Geometrieversatz durch neu Luftbilder NICHT ANPASSEN

Moderators: top_gun_de, argus-cronos, Error79

Re: Geometrieversatz durch neu Luftbilder NICHT ANPASSEN

Postby ccdmas » Fri Aug 30, 2013 11:45 am

Zum Thema Google vs. Bing:

Immer vorausgesetzt dass Waze beim einbinden keinen Mist gebaut hat (was ich mir schon technisch kaum vorstellen kann), dann kann ich aus der Erfahrung eines befreundeten Bauingenieurs heraus sagen, das die Google Bilder auf *Straßenebene* in aller Regel eine Genauigkeit von deutlich besser als 0,5 Meter haben. Besagter Bauingenieur ist für Abwasser zuständig, und sagt das zumindest in NRW er noch keinen Kanaldeckel in Google in irgendeiner Straße gefunden hat, der mehr als 30cm von seinen realen vermessenen Koordinaten entfernt war.

CU,
Massimo
ccdmas
 
Posts: 1435
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 170 times
Been thanked: 254 times

Re: Geometrieversatz durch neu Luftbilder NICHT ANPASSEN

Postby scg1176 » Fri Aug 30, 2013 12:19 pm

hhhmmmm....
hört sich gut an.
sollte man entscheiden, ob man diese Bilder vlt doch übernimmt.
hat sich an der support-Front schon was getan?
AM - westliche Wetterau, Teile des Hochtaunuskreises und benachbarte Bereiche
genutzte Hardware: LG G2 Android v4.4.2 CM KitKat
scg1176
 
Posts: 270
Joined: Sat Dec 11, 2010 6:28 pm
Location: Friedberg, HE, DE
Has thanked: 71 times
Been thanked: 18 times

Re: Geometrieversatz durch neu Luftbilder NICHT ANPASSEN

Postby ccdmas » Fri Aug 30, 2013 12:35 pm

scg1176 wrote:hhhmmmm....
hört sich gut an.
sollte man entscheiden, ob man diese Bilder vlt doch übernimmt.
hat sich an der support-Front schon was getan?


Ich hab' mir mal eine Stelle die ich noch zu Bind Zeiten (neu) gemalt habe angesehen, und ich denke daran wird es ganz klar:

https://world.waze.com/editor/?zoom=8&l ... TTTFTTTTFT

Den Kreisel habe ich sehr präzise auf die Bing Luftbilder postiert. Wie man sieht hängt er jetzt nördlich des Google Luftbilds.

Jetzt Bing, mit Straße:

http://binged.it/12SWRV6

Was sieht unser Auge? In Bing hängt die Straße exakt genauso nördlich von deren eigenem Luftbild wie jetzt in Waze.

Und zuletzt noch google:

https://www.google.com/maps?ll=50.91440 ... 7&t=h&z=20

HIer hängt der Kreisel präzise mittig auf dem Luftbild.

Zumindest In dem Beispiel wird wohl ziemlich deutlich, dass die Bing Luftbilder die unpräzisen sind.

Aber im Ernst: die vielleicht 2 Meter Abweichung machen in aller Regel absolut *nichts* aus, und die Diskussion hier ist eher akademisch.

CU,
Massimo
ccdmas
 
Posts: 1435
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 170 times
Been thanked: 254 times

Re: Geometrieversatz durch neu Luftbilder NICHT ANPASSEN

Postby th82da » Sat Aug 31, 2013 6:09 am

ccdmas wrote:Zum Thema Google vs. Bing:

Immer vorausgesetzt dass Waze beim einbinden keinen Mist gebaut hat (was ich mir schon technisch kaum vorstellen kann), dann kann ich aus der Erfahrung eines befreundeten Bauingenieurs heraus sagen, das die Google Bilder auf *Straßenebene* in aller Regel eine Genauigkeit von deutlich besser als 0,5 Meter haben. Besagter Bauingenieur ist für Abwasser zuständig, und sagt das zumindest in NRW er noch keinen Kanaldeckel in Google in irgendeiner Straße gefunden hat, der mehr als 30cm von seinen realen vermessenen Koordinaten entfernt war.

CU,
Massimo

mag ja sein, dass die google-Bilder so genau sind, sie können ja trotzdem "schief" eingelesen worden sein (oder die von bing waren immer schief). Wenn man das weiß (welches schief war) ist es doch wesentlich einfacher, es dann zentral alles grade rücken zu lassen.
AM in Bremen und umzu
--
welche Gemeinde kommt in das City-Feld? | Fußwege und Privatstraßen
th82da
 
Posts: 123
Joined: Mon May 13, 2013 11:59 am
Has thanked: 8 times
Been thanked: 7 times

Re: Geometrieversatz durch neu Luftbilder NICHT ANPASSEN

Postby m77ko » Sat Aug 31, 2013 6:45 am

ccdmas wrote: auf *Straßenebene*


Manche zeichnen aber den Dachumfang nach und dann, in Abhängigkeit von Gebäudehöhe und Aufnahmewinkel ... :lol:
Liebe Grüße,
m77ko, AM Traunviertel, OÖ
Image
Android 4.3 @ Huawei Ascend G6
m77ko
 
Posts: 87
Joined: Sat Sep 22, 2012 8:39 am
Location: Korneuburg
Has thanked: 15 times
Been thanked: 10 times

Re: Geometrieversatz durch neu Luftbilder NICHT ANPASSEN

Postby beffl » Sat Aug 31, 2013 9:42 am

Wir wissen nicht was korrekt ist (vorher jetzt oder keine Version)! Daher ist es besser auf ein offizielle Statement!

Wenn irgendwo etwas zu korrigieren ist, kann man sich nur an die Areals halten!

wir bitten nur von extra Korrektur sessions Abstand zu nehmen, damit nicht daraus eine Korrektur der Korrektur Session wird!

Danke für Euer Verständnis,
Stefan


Sent from my iPad using Tapatalk 2
Cheers,
Beffl - CM AT + DE
Image
Wiki Portal Österreich: Image | Waze Austria auf: Image Image Image
Wie Waze Routen kalkuliert | KISS | Der richtige Start beim Editieren
Waze iOS 3.7 | iPhone4s | iPad4
beffl
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 2565
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 367 times
Been thanked: 609 times

Re: Geometrieversatz durch neu Luftbilder NICHT ANPASSEN

Postby ccdmas » Sat Aug 31, 2013 10:41 am

Definitiv! Wie schon gesagt, die 2, vielleicht 3 Meter sind so oder so total irrelevant.

CU,
Massimo
ccdmas
 
Posts: 1435
Joined: Tue Dec 11, 2012 10:13 pm
Location: Cologne, Germany
Has thanked: 170 times
Been thanked: 254 times

Re: AW: Geometrieversatz durch neu Luftbilder NICHT ANPASSEN

Postby BaseMapFrieder » Sat Aug 31, 2013 12:01 pm

Sehe ich letztlich genauso wie Massi mo...
Ein Navi hat immer etwas Ungenauigkeit/Versatz drin und routet automatisch (fast) immer auf die naheliegendste Straße. Ich denke die durchschnittlichen GPS-Tracks sind in der Summe recht gute Mittelwerte um Autobahnen und ähnlich vorrangige Straßen recht genau zu mappen. Landmarks oder "niedere" kleine Straßen (auch ohne GPSdaten) lassen sich sowohl auf Bing- als auch auf den (nun vielleicht genaueren) Google-Luftbildern ausreichend abbilden/zeichnen um fürs Routing zu funktionieren und einen Orientierungspunkt abzubilden.
Wenn etwas zu ungenau eingetragen wurde haben wir früher oder später einen UR und können dann präzisierend eingreifen.
LG Frieder

fk mobil m. Nexus+Tapa 4
Many greetings from Saxony - Frieder # AM ~ SME ~ CM ~ LC ~ Android beta Tester
Image
BaseMapFrieder
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 835
Joined: Tue Oct 02, 2012 3:02 pm
Location: Pirna, SN, Germany
Has thanked: 970 times
Been thanked: 354 times

Re: Geometrieversatz durch neu Luftbilder NICHT ANPASSEN

Postby beffl » Tue Sep 03, 2013 8:21 am

amitbena wrote:Hi,

We are still looking into this issue.
I'll let you know if we'll need more examples.

Thanks!
Amit


Also sie überprüfen noch!

LG, Stefan
Cheers,
Beffl - CM AT + DE
Image
Wiki Portal Österreich: Image | Waze Austria auf: Image Image Image
Wie Waze Routen kalkuliert | KISS | Der richtige Start beim Editieren
Waze iOS 3.7 | iPhone4s | iPad4
beffl
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 2565
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 367 times
Been thanked: 609 times

Re: Geometrieversatz durch neu Luftbilder NICHT ANPASSEN

Postby GPSRitter » Tue Sep 03, 2013 11:18 am

Zur Genauigkeit von Google Karten will ich auch noch meinen Senf dazu geben :mrgreen:

Ader sagen wir so ... lassen wir die Bilder für sich sprechen. links Waze mit einer Fahrt am Galaxy S3 (GPS + Glonass) aufgezeichnet mit waze, rechts ein professioneller GPS-Receiver (ohne Glonass oder Galileo oder Compass). Beides vom letzten Donnerstag.

Das erste Bild rechts zeigt ein Konglomerat aus verschiedenen professionellen Receivern in verschiedenen Lagen im Fahrzeug.

Drivetests-Kahlenberg.jpg
Drivetests-Kahlenberg.jpg (101.69 KiB) Viewed 1036 times


Drivetests-Kahlenberg-Zoom.jpg
Drivetests-Kahlenberg-Zoom.jpg (96.88 KiB) Viewed 1036 times


Drive-Test-Wien.jpg
Drive-Test-Wien.jpg (79.99 KiB) Viewed 1036 times


Wenn man die Tracks vom professionellen Receiver verfolgt, sieht man schon gut wie genau die Google-Karten platziert sind.
Leider kann ich die Tracks nicht auf Bing-Karten überlagern um zu sehen wie gut die sind.
Somit sollte man, wenn man aktuelle google-Karten hat, durchaus genau liegen wenn man nach google zeichnet.
Allerdings zeigt auch der waze-Track in Wien, das aus auf einen Versatz von 2 m bei weitem nicht ankommt. Dort haben die Handy receiver andere Probleme!
GPSRitter
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1982
Joined: Thu May 24, 2012 1:32 am
Location: Vienna and Sierndorf
Has thanked: 248 times
Been thanked: 334 times

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users