K- und L-Straße benennen (nicht nur Köln)?

Moderators: top_gun_de, popel22, omba_de

Re: K- und L-Straße benennen (nicht nur Köln)?

Postby top_gun_de » Tue Jun 18, 2013 2:44 pm

Man sollte um diese Frage für Bremen nicht zuviel Kopfzerbrechen investieren. Im Routing haben Freeways und Major Highways eine Sonderfunktion, weil sie zum Fernstraßennetz gehören, das für Langstreckenberechnungen priorisiert wird.

Ob eine Straße Primary oder Minor Highway ist, macht weniger Unterschied - initial wird Waze von unterschiedlichen Durchschnittsgeschwindigkeiten für die Routingberechnung ausgehen. Sobald genug Leute drübergefahren sind, sind die echten Werte bekannt und das Routing entspricht den tatsächlichen Verhältnissen.

Ciao,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 17081
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2961 times
Been thanked: 5477 times

Re: Jede Straße benennen?

Postby top_gun_de » Tue Feb 12, 2013 5:19 pm

Manchmal habe ich den Eindruck, dass wir die Region hier D-A-CH-K nennen müssten.
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 17081
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2961 times
Been thanked: 5477 times

Re: K- und L-Straße benennen (nicht nur Köln)?

Postby th82da » Tue Jun 18, 2013 2:40 pm

Mynios wrote:Oh, ich hab da noch eine Frage übersehen. Nein Waze ist nicht OSM. Und in Waze werden nicht Straßentypen aus anderen Karten der Farbe wegen als entsprechende definiert.


Irgendwas mit Tapatalk


Mir ist schon klar, dass waze nicht OSM ist...
Muss also in Bremen mangels Landes- und Kreisstraßen alles Hauptstraße und Straße sein? Ich lass die Straßentypen sonst zunächst so, wie sie sind.
AM in Bremen und umzu
--
welche Gemeinde kommt in das City-Feld? | Fußwege und Privatstraßen
th82da
 
Posts: 246
Joined: Mon May 13, 2013 11:59 am
Has thanked: 8 times
Been thanked: 7 times

Re: K- und L-Straße benennen (nicht nur Köln)?

Postby th82da » Tue Jun 18, 2013 2:20 pm

Um den Thread mal wieder auszubuddeln (weil ich vor dem gleichen Problem stehe)...

Von Beifahrern bekomme ich oft Nachfragen, was das denn für komische Ansagen mit den L-Nummern sein sollen (weil evtl. nicht jeder weiß, dass es Landesstraßen gibt, von Bundesstraßen hat ja jeder schon gehört) - außerhalb geschlossener Ortschaften mag das ja auch noch Sinn ergeben, aber im Ort deutet ja nichts auf die Nummer hin, da ist eine Ansage biege in die XY-Straße nicht so missverständlich wie biege ab in die L1234 - XY-Straße (L-was?)

Wie handhabt ihr das aktuell, oder bearbeitet ihr nichts mehr wenn das Problem dabei auftauchen könnte?
Irgendwo stand auch, dass man im Name L1234 - XY-Straße und im Alt-Text L1234 schreiben soll ...

Und nochwas:
Gibt es in Bremen Landesstraßen - wo finde ich sowas heraus? Andernfalls müsste ich ja alles in Haupt- und normale Straßen aufteilen. Oder wie werden die Farben in OSM definiert? Da gibt es einige Straßen in Bremen, die außerhalb eine L-Nummer haben in Orange.
AM in Bremen und umzu
--
welche Gemeinde kommt in das City-Feld? | Fußwege und Privatstraßen
th82da
 
Posts: 246
Joined: Mon May 13, 2013 11:59 am
Has thanked: 8 times
Been thanked: 7 times

Re: Jede Straße benennen?

Postby svx-biker » Wed Feb 13, 2013 9:51 am

gordonski wrote:Das Problem ist ja, dass wir möglichst allgemeingültiges Schema haben, nachdem sich alle Editoren (von mir auch nur alle in Deutschland) richten können und sollten. Irgendein Kriterium für die Straßentypen müssen wir verwenden.


Genau das ist der Punkt.

Neben der Diskussion, ob die L- und K-Nummer vor den Straßennamen soll braucht man eine Referenz für die Klassierung.

Schaut man sich etwa http://www.falk.de an, kann man an einem bestimmten Ausschnitt gut die verschiedenen Ansichten ausprobieren. Für unsere Zwecke dürften dabei folgende Ansichten interessant sein:

- Standard zeigt etwa die Industriestraße gleich wie die Bundesstraßen
- OpenStreetMap macht es ähnlich aber auch nicht so, wie etwa in openstreetmap selbst
- Falk klassik zeigt sie gleich wie die viel kleinere K11 gleich östlich davon
- Satellit entspricht der Ansicht Standard oben aber mit Luftaufnahmen (von bing ;) wie in waze)

Wenn man nun Falk als Referenz nehmen würde, welche Ansicht wäre dann die Referenz? Oder sollte der Editor immer wieder zwischen den Ansichten umschalten?

Die heutige Variante mit B- K- und L-Straßen ist sicher nicht perfekt aber einfach zu handhaben. Selbst da ist es aber so, dass man erst mal "forschen" muß, welche Kategorie heute gerade aktuell ist. Ich verweise in dem Zusammenhang nur auf die diversen Umklassierungen in den alten und neuen Bundesländern im Zuge von Neu-, Um- und Ausbauprojekten. Oft sind da die "alten" Durchgangsverbindungen noch längere Zeit in diversen Kartenwerken als Bundes- oder Landstraße erfaßt, obwohl längst zurückgebaut und abklassiert.

In Deutschland ist immer auch noch das Problem der importierten Basemap, wo in unbearbeiteten Gebieten fast nur Minor und Major Highway vorhanden ist. Das scheint mir mindest genau so wichtig, wie die Unterschiede in den Großstädten. Als Beispiele wie es nicht sein sollte, reise man virtuell einfach mal einige Kilometer außerhalb der bekannten Orte, nach Brandenburg oder Sachsen. Dort kann man nur staunen, was (noch) alles als Minor Highway klassiert ist - unbearbeitet oder falsch bearbeitet.
svx-biker
EmeritusChamps
EmeritusChamps
 
Posts: 4870
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 476 times
Been thanked: 431 times

Re: K- und L-Straße benennen (nicht nur Köln)?

Postby svx-biker » Tue Feb 12, 2013 6:52 pm

Das ist nun von der urprünglichen Frage abgeglitten. Deshalb habe ich das in ein separates Thema verschoben.
svx-biker
EmeritusChamps
EmeritusChamps
 
Posts: 4870
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 476 times
Been thanked: 431 times

Re: Jede Straße benennen?

Postby svx-biker » Tue Feb 12, 2013 4:42 pm

ccdmas wrote:Ich jedenfalls kenne *kein* Navigationssystem (und ich kenne viele), das innerorts irgendetwas anderes als Bundesstraßen in Deutschland ansagen würde. Niemals Land oder Kreisstraßen...


Das kann ich nicht bestätigen. Habe gerade mal kurz das Tomtom angeworfen für eine Route in Köln: "Biegen Sie links ab - L100 innere Kanalstraße".

Wenn Du das noch nie gehört hast, liegt es vermutlich daran, dass entweder kein TTS verfügbar oder nicht die entsprechende Navigationsstimme ausgewählt ist.
svx-biker
EmeritusChamps
EmeritusChamps
 
Posts: 4870
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 476 times
Been thanked: 431 times

Re: K- und L-Straße benennen (nicht nur Köln)?

Postby SaniH1 » Fri Feb 15, 2013 1:32 am

Verkehrsberuhighte, einspurige Straßen mit Durchschnittsgeschwindigkeiten im einstelligen Bereich werden hier innerorts zuhauf als Major Highway ausgewiesen, bloß weil sie historisch eine Bundesstraße sind.

Macht euer Straßenamt irgendwas falsch? Ich kenne weder von Frankfurt noch von Wiesbaden, das nach aktueller Netzknotenkarte ein verkehrsberuhigter Bereich als B-Straße deklariert wird und niemanden interessierts ob im MA eine Straße irgendwann mal die alte Poststraße (B8) war.

Ich denke nicht das die NA-Editoren alles besser machen bzw besser festgelegt haben.
Klar kenn ich auch Straßen die würde ich gerne höher bzw niedriger-einstufen, der 2. Ring in Wiesbaden hätte es auch verdient als Minor klassiert zu werden (ist aber werder K.-L.-B.) und manche B-Straßen haben Landstraßenprofil.
Die KLB-Regelung trifft auch meiner Meinung nicht immer zu ist jetzt aber nunmal so festgelegt

Aber wenn man bedenkt, gerade jetzt zur Schneeräum-Zeit, macht diese Regelung auch einen gewissen Sinn. Ich weiß nicht wie es bei euch ist aber bei uns lässt sich die Stadt immer die meiste Zeit mit Räumen (K), schneller ist der Schnee schon auf den Straßen des Landes weg (L) und auf den Bundesstraßen wird fast immer sofort geräumt. Aber bevor ihr mich deswegen auslacht, so ist dies auch beim Straßenzustand zu beobachten.
Image
Waze-Landschaftsgestalter
SaniH1
 
Posts: 164
Joined: Sat Jun 11, 2011 1:22 pm
Location: Rhein-Main-Taunus
Has thanked: 6 times
Been thanked: 2 times

Re: K- und L-Straße benennen (nicht nur Köln)?

Postby Mynios » Tue Jun 18, 2013 2:46 pm

In Hamburg halte ich es so. In Berlin wird aber soweit ich das erinnere anders gearbeitet.


Irgendwas mit Tapatalk
Mynios
300K edits
300K  edits
 
Posts: 12872
Joined: Fri Oct 14, 2011 11:00 pm
Location: Hamburg, Germany
Has thanked: 2055 times
Been thanked: 2246 times

Re: K- und L-Straße benennen (nicht nur Köln)?

Postby Mynios » Tue Jun 18, 2013 2:34 pm

Oh, ich hab da noch eine Frage übersehen. Nein Waze ist nicht OSM. Und in Waze werden nicht Straßentypen aus anderen Karten der Farbe wegen als entsprechende definiert.


Irgendwas mit Tapatalk
Mynios
300K edits
300K  edits
 
Posts: 12872
Joined: Fri Oct 14, 2011 11:00 pm
Location: Hamburg, Germany
Has thanked: 2055 times
Been thanked: 2246 times

Next

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users