den sogenannten Jails. Jede App sieht - mit definierten Ausnahmen wie Zugriff auf Kalender oder Kontakte - nur die Daten in ihrer eigenen Sandbox.
Aber ich laß mich da gerne eines besseren belehren...

Gruß Jan
Mesonus
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1836
Joined: Wed Jan 30, 2013 5:41 pm
Location: Hannover
Has thanked: 360 times
Been thanked: 597 times

Re: Fähren

Postby omba_de » Thu Sep 12, 2013 4:56 am

jokizwo wrote:Ohne JB geht das dann wohl ned.


Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free

Naja, mit den oben genannten Tools geht das schon. Auch ohne JB!
Ob du genau das findest, was du suchst, ist eine andere Sache ;)
omba_de
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 6785
Joined: Fri Feb 17, 2012 5:08 pm
Location: Austria / Germany
Has thanked: 1517 times
Been thanked: 1993 times

Re: Fähren

Postby jokizwo » Wed Sep 11, 2013 7:18 pm

Ohne JB geht das dann wohl ned.


Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free
jokizwo
 
Posts: 101
Joined: Thu Sep 30, 2010 9:20 am
Location: Mannheim, Germany
Has thanked: 20 times
Been thanked: 20 times

Re: Fähren

Postby argus-cronos » Wed Sep 11, 2013 1:42 am

Forensuche ;-)

Google weiss auch Rat:

FileApp
DiskAid
ES File Explorer
iExplorer
Macroplant iExplorer

etc. Gibt sicher einige Tools, die den Baum auswerten auch ohne JB.
Meins ist JB daher gibt mir iFile alles was ich will.
argus-cronos
 
Posts: 6483
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1102 times

Re: Fähren

Postby jokizwo » Tue Sep 10, 2013 9:18 pm

Hier der Permalink zur Fähre in Ladenburg: https://world.waze.com/editor/?lon=8.60706&lat=49.46335&zoom=5&layers=TBFTFFTTTTTTTFTTTTTTTTTTFT

@argus: Wie geht denn das Editieren der Preferences auf einem IPhone?! Gibt es da auch Dateieneditor?! Habe sowas noch nicht gefunden. ...und das obwohl ich Informatiker bin ;)
jokizwo
 
Posts: 101
Joined: Thu Sep 30, 2010 9:20 am
Location: Mannheim, Germany
Has thanked: 20 times
Been thanked: 20 times

Re: Fähren

Postby argus-cronos » Tue Sep 10, 2013 8:10 pm

Edit2: Geht es evtl. via Anpassung der preferences Datei?!


Kannst Du machen. "Routing.Tolls roads: yes"

Obs allerdings zuverlässig läuft, ist eine andere Frage.
argus-cronos
 
Posts: 6483
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1102 times

Next

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users