Stufenfreies Locking

Moderators: top_gun_de, argus-cronos, Error79

Re: Stufenfreies Locking

Postby ccdmas » Mon Apr 22, 2013 2:14 pm

top_gun_de wrote:Stefan, 100 Punkte. Manchmal ist langjährige Produkterfahrung immer noch hilfreich ;)


Manchmal aber auch veraltet. ;) Die automatische Waze Änderungsdynamik existiert schon länger nicht mehr.

CU,
Massimo
ccdmas
 
Posts: 1435
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 170 times
Been thanked: 254 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby beffl » Mon Apr 22, 2013 2:16 pm

ccdmas wrote:Manchmal aber auch veraltet. ;) Die automatische Waze Änderungsdynamik existiert schon länger nicht mehr.

CU,
Massimo


Aha? Die Info ist definitiv an mir vorübergegangen! Seit wann ist das so? Gibt's mehr Info darüber?

THX, Stefan



Sent from my iPad using Tapatalk
Cheers,
Beffl - CM AT + DE
Image
Wiki Portal Österreich: Image | Waze Austria auf: Image Image Image
Wie Waze Routen kalkuliert | KISS | Der richtige Start beim Editieren
Waze iOS 3.7 | iPhone4s | iPad4
beffl
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 2570
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 372 times
Been thanked: 613 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby top_gun_de » Mon Apr 22, 2013 2:18 pm

Mir gefällt's auch. Schon mal deshalb, weil ich nicht mehr drauf achten muss, ob ich beim Abarbeiten eines UR nicht versehentlich alte Locks hochstufe. In der Vergangenheit fand ich das nicht optimal, dass an Stellen wo die CM mal an z.B. einer Ortsdurchfahrt Arbeiten gemacht haben, hinterher kein AM mehr was tun konnte, wenn ein alter Lock plötzlich Level 5 hatte.

Ciao,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | [url=https:///vVfHwh]Straßen und Orte benennen D[/url] | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 7658
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2725 times
Been thanked: 4491 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby svx-biker » Mon Apr 22, 2013 2:26 pm

beffl wrote:Aha? Die Info ist definitiv an mir vorübergegangen! Seit wann ist das so? Gibt's mehr Info darüber?


Ich hab den Link nicht grad parat aber anscheinend werden seit etwa September 2012 keine Segmente mehr automatisch angepasst, wenn sie nach September 2012 angefasst wurden. Das ist da ein Problem, wo User mit Scripts massenhaft Updates machen ohne alle Eigenschaften zu prüfen.

So wird beim Setzen eines Ortsnamen die Richtung ebenfalls fixiert, was zu falschen Routings führt.
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2707
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 472 times
Been thanked: 422 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby ccdmas » Mon Apr 22, 2013 3:18 pm

Den vielen automatischen MRs (z.B. Fahrtrichtung) die ich hier abarbeiten nach, sind aber auch Segmente "betroffen" die nicht nach September 2012 angefasst wurden. (Oder mit anderen Worten: es ist anscheinend inzwischen komplett aus) Wenn ich den nächsten passenden MR finde, poste ich's hier.

Massimo
ccdmas
 
Posts: 1435
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 170 times
Been thanked: 254 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby beffl » Mon Apr 22, 2013 3:23 pm

Ok!
Dass heißt für nicht BASE-MAP Länder wie AT es gbeit seit geraumer Zeit keine Änderungsdynamik mehr. Für BASE-MAP Länder wie DE gibt es diese noch für Segmente erstellt von "admin(staff)" mit keinen updater!

Dann stimme ich Massimo zu, dass L1 locken sinnlos geworden ist!

LG, Stefan
Cheers,
Beffl - CM AT + DE
Image
Wiki Portal Österreich: Image | Waze Austria auf: Image Image Image
Wie Waze Routen kalkuliert | KISS | Der richtige Start beim Editieren
Waze iOS 3.7 | iPhone4s | iPad4
beffl
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 2570
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 372 times
Been thanked: 613 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby Mesonus » Mon Apr 22, 2013 7:42 pm

ccdmas wrote:Naja, im Endeffekt das gleiche wie bisher auch. Ein L1 Lock ist ja schließlich - abgesehen davon das er als Lock angezeigt wird - auch heute schon vollkommen nutzloser quatsch. Wen oder was soll der den wovon abhalten?


Ich mag mich täuschen, aber ich denke ich konnte als L1 keine Segmente bearbeiten, die L1 gelockt waren. Das würde ja zumindest den L1ern die Chance geben, Teile, an denen gearbeitet wird, abzusichern. Bin mir aber nicht mehr 100%ig sicher...
ImageImage Image Image Image
AM zwischen Hannover und Hameln ~ Country Manager
Mesonus
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1823
Joined: Wed Jan 30, 2013 5:41 pm
Location: Hannover
Has thanked: 351 times
Been thanked: 586 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby popel22 » Mon Apr 22, 2013 8:13 pm

ccdmas wrote:Den vielen automatischen MRs (z.B. Fahrtrichtung) die ich hier abarbeiten nach, sind aber auch Segmente "betroffen" die nicht nach September 2012 angefasst wurden. (Oder mit anderen Worten: es ist anscheinend inzwischen komplett aus) Wenn ich den nächsten passenden MR finde, poste ich's hier.

Massimo


Hmm.
Wenn das stimmt, dann macht das unser liebes BASEMAP-Problem nicht gerade einfacher.
Ich hab heute in gebieten editiert wo die Basemap stellenweise fast zur Hälfte aus automatisch generierten Einbahnen bestand. (Südlich von Frankfurt, Bruchsal o. Ä. )
ungefähr 5 Prozent davon waren richtig.



Tod der BASEMAP
popel22
Coordinators
Coordinators
 
Posts: 3216
Joined: Fri Sep 28, 2012 7:00 pm
Location: DACH (Germany, Austria and Switzerland)
Has thanked: 1550 times
Been thanked: 1039 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby ccdmas » Mon Apr 22, 2013 11:43 pm

popel22 wrote:
ccdmas wrote:Den vielen automatischen MRs (z.B. Fahrtrichtung) die ich hier abarbeiten nach, sind aber auch Segmente "betroffen" die nicht nach September 2012 angefasst wurden. (Oder mit anderen Worten: es ist anscheinend inzwischen komplett aus) Wenn ich den nächsten passenden MR finde, poste ich's hier.

Massimo


Hmm.
Wenn das stimmt, dann macht das unser liebes BASEMAP-Problem nicht gerade einfacher.
Ich hab heute in gebieten editiert wo die Basemap stellenweise fast zur Hälfte aus automatisch generierten Einbahnen bestand. (Südlich von Frankfurt, Bruchsal o. Ä. )
ungefähr 5 Prozent davon waren richtig.



Tod der BASEMAP


Richtig bitter wird das erst dann, wenn jemand mit Skript (z.B. JNF) blind über so eine halbe Basemap rast, und aus den ganzen Softturns in so einer Umgebung ohne Prüfung Hardturns macht. *Dann* ist das Routing wirklich kaputt. Vorher geht's sogar erstaunlicherweise noch.

CU,
Massimo
ccdmas
 
Posts: 1435
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 170 times
Been thanked: 254 times

Re: Stufenfreies Locking

Postby ccdmas » Tue Apr 23, 2013 8:58 am

Das hat nicht so lange gedauert:

Absolute Basemap weit und breit (man beachte das Datum des Segments), aber anstatt das Waze das Segment von selber two-way knipst kommt ein Map Report:

Vulgo: Die Map Automatik von Waze ist komplett aus. Q.E.D

waze12.JPG
waze12.JPG (112.46 KiB) Viewed 379 times
ccdmas
 
Posts: 1435
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 170 times
Been thanked: 254 times

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users