Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Moderators: Error79, argus-cronos

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby beffl » Fri Apr 12, 2013 9:11 am

Ich nehme an, dass das anonyme nicht registrierte User sind! Man kann ja WAZE verwenden ohne sich zu registrieren. Da wird dann nehme ich an ein Sammeluser dahinter stehen!

LG, Stefan
Cheers,
Beffl - CM AT + DE
Image
Wiki Portal Österreich: Image | Waze Austria auf: Image Image Image
Wie Waze Routen kalkuliert | KISS | Der richtige Start beim Editieren
Waze iOS 3.7 | iPhone4s | iPad4
beffl
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2457
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 342 times
Been thanked: 576 times

Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby ccdmas » Thu Apr 11, 2013 6:46 am

beffl wrote:e]

Dass Du keine Rechte hast stimmt, aber es bezieht sich auf den Blitzer! Wurde ein Blitzer von einem Editor höherer Stufe als Du sie hast editiert (egal wie) darfst du außer der Geschwindigkeit Korrektur nichts mehr mit den Blitzer machen.


Ist das neu? Mich würde das sehr wundern, denn das erste was ich gemacht habe als ich in Köln noch als L1 angefangen habe ist Blitzer zu korrigieren. Dabei habe ich so ziemlich jeden, jedenfalls aber ein gutes dutzend der existierenden Blitzer editiert und eine ganze Menge altes Zeug das nicht mehr existierte sogar gelöscht. Alles ohne jedes Problem. Irgendwie kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass die alle vorher auch nur L1 waren.

Jetzt kann ich's natürlich nicht mehr ausprobieren. <g>

CU,
Massimo
Area Manager Köln/Ratingen
ccdmas
Beta tester
Beta tester
 
Posts: 1351
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 157 times
Been thanked: 237 times

Re: Anfragen für Unlocks - Hilfe durch CM (Country Manager)

Postby ccdmas » Thu Apr 11, 2013 10:46 am

omba_de wrote:Vielleicht hat sich das ja verändert. Denn es ist so. Einen, von einem 5er bestätigten Blitzer kann ich als 3er nicht löschen, oder großflächig verschieben.



*Großflächig* verschieben konnte ich auch nicht, nur so vielleicht 50 meter. Aber alles andere ging (rumdrehen, leicht verschieben, löschen). Ich hab einfach angenommen, dass man existierende Blitzer halt immer nur ein paar Meter verschieben kann. In mehreren Schritten ging es dann aber auch weiter, man musste nur zwischendurch abspeichern.

Massimo
Area Manager Köln/Ratingen
ccdmas
Beta tester
Beta tester
 
Posts: 1351
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 157 times
Been thanked: 237 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby ccdmas » Thu Apr 11, 2013 3:20 pm

Also hier in meiner Gegend ist das allerschlimmste Problem was Blitzer angeht der blöde Client selber. Jede mobile Polizeikontrolle (und ich kenne meine Stellen wo die Jungs gerne stehen) wird dutzendfach gemeldet. Das ist solnage nicht sooo schlimm, solange nicht irgendjemand daherkommt und die DInger auf approved setzt, was hier zum Glück selten passiert.

Würde Waze sich mal dazu durchringen, aus dem Blitzer im CLient einen mobilen und einen stationären zu machen, dann wäre das für den Anwender auch ein klein wenig intuitiver. 90% aller User die das Forum nicht kennen gehen davon aus, dass mit "Blitzer" im Client mobile oder beide gemeint sind.

Ach ja, und die Mautbrücken auf der Autobahn scheinen vielen auch unbekannt zu sein, und werden gerne zu Blitzern. ;)

CU,
Massimo
Area Manager Köln/Ratingen
ccdmas
Beta tester
Beta tester
 
Posts: 1351
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 157 times
Been thanked: 237 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby ccdmas » Thu Apr 11, 2013 10:45 pm

beffl wrote:Wenn Ihr Bedenken habt, dann poste es und ich werde es im Betaforum Posten!

LH, Stefan


Nein, gar nicht. Ich finde das ziemlich sinnvoll. Wenn ein L1 einen Blitzer gemeldet hat der wirklich existiert, kann er das ja im Forum posten. ;)
Noch besser fände ich, wenn man Blitzer "richtig" locken könnte.

CU,
Massimo
Area Manager Köln/Ratingen
ccdmas
Beta tester
Beta tester
 
Posts: 1351
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 157 times
Been thanked: 237 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby ccdmas » Thu Apr 11, 2013 10:49 pm

Rubbydubby wrote:
argus-cronos wrote:Die wo wäre ? Uservoice?

Ja, genau. Hier:

http://waze.uservoice.com/forums/59223-client-how-can-we-improve-waze-on-your-phone-/suggestions/3835204-re-organize-speed-trap-buttons


Viele Grüße,

Sven


Danke dafür. Sehr präzise und treffend formuliert. Hoffen wir, dass es irgendwann was nützt.

CU,
Massimo
Area Manager Köln/Ratingen
ccdmas
Beta tester
Beta tester
 
Posts: 1351
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 157 times
Been thanked: 237 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby GangMan » Thu Apr 11, 2013 2:06 pm

argus-cronos wrote:Seit ein paar Versionen von WME ist der optische Radius verschwunden und man kann den Blitzer im halben Land verschieben, dennoch gibt es eine virtuelle Grenze und man muss zwischendurch speichern.

Das Wegfallen des Radius finde ich persönlich aber sogar gut. Oft steht der Blitzer einfach zu spät, weil der Melder nicht rechtzeitig gedrückt hat und man kann ihn einfach nicht an die richtige Stelle schieben, weil der Radius zu klein ist. Also von mir aus, könnten sie den auch ganz weg lassen. Oder man macht die Möglichkeit, dass man Blitzer endlich auch im Editor erstellen kann, dann muss man nicht mehr mit den in den Clients gemeldeten zwingend arbeiten sonder kann löschen und richtig hinstellen.

Wolfgang
Image
Country Manager: Österreich / Austria
Wiki Portal Österreich: Image | Waze Austria auf: Image Image Image
GangMan
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 894
Joined: Sat Oct 30, 2010 6:53 am
Location: Pregarten, Austria
Has thanked: 81 times
Been thanked: 167 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby GangMan » Thu Apr 11, 2013 8:33 pm

beffl wrote:Wenn Ihr Bedenken habt, dann poste es und ich werde es im Betaforum Posten!

Ja hab ich, und zwar massive. Denn wenn wo Schindluder getrieben wird, dann ist es beim Melden der Blitzer im Client und das kann ja jeder. Aber mutwilliges Löschen oder Einstellen falscher Geschwindigkeiten sind mir noch nie untergekommen und ich nehme mal an, dass es auch nur sehr selten passiert. Was diese Änderung aber zur Folge haben könnte ist, dass Leute, die einen Blitzer reporten und ihn dann daheim gleich bestätigen wollen, dies nicht mehr können. Wir haben so schon haufenweise unbestätigte Blitzer und jetzt sperrt man noch zusätzlich die paar wenigen Leute aus, die vielleicht ihre Blitzer auch gleich noch bestätigen wollen?

Ich hab langsam echt das Gefühl, Waze verkommt zu einem elitebasierten System. Was kann man denn als Neuling überhaupt noch machen? Das kanns auch nicht sein...

Wolfgang
Image
Country Manager: Österreich / Austria
Wiki Portal Österreich: Image | Waze Austria auf: Image Image Image
GangMan
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 894
Joined: Sat Oct 30, 2010 6:53 am
Location: Pregarten, Austria
Has thanked: 81 times
Been thanked: 167 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Mynios » Thu Apr 11, 2013 12:29 pm

Rubbydubby wrote:Hallo zusammen,

ist bekannt, welches höhere Ziel damit verfolgt wird? Gerade Blitzer könnten doch ideal von allen User kontrolliert werden, womit die höhreren Level entlastet werden können. Wenn ein neuer User einen Blitzer verschiebt, löscht oder freigibt, der nicht wirklich passt, wäre kein wirklich großer Störfall entstanden (verglichen mit der Bearbeitung von stark befahrenen Kreuzungen *ähöm*).

Auf der A1 habe ich z.B. einige Blitzer entfernt, die garantiert als mobile Stationen hätten gemeldet werden müssen - auf den angegebenen Positionen steht nichts fest installiertes -, wonanders habe ich leicht verschieben müssen und einige sogar neu gesetzt (in der Heimat - äußerst ländlich. War bei dem Blitzer in beide Richtungen etwas umständlich, aber fahre da sowieso gerne hin und her :) ).
Ich vermute einmal, dass die Area Manager nicht immer oder nur selten in diesen Gegenden unterwegs sind und daher solche Ecken stiefmütterlich behandelt werden würden. Zumindest wäre die Abdeckung größer, wenn man den Level 1ern die Befugniss lässt.

Ist nur mein Gedankengang! Ich möchte die oben zitierte Entscheidung keinesfalls in Frage stellen!

Beste Grüße,

Sven

Hallo Sven,

erst mal herzlich Willkommen im Forum!

Ich vermute mal dass es wieder dieser schmale Grad zwischen niedriger Einstiegsschwelle für Editoren und ungewolltem Vandalismus ist. Nur die wenigsten Editoren schaffen den Weg ins Forum oder lesen sogar das Wiki.

Dies macht sich an zwei stellen deutlich bemerkbar. Einerseits an der schier unermesslichen Anzahl an stationären Blitzern die eigentlich mobile sind und zum anderen an der blöden Richtungsstellung die wir unseren amerkanischen Kollegen zu verdanken haben.

Infrage stellen ist bei Editoren ein Grundreflex. Muss man sich nicht für schämen. ;) Aber auch bei diesem Thema gibt es keine 100% ideale Lösung. Waze doktert aber schon seit einiger Zeit massiv an den Rechte-Regelungen herum. Nun sind wohl die Blitzer dran.
Image
Local Champ (DACH)
Mentoring
Mynios
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 2849
Joined: Fri Oct 14, 2011 11:00 pm
Location: Hamburg
Has thanked: 459 times
Been thanked: 647 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Mynios » Thu Apr 11, 2013 1:29 pm

Rubbydubby wrote:Hallo und vielen Dank für das herzliche Willkommen,

ich hoffe, dass mein "mit der Tür ins Haus fallen" ohne ein "Guten Tag, ich bin der Neue" nicht als unhöflich aufgefasst wird und hole hiermit nach:
Guten Tag, ich bin der Neue und freue mich bei jeder Fahrt, von eurer Arbeit profitieren zu dürfen!
:)

Solche Förmlichkeiten sind im deutschen Unterforum eher unerwünscht. :lol:
Image
Local Champ (DACH)
Mentoring
Mynios
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 2849
Joined: Fri Oct 14, 2011 11:00 pm
Location: Hamburg
Has thanked: 459 times
Been thanked: 647 times

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users