Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Moderators: top_gun_de, popel22, omba_de

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby argus-cronos » Thu Apr 11, 2013 1:09 pm

Auch Willkommen von mir.

Ich merke immer wieder, dass Blitzer ab world_user bis Level 3 kaum von nicht Editoren bestätigt werden daher macht man sich im Moment Gedanken darüber. Die ganz Blitzergeschichte wird neu überdacht, Warnung, Meldung, Bearbeitung etc.

Die Rechte betreffend höheren Leveln sind seit der Alpha Phase von WME so. Alles andere sind Bugs und quirks. Seit ein paar Versionen von WME ist der optische Radius verschwunden und man kann den Blitzer im halben Land verschieben, dennoch gibt es eine virtuelle Grenze und man muss zwischendurch speichern.

Gruss
Argus
argus-cronos
 
Posts: 6483
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1102 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby beffl » Thu Apr 11, 2013 12:49 pm

Hallo Sven!

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!

Rubbydubby wrote:ist bekannt, welches höhere Ziel damit verfolgt wird? Gerade Blitzer könnten doch ideal von allen User kontrolliert werden, womit die höhreren Level entlastet werden können. Wenn ein neuer User einen Blitzer verschiebt, löscht oder freigibt, der nicht wirklich passt, wäre kein wirklich großer Störfall entstanden (verglichen mit der Bearbeitung von stark befahrenen Kreuzungen *ähöm*).


Ja das ist so eine Sache! Du hast 100% Recht wenn wir davon ausgehen, dass alle handelten wissen was sie tun ... ABER ... es ist nicht immer so! In AT haben die Blitzer bis dato eigentlich immer gut gemeldet bis ich im Feb. die A2 (Wien -> Kärnten) untewegs war. Was sich hier geboten hat war eine ausgewachsene Kathastrophe. Alle paar KM ein Blitzer wo keine steht; sogar ein Rotlichblitzer .. und alle bestätigt.

download/file.php?id=9717

Näheres findest Du hier: viewtopic.php?f=179&t=41919&start=10

Da würde ich mir einen L3 Bestätigungshürde wünschen ... und ich bin kein Fan von Locken!

LG, Stefan
beffl
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 2571
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 372 times
Been thanked: 613 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Mynios » Thu Apr 11, 2013 12:29 pm

Rubbydubby wrote:Hallo zusammen,

ist bekannt, welches höhere Ziel damit verfolgt wird? Gerade Blitzer könnten doch ideal von allen User kontrolliert werden, womit die höhreren Level entlastet werden können. Wenn ein neuer User einen Blitzer verschiebt, löscht oder freigibt, der nicht wirklich passt, wäre kein wirklich großer Störfall entstanden (verglichen mit der Bearbeitung von stark befahrenen Kreuzungen *ähöm*).

Auf der A1 habe ich z.B. einige Blitzer entfernt, die garantiert als mobile Stationen hätten gemeldet werden müssen - auf den angegebenen Positionen steht nichts fest installiertes -, wonanders habe ich leicht verschieben müssen und einige sogar neu gesetzt (in der Heimat - äußerst ländlich. War bei dem Blitzer in beide Richtungen etwas umständlich, aber fahre da sowieso gerne hin und her :) ).
Ich vermute einmal, dass die Area Manager nicht immer oder nur selten in diesen Gegenden unterwegs sind und daher solche Ecken stiefmütterlich behandelt werden würden. Zumindest wäre die Abdeckung größer, wenn man den Level 1ern die Befugniss lässt.

Ist nur mein Gedankengang! Ich möchte die oben zitierte Entscheidung keinesfalls in Frage stellen!

Beste Grüße,

Sven

Hallo Sven,

erst mal herzlich Willkommen im Forum!

Ich vermute mal dass es wieder dieser schmale Grad zwischen niedriger Einstiegsschwelle für Editoren und ungewolltem Vandalismus ist. Nur die wenigsten Editoren schaffen den Weg ins Forum oder lesen sogar das Wiki.

Dies macht sich an zwei stellen deutlich bemerkbar. Einerseits an der schier unermesslichen Anzahl an stationären Blitzern die eigentlich mobile sind und zum anderen an der blöden Richtungsstellung die wir unseren amerkanischen Kollegen zu verdanken haben.

Infrage stellen ist bei Editoren ein Grundreflex. Muss man sich nicht für schämen. ;) Aber auch bei diesem Thema gibt es keine 100% ideale Lösung. Waze doktert aber schon seit einiger Zeit massiv an den Rechte-Regelungen herum. Nun sind wohl die Blitzer dran.
Mynios
300K edits
300K  edits
 
Posts: 5922
Joined: Fri Oct 14, 2011 11:00 pm
Location: Hamburg, Germany
Has thanked: 1780 times
Been thanked: 2009 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Rubbydubby » Thu Apr 11, 2013 12:11 pm

svx-biker wrote:...
Hier ist für die Zukunft nämlich eine Anpassung geplant:
We're going to change editing permissions over cameras so that only users with 3 cones and above will have permissions to edit it. That means that the owner of the camera (the one wh reported it) will no longer have automatically permissions to approve and edit it, unless, of course, he has 3 cones.


Die Diskussion läuft im Forum zum Beta Editor. Meinungen dazu also direkt da (wenn Zugriff) oder hier posten, damit ein Expert sie weitergeben kann.


Hallo zusammen,

ist bekannt, welches höhere Ziel damit verfolgt wird? Gerade Blitzer könnten doch ideal von allen User kontrolliert werden, womit die höhreren Level entlastet werden können. Wenn ein neuer User einen Blitzer verschiebt, löscht oder freigibt, der nicht wirklich passt, wäre kein wirklich großer Störfall entstanden (verglichen mit der Bearbeitung von stark befahrenen Kreuzungen *ähöm*).

Auf der A1 habe ich z.B. einige Blitzer entfernt, die garantiert als mobile Stationen hätten gemeldet werden müssen - auf den angegebenen Positionen steht nichts fest installiertes -, wonanders habe ich leicht verschieben müssen und einige sogar neu gesetzt (in der Heimat - äußerst ländlich. War bei dem Blitzer in beide Richtungen etwas umständlich, aber fahre da sowieso gerne hin und her :) ).
Ich vermute einmal, dass die Area Manager nicht immer oder nur selten in diesen Gegenden unterwegs sind und daher solche Ecken stiefmütterlich behandelt werden würden. Zumindest wäre die Abdeckung größer, wenn man den Level 1ern die Befugniss lässt.

Ist nur mein Gedankengang! Ich möchte die oben zitierte Entscheidung keinesfalls in Frage stellen!

Beste Grüße,

Sven
Rubbydubby
 
Posts: 26
Joined: Tue Mar 05, 2013 10:04 pm
Has thanked: 9 times
Been thanked: 4 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby beffl » Thu Apr 11, 2013 11:59 am

ccdmas wrote:Ist das neu? Mich würde das sehr wundern, denn das erste was ich gemacht habe als ich in Köln noch als L1 angefangen habe ist Blitzer zu korrigieren. Dabei habe ich so ziemlich jeden, jedenfalls aber ein gutes dutzend der existierenden Blitzer editiert und eine ganze Menge altes Zeug das nicht mehr existierte sogar gelöscht. Alles ohne jedes Problem. Irgendwie kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass die alle vorher auch nur L1 waren.


Nein ist seit dem ich dabei bin (Mitte 2012) immer schon so gewesen!

Aber es gibt zwei Möglichkeiten:
1) es waren nur von Client gemeldete Blitzer (draf jeder berabeiten)
2) es waren zwar "angegriffene" aber von Useren mit der gleichen Berechtigungsstufe

Einen Blitzer der von einen User berabeitet wurde mit einer Berchtigungsstufe höher als Deine eigene kannst Du nur mehr die Geschwindigkeit ausbessern. Alles Andere (verschieben, ausrichten, löschen und der Gliechen) geht dann nicht mehr!

Ist noch schlimmer als in anderen Bereichen!

Neuerdings hatten wir die Erscheinung, dass Blitzer von Useren als berabeitet markiert waren, ohne dass Sie diesen im editor berarbeitet haben! Wir vermuten hier, dass beim Vorbeifahen mit den Client da und dort updates in den Editor gelangen ... kligt komisch, ist aber so.

Wen es interessiert, hier der Anfang der Diskussion: viewtopic.php?f=177&t=31369&start=10#p388092

LG, Stefan
beffl
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 2571
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 372 times
Been thanked: 613 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby omba_de » Thu Apr 11, 2013 10:57 am

ccdmas wrote:
omba_de wrote:Vielleicht hat sich das ja verändert. Denn es ist so. Einen, von einem 5er bestätigten Blitzer kann ich als 3er nicht löschen, oder großflächig verschieben.



*Großflächig* verschieben konnte ich auch nicht, nur so vielleicht 50 meter. Aber alles andere ging (rumdrehen, leicht verschieben, löschen). Ich hab einfach angenommen, dass man existierende Blitzer halt immer nur ein paar Meter verschieben kann. In mehreren Schritten ging es dann aber auch weiter, man musste nur zwischendurch abspeichern.

Massimo

Ok.
Das mit den mehreren Schritten wusste ich nicht. Bzw. habe ich nie ausprobiert. Dann lieber schnell unlocken lassen ;)
Aber es können ja auch falsche (oder auch entfernte) durch einen L5 gelockt worden sein. Dann müsste er auch erstmal freigeschaltet werden.

Gruß,
Eric
omba_de
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 6794
Joined: Fri Feb 17, 2012 5:08 pm
Location: Austria / Germany
Has thanked: 1519 times
Been thanked: 1994 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby svx-biker » Thu Apr 11, 2013 10:40 am

Ich habe mir erlaubt, die Diskussion zur Blitzer Bearbeitung aus dem Unlock Thema zu nehmen.

Hier ist für die Zukunft nämlich eine Anpassung geplant:
We're going to change editing permissions over cameras so that only users with 3 cones and above will have permissions to edit it. That means that the owner of the camera (the one wh reported it) will no longer have automatically permissions to approve and edit it, unless, of course, he has 3 cones.


Die Diskussion läuft im Forum zum Beta Editor. Meinungen dazu also direkt da (wenn Zugriff) oder hier posten, damit ein Expert sie weitergeben kann.
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2706
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 472 times
Been thanked: 423 times

Re: AW: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Raccoon_1 » Fri Apr 12, 2013 9:04 am

Na gut, dann ist meine These wohl falsch,
das das System Blitzer generiert und irgendwo sinnlos in die Welt pflanzt!
Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Raccoon_1
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1293
Joined: Thu Jan 12, 2012 9:24 am
Location: Berlin (Germany)
Has thanked: 122 times
Been thanked: 415 times

Re: AW: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby stefan147 » Fri Apr 12, 2013 8:17 am

Kurz gesagt die waren zu faul sich einen Spitznamen anzulegen wie wir.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
stefan147
 
Posts: 3046
Joined: Tue Sep 04, 2012 11:49 am
Has thanked: 1079 times
Been thanked: 792 times

Re: AW: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Raccoon_1 » Fri Apr 12, 2013 8:13 am

Das haste falsch verstanden!
Das sind keine registrieren User im wirklichen Sinn.

Das siind "System-User"!

world....
israel....
usa.....


Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Raccoon_1
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1293
Joined: Thu Jan 12, 2012 9:24 am
Location: Berlin (Germany)
Has thanked: 122 times
Been thanked: 415 times

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users