Ramps hier richtig verwendet?

Moderators: Error79, argus-cronos

Re: Ramps hier richtig verwendet?

Postby argus-cronos » Tue Dec 18, 2012 8:34 pm

Die Ramp ist generell da um von untergeordneten Straßen ins Fernstraßennetz zu wechseln. Oder umgekehrt. Die Ramps im OT-Beispiel sollten major sein die U-Turns auch solange sie auf dem FST sind. Einen Namen brauchen die U-Turns auch nicht. Es gibt da drei verschiedene ;)

Gruss
Argus
argus-cronos
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 6464
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 813 times
Been thanked: 1042 times

Re: Ramps hier richtig verwendet?

Postby argus-cronos » Thu Dec 20, 2012 3:50 pm

FST das Fernstrassennetz. OT oberster Topic, im englischen zwar eher Offtopic aber es könnte auch threadstarter oder OP heissen :mrgreen:
Wichtig ist dass Du weisst was ich gemeint habe.

Gruss
Argus
argus-cronos
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 6464
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 813 times
Been thanked: 1042 times

Re: Ramps hier richtig verwendet?

Postby DatRalf » Mon Dec 17, 2012 6:07 am

Sers Hugo,

prinzipiell spricht nichts dagegen, Ramps auch bei Bundesstraßen zu benutzen. Wichtig dabei ist halt, das man sie nur verwenden sollte, wenn unterschiedliche Straßentypen verbunden werden. Bei Bundesstraße auf Bundestraße beispielsweise sollten auch die Verbindungen eine Major sein.

In dem Beispiel kann man sich streiten, da ein Teil der Ramps keine sind (Da wird ja nur die B173 um die Ecke gebracht :D ), andere dagegen schon (Major auf Primary). Ich persönlich würde da die Ramps lassen.

In der Wiki wird immer von ebenerdigen Abbiegerspuren geredet.

Wo steht denn das? :shock:

Grüßle
Ralf

Edit: Mist, drei Minuten zu spät! :mrgreen:
Image
Kartenschrauber für Franken und den Rest der Republik
Was ist ein [Permalink]? | Waze-Status-Meldungen | Forum Deutschland | Waze Routenkalkulation
Du bist AM? Hast du dich auch schon in die Areamanagerliste eingetragen?
DatRalf
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 764
Joined: Fri Jun 10, 2011 4:05 pm
Location: Franconia, Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times

Re: Ramps hier richtig verwendet?

Postby DatRalf » Mon Dec 17, 2012 6:02 pm

Wann ist 'ne Ramp 'ne Ramp dadada... (Sing)

Das mit dem Ebenerdig habe ich bisher immer überlesen :oops:

Mal sehn, Beschleunigungs- bzw. Verzögerungsstreifen - Verbindung auf eine höher oder niedriger gelegene Straße (Meist Brücke oder Unterführung) - Relativ flache Winkel (oder besser großer Kurvenradius) - Keine Abzweigungen auf andere Straßen. Hab ich was vergessen?

Dann kommt es noch auf die Straße selbst an. Bei einspurig ausgeführten Bundesstraßen auf dem Land wird man Ramps eher selten finden, da haben wir meist doch eher Kreuzungen. Wo die B's doppelspurig ausgeführt sind, tauchen die Ramps dagegen recht häufig auf. (Recht neues Beispiel aus meiner Ecke - oder meine Experimentalramp, an der ich Sachen ausprobiere, weil ich da regelmäßig drüberfahre)

Und hier noch ein Beispiel von "Mischbetrieb", der mir so nicht ganz gefällt - aber es funktioniert (Zumindest hat bisher keiner gemeckert) :D

Hoffe, ich konnte deine Verwirrung vergrößern ;)

Grüßle
Ralf
Image
Kartenschrauber für Franken und den Rest der Republik
Was ist ein [Permalink]? | Waze-Status-Meldungen | Forum Deutschland | Waze Routenkalkulation
Du bist AM? Hast du dich auch schon in die Areamanagerliste eingetragen?
DatRalf
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 764
Joined: Fri Jun 10, 2011 4:05 pm
Location: Franconia, Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times

Re: Ramps hier richtig verwendet?

Postby PeterG » Mon Dec 17, 2012 6:04 am

Hi,
auch wenn ich das nicht unbedingt für in allen Fällen glücklich halte: Nach aktuellem Stand sollen bei Verbindung gleichen Straßentyps keine Ramps verwendet werden; da hier zwei Bundesstraßen verbunden werden, also nicht. Dass Straßen unterschiedlichen Levels verbunden werden, ist kein Kriterium; bei gleichem Level wäre es ja eh eine Kreuzung.

Gruß
Peter
PeterG
 
Posts: 805
Joined: Wed Sep 23, 2009 4:23 pm
Location: Germany, Eckernförde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Ramps hier richtig verwendet?

Postby Platinius » Sun Dec 16, 2012 8:54 pm

Hallo!

Die Ramps hier sind meiner Meinung nach nicht richtig. Die sollten doch nur bei Autobahnen verwendet werden, oder?
https://world.waze.com/editor/?lon=13.7 ... TTTTTTTTFT

In der Wiki wird immer von ebenerdigen Abbiegerspuren geredet. Was ist, wenn die Spuren nicht ebenerdig sind? Sind Ramps dann sinnvoller, oder was soll das heißen? In obigem Fall sind die Abbiegerspuren nicht ebenerdig.

Grüße,
Hugo
Platinius
 
Posts: 40
Joined: Mon Oct 22, 2012 2:42 pm
Location: Dresden, Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Ramps hier richtig verwendet?

Postby Platinius » Mon Dec 17, 2012 9:44 am

Ich hatte mich mit meiner Einschätzung nach dieser Aussage gerichtet:

Klassifizierung

Ebenerdige Abbiegespuren sind nicht als Ramps zu deklarieren, diese sollen in der Regel für Autobahn-Auf- und -Abfahrten reserviert bleiben. (Siehe dazu auch Ausnahmen.)


Quelle: http://world.waze.com/wiki/index.php/Abbiegespuren

Erhält denn ein Fahrer nicht die Ansage "Nehmen Sie die nächste Ausfahrt..." oder so etwas, wenn eine Ramp verbaut wurde? Die Abbiegungen an dieser Bundesstraße "fühlen" sich in der Realität nicht wie eine Ausfahrt an, eine einfache Abbiegeanweisung würde besser klingen, glaube ich.
Platinius
 
Posts: 40
Joined: Mon Oct 22, 2012 2:42 pm
Location: Dresden, Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Ramps hier richtig verwendet?

Postby Platinius » Mon Dec 17, 2012 10:17 pm

Ok, also wird das auch eher nach Gefühl gehandhabt. Deine Beispiele sehen aber schon deutlich mehr nach "Autobahn" aus. In meinem Beispiel gibt's ja weder Beschl.-/Verzög.-streifen noch sehr flache Winkel. Dann stellt sich mir die Frage, was eine Ramp überhaupt bewirkt und weswegen sie wichtig ist. Ist es nur wegen der Ansage, dass die Ausfahrt soundso heißt?
Am besten ich lasse dann einfach alles. Solange es funktioniert...

Grüße,
Hugo
Platinius
 
Posts: 40
Joined: Mon Oct 22, 2012 2:42 pm
Location: Dresden, Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Ramps hier richtig verwendet?

Postby Platinius » Thu Dec 20, 2012 9:01 am

@ Argus: Ok, habe sie jetzt doch in Major geändert wie von Dir vorgeschlagen. Erkläre mir bitte nur noch kurz, was OT und FST heißt. :)

Grüße,
Hugo
Platinius
 
Posts: 40
Joined: Mon Oct 22, 2012 2:42 pm
Location: Dresden, Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time


Return to Kartenbearbeitung

Who is online

Users browsing this forum: No registered users