Stufenfreies Locking

Moderators: top_gun_de, popel22, omba_de

Re: Stufenfreies Locking

Postby ccdmas » Mon Apr 22, 2013 3:18 pm

Den vielen automatischen MRs (z.B. Fahrtrichtung) die ich hier abarbeiten nach, sind aber auch Segmente "betroffen" die nicht nach September 2012 angefasst wurden. (Oder mit anderen Worten: es ist anscheinend inzwischen komplett aus) Wenn ich den nächsten passenden MR finde, poste ich's hier.

Massimo
ccdmas
 
Posts: 1438
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 170 times
Been thanked: 254 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby svx-biker » Mon Apr 22, 2013 2:26 pm

beffl wrote:Aha? Die Info ist definitiv an mir vorübergegangen! Seit wann ist das so? Gibt's mehr Info darüber?


Ich hab den Link nicht grad parat aber anscheinend werden seit etwa September 2012 keine Segmente mehr automatisch angepasst, wenn sie nach September 2012 angefasst wurden. Das ist da ein Problem, wo User mit Scripts massenhaft Updates machen ohne alle Eigenschaften zu prüfen.

So wird beim Setzen eines Ortsnamen die Richtung ebenfalls fixiert, was zu falschen Routings führt.
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2707
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 472 times
Been thanked: 425 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby top_gun_de » Mon Apr 22, 2013 2:18 pm

Mir gefällt's auch. Schon mal deshalb, weil ich nicht mehr drauf achten muss, ob ich beim Abarbeiten eines UR nicht versehentlich alte Locks hochstufe. In der Vergangenheit fand ich das nicht optimal, dass an Stellen wo die CM mal an z.B. einer Ortsdurchfahrt Arbeiten gemacht haben, hinterher kein AM mehr was tun konnte, wenn ein alter Lock plötzlich Level 5 hatte.

Ciao,

Detlev
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 8226
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2860 times
Been thanked: 5106 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby beffl » Mon Apr 22, 2013 2:16 pm

ccdmas wrote:Manchmal aber auch veraltet. ;) Die automatische Waze Änderungsdynamik existiert schon länger nicht mehr.

CU,
Massimo


Aha? Die Info ist definitiv an mir vorübergegangen! Seit wann ist das so? Gibt's mehr Info darüber?

THX, Stefan



Sent from my iPad using Tapatalk
beffl
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 2571
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 372 times
Been thanked: 613 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby ccdmas » Mon Apr 22, 2013 2:14 pm

top_gun_de wrote:Stefan, 100 Punkte. Manchmal ist langjährige Produkterfahrung immer noch hilfreich ;)


Manchmal aber auch veraltet. ;) Die automatische Waze Änderungsdynamik existiert schon länger nicht mehr.

CU,
Massimo
ccdmas
 
Posts: 1438
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 170 times
Been thanked: 254 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby beffl » Mon Apr 22, 2013 2:10 pm

top_gun_de wrote:Stefan, 100 Punkte. Manchmal ist langjährige Produkterfahrung immer noch hilfreich ;)

Wobei es scheint, dass die alten automatischen Umschaltvorgänge jetzt mehr passieren, sondern stattdessen ein Map-Scanfehler angezeigt wird, z.B. "Viele Abbiegevorgänge entgegen der erlaubten Richtung", und dann ein Editor händisch dran muss. Insofern denke ich dass Punkt 2 künftig keine große Bedeutung mehr hat.

Ciao,

Detlev


100 Punkte zurück für den Einwand. Werde ich hinterfragen. Für ,ich ist das halt noch ein offenere Punkt. Sonst gefällt mir der Ansatz, da der Aufwand zum downgrade erheblich gesunken ist.

Überlegenswert ist z.B. Ob der Support alle L5 gelockten Segmente, welche nicht Freeways und Ramps sind, auf L3 downgrade kann. (L4 könnte ,an natürlich auch auf den stand downgraden)


... Ist nur so ein Gedanke ... Die AM's werden es sicher begrüßen und unser TeamAustria SammelAccount können wir voraussichtlich in Frühpension schicken.

LG, Stefan


Sent from my iPad using Tapatalk
beffl
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 2571
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 372 times
Been thanked: 613 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby top_gun_de » Mon Apr 22, 2013 2:04 pm

Stefan, 100 Punkte. Manchmal ist langjährige Produkterfahrung immer noch hilfreich ;)

Wobei es scheint, dass die alten automatischen Umschaltvorgänge jetzt nicht mehr passieren, sondern stattdessen ein Map-Scanfehler angezeigt wird, z.B. "Viele Abbiegevorgänge entgegen der erlaubten Richtung", und dann ein Editor händisch dran muss. Insofern denke ich dass Punkt 2 künftig keine große Bedeutung mehr hat.

Ciao,

Detlev
Last edited by top_gun_de on Mon Apr 22, 2013 2:16 pm, edited 1 time in total.
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 8226
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2860 times
Been thanked: 5106 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby beffl » Mon Apr 22, 2013 1:56 pm

ccdmas wrote:
beffl wrote:Weitere Test:

Anscheinend bedeutet L1 gleich nicht gesperrt ( was auch immer das für einen L1 editor bedeutet)


Naja, im Endeffekt das gleiche wie bisher auch. Ein L1 Lock ist ja schließlich - abgesehen davon das er als Lock angezeigt wird - auch heute schon vollkommen nutzloser quatsch. Wen oder was soll der den wovon abhalten?

CU,
Massimo


Sehe ich nicht so.
-) Es gibt Locks zum aussperren von Gruppen (was ja bewußt für Freeways eingesetzt wird)
-) und es gibt Locks damit die waze Änderungsdynamik nicht zuschlagen kann (ist problematisch bei schlechten Empfang wie in engen Tälern, Wäldern, Tunnel etc.) gerade hier sollte jeder locken dürfe, nie sogar sollen.

LG, Stefan


Sent from my iPad using Tapatalk
beffl
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 2571
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 372 times
Been thanked: 613 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby ccdmas » Mon Apr 22, 2013 1:44 pm

beffl wrote:Weitere Test:

Anscheinend bedeutet L1 gleich nicht gesperrt ( was auch immer das für einen L1 editor bedeutet)


Naja, im Endeffekt das gleiche wie bisher auch. Ein L1 Lock ist ja schließlich - abgesehen davon das er als Lock angezeigt wird - auch heute schon vollkommen nutzloser quatsch. Wen oder was soll der den wovon abhalten?

CU,
Massimo
ccdmas
 
Posts: 1438
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 170 times
Been thanked: 254 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby beffl » Mon Apr 22, 2013 1:12 pm

Weitere Test:

Anscheinend bedeutet L1 gleich nicht gesperrt ( was auch immer das für einen L1 editor bedeutet)
Ab L2 ist gleich gelockt.

Habe das mit BetaEdiotor getestet.

Test: 5 Segmente mit jeweils L1, L2 .. L5 geperrt, gesichert und und im normalen Editor angesehen.
L1 -> war nicht gesperrt
L2-5 -> war alles auf L5 gesperrt (klar, kann ja derzeit nur im BetaEditor auf Level locken).

LG, Stefan
beffl
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 2571
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 372 times
Been thanked: 613 times

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users