Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Moderators: Error79, argus-cronos

Re: AW: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Raccoon1 » Fri Apr 12, 2013 8:13 am

Das haste falsch verstanden!
Das sind keine registrieren User im wirklichen Sinn.

Das siind "System-User"!

world....
israel....
usa.....


Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
GrußImageRaccoon1ImageAndroidImageBerlin/Brandenburg
Raccoon1
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 868
Joined: Thu Jan 12, 2012 9:24 am
Location: Berlin (Germany)
Has thanked: 64 times
Been thanked: 229 times

Re: AW: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Raccoon1 » Fri Apr 12, 2013 9:04 am

Na gut, dann ist meine These wohl falsch,
das das System Blitzer generiert und irgendwo sinnlos in die Welt pflanzt!
Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
GrußImageRaccoon1ImageAndroidImageBerlin/Brandenburg
Raccoon1
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 868
Joined: Thu Jan 12, 2012 9:24 am
Location: Berlin (Germany)
Has thanked: 64 times
Been thanked: 229 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Rubbydubby » Thu Apr 11, 2013 12:11 pm

svx-biker wrote:...
Hier ist für die Zukunft nämlich eine Anpassung geplant:
We're going to change editing permissions over cameras so that only users with 3 cones and above will have permissions to edit it. That means that the owner of the camera (the one wh reported it) will no longer have automatically permissions to approve and edit it, unless, of course, he has 3 cones.


Die Diskussion läuft im Forum zum Beta Editor. Meinungen dazu also direkt da (wenn Zugriff) oder hier posten, damit ein Expert sie weitergeben kann.


Hallo zusammen,

ist bekannt, welches höhere Ziel damit verfolgt wird? Gerade Blitzer könnten doch ideal von allen User kontrolliert werden, womit die höhreren Level entlastet werden können. Wenn ein neuer User einen Blitzer verschiebt, löscht oder freigibt, der nicht wirklich passt, wäre kein wirklich großer Störfall entstanden (verglichen mit der Bearbeitung von stark befahrenen Kreuzungen *ähöm*).

Auf der A1 habe ich z.B. einige Blitzer entfernt, die garantiert als mobile Stationen hätten gemeldet werden müssen - auf den angegebenen Positionen steht nichts fest installiertes -, wonanders habe ich leicht verschieben müssen und einige sogar neu gesetzt (in der Heimat - äußerst ländlich. War bei dem Blitzer in beide Richtungen etwas umständlich, aber fahre da sowieso gerne hin und her :) ).
Ich vermute einmal, dass die Area Manager nicht immer oder nur selten in diesen Gegenden unterwegs sind und daher solche Ecken stiefmütterlich behandelt werden würden. Zumindest wäre die Abdeckung größer, wenn man den Level 1ern die Befugniss lässt.

Ist nur mein Gedankengang! Ich möchte die oben zitierte Entscheidung keinesfalls in Frage stellen!

Beste Grüße,

Sven
Rubbydubby
 
Posts: 26
Joined: Tue Mar 05, 2013 10:04 pm
Has thanked: 9 times
Been thanked: 4 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Rubbydubby » Thu Apr 11, 2013 1:20 pm

beffl wrote: Du hast 100% Recht wenn wir davon ausgehen, dass alle handelten wissen was sie tun ... ABER ... es ist nicht immer so!


Hallo und vielen Dank für das herzliche Willkommen,

ich hoffe, dass mein "mit der Tür ins Haus fallen" ohne ein "Guten Tag, ich bin der Neue" nicht als unhöflich aufgefasst wird und hole hiermit nach:
Guten Tag, ich bin der Neue und freue mich bei jeder Fahrt, von eurer Arbeit profitieren zu dürfen!
:)

Die erwähnten Falschmeldungen überraschen mich sehr. Wenn schon so ein Tool angeboten wird, so gehe ich grundsätzlich erstmal davon aus, dass es nicht so stark torpediert wird, wie eure Erfahrung zeigt.

In der Tat ist dann stärker abzuwägen, wie man weiter vorgeht und sollte auf die gängige Praxis zurückgreifen. Auf stark befahrenen Strecke kann man ja u.U. ja die Meldedichte berücksichtigen, wenn man ansonsten selten in der Gegend ist, aber ländlich dürfte es da haarig werden.

Beste Grüße,

Schvennnnnnn....
Rubbydubby
 
Posts: 26
Joined: Tue Mar 05, 2013 10:04 pm
Has thanked: 9 times
Been thanked: 4 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Rubbydubby » Thu Apr 11, 2013 2:15 pm

Gibt es eigentlich Möglichkeiten, Restriktionen auf Länderebene durch z.B. Country Manager zu setzen? Die Moral scheint ja von Land zu Land unterschiedlich... ohne dabei das andere Thema "familiäre Umgang" und "Deutschsein" aufgreifen zu wollen :)

Ach ja, weitere Frage: Ist off-topic hier eigentlich geduldet (solange es nicht zu sehr ausartet) oder testet ihr mich gerade nur...? ;)

Beste Grüße

Sven
Rubbydubby
 
Posts: 26
Joined: Tue Mar 05, 2013 10:04 pm
Has thanked: 9 times
Been thanked: 4 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Rubbydubby » Thu Apr 11, 2013 3:15 pm

Ich meinte eher Restriktionen beim Editieren. Es scheint ja in diversen Ländern mehr Probleme zu geben als in anderen - vielleicht auch durch die unterschiedliche Technik (Thema Speedcams als Stichwort). Wenn ein CM z.B. in Indien die Restriktion setzen könnte, dass dort erst ab Level 3 editiert und approved werden kann, wären andere Länder, wo die User zweckmäßiger melden (können) und es daher nicht ausufert, nicht eingeschränkt.

War aber nur ein Gedankengang. Ist schwierig und manchmal sehr missverständlich, wenn man die Umgebung und die Algorithmen nicht kennt.

Wären die Restriktionen im Forum sehr stark, würden meine Posts eh schon bei "Sinnfreiheit" aufgrund derselben oft sofort gelöscht... bei dem Kauderwelsch, den ich manchmal zusammentippe. Immerhin: Mir erschließt sich der Sinn meiner Ausführungen durchaus auf Anhieb, weshalb ich so eine Maßnahme wahrscheinlich ü b e r h a u p t nicht nachvollziehen könnte und mich nicht direkt in die Kuschelecke platziert sehen würde
...wird das da gerade eben auch gelöscht, das im Absatz hier drüber..? Hart dran, oder? :)

Löschung bei Unsitte und Diskriminierung: Na... selbstredend!

Beste Grüße,

Sven
Rubbydubby
 
Posts: 26
Joined: Tue Mar 05, 2013 10:04 pm
Has thanked: 9 times
Been thanked: 4 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Rubbydubby » Thu Apr 11, 2013 4:31 pm

ccdmas wrote:Würde Waze sich mal dazu durchringen, aus dem Blitzer im CLient einen mobilen und einen stationären zu machen, dann wäre das für den Anwendererster Gedankeh ein klein wenig intuitiver. 90% aller User die das Forum nicht kennen gehen davon aus, dass mit "Blitzer" im Client mobile oder beide gemeint sind.


Den gleichen Gedanken hatte ich auch, als ich mir die Blitzerseite bei Wiki angesehen habe. So wäre ich ebenfalls nicht drauf gekommen. Bei "Polzei" war mein erster Gedanke, dass es sich um Streifen handelt, grün-weiß oder getarnt zivil. Macht zwar keinen Sinn wegen der Mobilität derselben, aber "Sven", dachte ich, "vielleicht hocken die in den Staaten ja den ganzen Tag an einer Stelle...". Aufgrund des Wiki-Leitfadens ließ ich mich eines besseren belehren. Habe dann eine suggestion eingetragen, die Organisation der Buttons betreffend. Die Hoffnung ist nach euren Ausführungen aber gering. Wenn einer 'nen guten Draht zum Kern haben sollte, dann doch ihr, oder?

ccdmas wrote:Ach ja, und die Mautbrücken auf der Autobahn scheinen vielen auch unbekannt zu sein, und werden gerne zu Blitzern. ;)


Das glaubt man ja wohl nich... "ey, guck ma', alle 5 km 'n Blitzer... über die ganzen 390 km! Mein Finger is' schon ganz taub vom vielen Drücken..." :)
Leute gibt's.... und alle mit Führerschein...

Liebe Grüße

Schvennnnnnn......
Rubbydubby
 
Posts: 26
Joined: Tue Mar 05, 2013 10:04 pm
Has thanked: 9 times
Been thanked: 4 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Rubbydubby » Thu Apr 11, 2013 9:09 pm

Rubbydubby
 
Posts: 26
Joined: Tue Mar 05, 2013 10:04 pm
Has thanked: 9 times
Been thanked: 4 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Rubbydubby » Fri Apr 12, 2013 7:50 am

Moin, Moin.

ich habe es jetzt so verstanden, dass diese Blitzer von nicht registrierten Usern erstellt wurden, also anonymen Nutzern. Oder steht dann dort "anonym" und nicht ein zusammengesetzter Name?

Vielleicht wäre da eine Möglichkeit für Einschränkungen: Nur registrierte Nutzer können Blitzer eintragen. So kann man bei deutlicher Häufung fehlerhafter Meldungen zumindest Kontakt aufnehmen.

Beste Grüße,

Sven
Rubbydubby
 
Posts: 26
Joined: Tue Mar 05, 2013 10:04 pm
Has thanked: 9 times
Been thanked: 4 times

Re: Berechtigung für Blitzer Bearbeitung

Postby Rubbydubby » Fri Apr 12, 2013 8:41 am

Jetzt hast Du mich kurz wieder abgehängt... also sind es registrierte Nutzer mit systemgenerierten Namen?
Lässt "Israel" darauf schließen, dass es ein Israelischer Nutzer ist?

Beste Grüße,

Sven
Rubbydubby
 
Posts: 26
Joined: Tue Mar 05, 2013 10:04 pm
Has thanked: 9 times
Been thanked: 4 times

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users