Mehrere Richtungs-Städte bei Autobahnauffahrten

Moderators: Error79, argus-cronos

Re: Mehrere Richtungs-Städte bei Autobahnauffahrten

Postby argus-cronos » Thu Sep 12, 2013 1:28 pm

Das das noch nicht ins Wiki gefunden hat? In der Regel verwendet man Schrägstriche in D. TTS hat diese als solche mal ausgesprochen, ist aber schon länger her und ist gefixt.
argus-cronos
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 6464
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 813 times
Been thanked: 1042 times

Re: Mehrere Richtungs-Städte bei Autobahnauffahrten

Postby argus-cronos » Fri Sep 13, 2013 6:41 pm

Ich formuliere mal ein Announcement hier: viewforum.php?f=843

Waze war und ist immer noch der Meinung, dass das Wiki für jedermann zugänglich ist, ich bin und war damit noch nie wirklich zufrieden, aber es ist nun mal so. Aber ich behalte es im Argus-Auge :-)

Auch der Herr der einfach "deutsch" zu "Deutschland" gemacht hat, was ich eigentlich bereits mit dem Support diskutiert habe, hat mich nicht sehr erfreut.
Zum Glück hat er wenigstens nichts an den Weiterleitungen verändert und somit ist alles noch auffindbar. Daher sollte sich niemand daran zu schaffen machen, bis dies durch ist. Support war der Meinung, dass die Weiterleitung noch eine Weile bestehen bleiben soll. Irgendwann wird sie dann verschwinden. Wir können im linken Side-Panel(countries) im Wiki nichts verändern, daher sind solche Änderungen nicht einfach so zu vollziehen!

Die allgemeine Anleitung und praktisch alle verlinkten Seiten sind mein Produkt aus dem Schweizer Wiki und ich habe dies der ganzen deutschsprachigen Community zur Verfügung gestellt. Auch hat dies früher nie existiert im deutschsprachigen Raum. Niemand hat sich daran gemacht, das ganze zu übersetzen. Daher achte ich ganz besonders darauf.
Ich habe daher auch angekündigt hier irgendwo, dass ich konsequent jeden Schrott wieder entferne, der nicht reingehört. Da wir in der Vergangenheit, vor allem mit der unnötigen Vermischung von D und AT ein absolutes Chaos hatten.

Das möchten wir nicht mehr. Daher schauen wir auch gut darauf, wer was ändert im Wiki. Verbesserungen sind immer erwünscht aber es entsteht schnell ein Chaos und die Informationen sind vielfältig. Leider ist die Flut riesig und es ist nicht mal alles, was es an Infos gibt im Waze-Land.
Letztens wurde beispielsweise eine englische Seite einfach in spanisch umgewandelt, was in der Vergangenheit leider öfters vorgekommen ist. Solche Sachen nerven gewaltig.
Seiten auf Englisch dürfen nicht 1:1 übersetzt werden auf der gleichen Seite. Dazu kommt, dass nicht alle englischen Seiten auch 1:1 übernommen wurden, sondern teilweise von mir zusammengefasst wurden oder Themengebiete zu anderen Seiten hinzugefügt wurden. Einen Überblick darüber zu bekommen dauert eine Weile ;-)

Alle Änderungen die Deutschland betreffen, sind zwingend mit top_gun_de (Koordinator Deutschland) und den CMs der deutschen Community zu bereden.
Für AT sind die AT-Champs und CMs unter TSWA oder GPSRitter beispielsweise zuständig.
Die Schweiz wird von mir, svx-biker und pikifoo(Französisch) abgedeckt

Alle gewünschten Änderungen können gerne hier viewforum.php?f=843 per Thread vorgeschlagen und zur Diskussion gestellt werden. Dafür gibt es dieses Forum.

Gruss
Argus
argus-cronos
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 6464
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 813 times
Been thanked: 1042 times

Mehrere Richtungs-Städte bei Autobahnauffahrten

Postby BellHouse » Thu Sep 12, 2013 6:39 am

Es besteht eine gewisse Uneinigkeit, wie Autobahnauffahrten benamt werden, bei denen mehrere Städte als Ziel auf dem Hinweisschild angegeben sind (Beispiel: "A46 > Wuppertal / Düsseldorf"). Im Thread AS Viernheim wurde dies schon andiskutiert. Die Frage ist, welches Zeichen zwischen den Städtenamen gesetzt wird: Bindestrich (-), Schrägstich (/) oder Komma (,).

In der Waze-Karte hat sich als de-facto-Standard die Schreibweise mit Schrägstrich durchgesetzt (wie im Beispiel oben). Das kommt sicherlich daher, dass diese Schreibweise auch auf den Schildern genutzt wird, wenn mehrere Städte in einer Zeile stehen:



Im Wiki sind als Trennzeichen aber lediglich der Bindestrich und das Komma vorgesehen:

Auffahrten werden nach folgendem Muster benannt.
Beispiele:
Annn > Musterstadt
Annn > Musterstadt - Musterdorf
Annn > Annn

Beispiel A8 Luxemburg - Saarbrücken: (AS 3 - Perl-Borg)
Abfahrten:
AS 3 Perl-Borg
Auffahrten:
Richtung Luxemburg: A8 > Schengen, Luxemburg
Richtung Saarbrücken: A8 > Saarbrücken - Karlsruhe


Ich möchte es daher zur Diskussion stellen, ob wir das Wiki in diesem Punkt der Realität anpassen, also die Schreibweise mit Schrägstrich an dieser Stelle als alleiniges Trennzeichen vorsehen. Dann würde sich die bisherige Vielfalt der Schreibweisen reduzieren.
Image
CM Germany
BellHouse
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1157
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 164 times
Been thanked: 306 times

Re: Mehrere Richtungs-Städte bei Autobahnauffahrten

Postby BellHouse » Thu Sep 12, 2013 7:03 am

Typhix wrote:Gibt es zwischen den drei Satzzeichen einen Unterschied in der Sprachausgabe, beispielsweise was die Pausenlänge zwischen den Wörtern angeht? Weiß das jemand?

In diesem (englischsprachigen) Thread wird vermutet, dass das Komma eine Pause von ca. einer halben Sekunde einfügt.

Auch dort wird das Fazit gezogen, dass der Schrägstrich genutzt werden sollte, da er der Realität auf den Schildern entspricht.

Edit:
Und in diesem anderen (englischsprachigen) Thread wird erwähnt, dass die Waze-Sprachausgabe (TTS) den Schrägstrich ursprünglich ausgesprochen hat (als "Slash" in englisch), und dass nur deshalb das Trennzeichen Komma eingeführt wurde. Da ich noch nie eine "Schrägstrich"-Sprachausgabe im Client gehört habe, wäre es also umso mehr Zeit, dem Schrägstrich wieder eine Chance zu geben. ;)
Image
CM Germany
BellHouse
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1157
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 164 times
Been thanked: 306 times

Re: Mehrere Richtungs-Städte bei Autobahnauffahrten

Postby BellHouse » Thu Sep 12, 2013 2:25 pm

OK, ich denke, dann ist die Entscheidung zugunsten des Schrägstrichs gefallen. Ich habe das Wiki entsprechend angepasst.

Sollte etwas nicht stimmen, dann lasst es mich gerne wissen.
Last edited by BellHouse on Thu Sep 12, 2013 6:45 pm, edited 3 times in total.
Image
CM Germany
BellHouse
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1157
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 164 times
Been thanked: 306 times

Re: Mehrere Richtungs-Städte bei Autobahnauffahrten

Postby BellHouse » Thu Sep 12, 2013 6:46 pm

Äh, ja, natürlich, habe das oben korrigiert.
Image
CM Germany
BellHouse
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1157
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 164 times
Been thanked: 306 times

Re: Mehrere Richtungs-Städte bei Autobahnauffahrten

Postby BellHouse » Fri Sep 13, 2013 5:38 am

top_gun_de wrote:Schau mal bitte vorne in's Wiki nach welchen Vorraussetzungen man sich an's Wiki wagen sollte.

Welche Seite des (deutschen) Wikis meinst du hier genau? Ich habe keine solche Angabe (im deutschen Teil) finden können, ebensowenig den einzuhaltenden Ablauf bei Änderungswünschen.

Im Übrigen erfülle ich diese Voraussetzungen (engl.) schon seit einiger Zeit.

Ich bin der Meinung, dass das deutsche Wiki dringend der Überarbeitung bedarf, gerade was den Ablauf solcher Prozesse angeht. Ich bin gerne bereit, mich da einzubringen.

Allerdings möchte ich auch nicht öffentlich für vermeindliche Vergehen abgestraft werden, die nirgends dokumentiert sind. Ich gehöre zu den Guten.

So.
Image
CM Germany
BellHouse
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1157
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 164 times
Been thanked: 306 times

Re: Mehrere Richtungs-Städte bei Autobahnauffahrten

Postby BellHouse » Fri Sep 13, 2013 6:47 am

Gut, alles klar. Dann werde ich in den nächsten Tagen mal ein Vorschlag einreichen, wo genau das dokumentiert ist, was du gerade geschrieben hast. Sehe ich durchaus ein.

Vom Grundsatz her ist ein Wiki aber eigentlich als lebendes Dokument gedacht, was es vom guten alten Brockhaus im Wohnzimmerregal unterscheidet. Viele Autoren geben ihren Senf dazu, so nähert man sich Stück für Stück dem Optimum an. Und völlig Unsinniges macht man einfach wieder rückgängig. Ich würde in einem solchen Vorgehen auch eine Chance für "unser" Wiki sehen.

Ich meine das jetzt als Anregung, die ihr in CM-Kreisen vielleicht mal diskutieren könnt. Ich werde mich schon an die (nicht dokumentierten :twisted: ) Regeln halten. :)

Aber langsam werde ich hier OT... :oops:
Image
CM Germany
BellHouse
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1157
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 164 times
Been thanked: 306 times

Re: Mehrere Richtungs-Städte bei Autobahnauffahrten

Postby BellHouse » Fri Sep 13, 2013 9:14 am

Aha, langsam lichtet sich für mich der Nebel. Danke für die Erläuterungen!

Dann wäre es doch im ersten Schritt konsequent, den (Editier-)Zugang zum Wiki auf den Berechtigten-Kreis zu beschränken, oder geht das technisch nicht?

Und vielleicht könnte ein Forum-Admin diese (wie ich finde) wertvollen Erläuterungen in einen eignen Thread kopieren, damit wir sie später noch wiederfinden?
Image
CM Germany
BellHouse
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1157
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 164 times
Been thanked: 306 times

Re: Mehrere Richtungs-Städte bei Autobahnauffahrten

Postby Mesonus » Thu Sep 12, 2013 1:35 pm

Siehe auch hier -> viewtopic.php?f=74&t=21894 ;)
ImageImage Image Image Image
AM zwischen Hannover und Hameln ~ Country Manager
Mesonus
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 1414
Joined: Wed Jan 30, 2013 5:41 pm
Location: Hannover
Has thanked: 265 times
Been thanked: 412 times

Next

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users