DE: Langfristige Sperrungen ab Nov 2013

Moderators: top_gun_de, popel22, omba_de

Re: DE: Langfristige Sperrungen ab Nov 2013

Postby WilfredsCat » Fri Jul 08, 2016 6:13 pm

michaelreckzeh wrote:Moin Wazer,

in Eberswalde wird zur Zeit für die nächsten Monate ein Teil der Rudolf-Breitscheid-Straße saniert. Dadurch kommt es Abschnittsweise zu Vollsperrungen. Ich werde das, wenn es Recht ist, durch Beschränkungen regeln, die ich dann dem jeweiligen Baufortschritt anpassen werde.
Es betrifft diesen Teil hier: https://www.waze.com/de/editor/?env=row ... 5,75593504
Dort wird Abschnittsweise in 4-5 Losen die Straße(+Gehwege) erneuert.

Gruß Michael


Hallo Michael,
bitte bedenke auch, dass TBRs (Beschränkungen) erst mit dem Tile-Update online gehen.
Also wenn du vorher schon weißt, wann welcher Abschnitt fertig ist, dann trage das optimaler schon im Vorfeld ein :) .
Die Tile-Updates sind momentan ca alle 2 Tage mit 2 Tage Rücklauf. Heißt: Heute war ein Update für den Stand von vor 2 Tagen. Das passiert alle 2 Tage. (Ich hoffe, das war verständlich :? )
Wir wissen alle selbst, wie schwer und selten es ist, die einzelnen Abschnitte Zeittechnisch zu recherchieren. Wenn es nicht anders geht, dann ist das nunmal so :)

Liebe Grüße,

Valentin
WilfredsCat
100K edits
100K edits
 
Posts: 2388
Joined: Tue Sep 08, 2015 3:09 pm
Location: Baden-Württemberg (Neckar-Alb Region), Germany
Has thanked: 1407 times
Been thanked: 431 times

Re: DE: Langfristige Sperrungen ab Nov 2013

Postby WilfredsCat » Tue Jun 14, 2016 9:37 am

ShuttleSharing wrote:Es ist allerdings noch blöder wenn man vor einer gesperrten Straße steht und dann nicht weiter weiß!!!

hier der Permalink:

https://www.waze.com/de/editor/?env=row ... ,281910841

In diesem Thread sammeln wir Meldungen über langfristige Sperrungen ab Nov 2013. Unter "langfristig" verstehen wir mind. noch 1 Monat.

Bitte gebt bei euren Meldungen bitte möglichst folgende Angaben an, falls vorhanden:
Ort
Straße(n), die gesperrt ist/sind; von wo bis wo?
Art der Sperrung (einseitig, beidseitig)
Grund der Sperrung (in den allermeisten Fällen wohl: Bauarbeiten)
Voraussichtliche Dauer der Sperrung
Permalink (unbedingt!)
Link zur Webseite, welche die Dauer der Sperrung belegt


Wie sollen wir eine Straße sperren, die jetzt oder in einer Stunde wieder offen ist?
Natürlich ist das eine blöde Situation. Aber ohne Dauer... Kann ich es einen Tag sperren. Wenn es dann noch 2 weitere Wochen gesperrt ist, weil Schlamm weggeräumt werden muss, die Straße beschädigt ist,.... Da bringt ein Tag sperren leider nicht das gewünschte Ergebnis.

Bitte in Zukunft im Chat fragen, ob jemand eine Closure setzen kann oder hier eintragen: https://docs.google.com/forms/d/1IIRRSW ... s/viewform
Die Dauer ist essentiell, sonst trägt das niemand ein. Du kannst mir natürlich auch jeden Tag eine PN zukommen lassen, wenn du vor Ort bist und mir den Sachverhalt durchgibst, damit das Zeitnah wieder freigelegt wird/Sperrung bestehen bleibt.

Liebe Grüße,

Valentin
WilfredsCat
100K edits
100K edits
 
Posts: 2388
Joined: Tue Sep 08, 2015 3:09 pm
Location: Baden-Württemberg (Neckar-Alb Region), Germany
Has thanked: 1407 times
Been thanked: 431 times

Re: DE: Langfristige Sperrungen ab Nov 2013

Postby WilfredsCat » Mon Jun 13, 2016 10:48 pm

ShuttleSharing wrote:Kann bitte jemand diese Straẞe sperren. Ist wegen dem Hochwasser gesperrt.
https://www.waze.com/de/editor/?env=row ... ueFilter=0

Bitte den richtigen Permalink einfügen, es ist kein Segment markiert.
How to Permalink
Überschwemmungssperren sind immer blöd, da man nie weiß, wann diese wieder freigegeben/befahrbar sind.
Dazu müsste jemand vor Ort sein oder zumindest die Nachrichten dauernd anhören. Und ob die Öffnung immer bekannt gegeben wird... Steht nunmal auf einem anderen Blatt.
Bei Überschwemmungen sind meist auch einige mehr Segmente betroffen. Und dann routet Waze in die nächste Riesenpfütze.

Wenn es einem offizielle Sperrzeit gibt, ist die Sperrung überhaupt kein Problem :)

Liebe Grüße,

Valentin
WilfredsCat
100K edits
100K edits
 
Posts: 2388
Joined: Tue Sep 08, 2015 3:09 pm
Location: Baden-Württemberg (Neckar-Alb Region), Germany
Has thanked: 1407 times
Been thanked: 431 times

Re: DE: Langfristige Sperrungen ab Nov 2013

Postby WazWave » Thu Jul 14, 2016 11:45 am

Und was machen wir mit dem aktuellen UR? Was antwortet man dem Melder einerseits und wie schließt man den UR andererseits? "Solved" oder "Not identified" - stimmt beides nicht. ;)
Wazer unterwegs in Rostock, Berlin, dazwischen und rundherum.
WazWave
Area Manager
Area Manager
 
Posts: 90
Joined: Sat Mar 29, 2014 10:04 pm
Location: Berlin & Rostock, Germany
Has thanked: 41 times
Been thanked: 25 times

Re: DE: Langfristige Sperrungen ab Nov 2013

Postby WazWave » Thu Jul 14, 2016 11:26 am

Hallo,

wie gehe ich mit einer unpräzisen amtlichen Mitteilung zu einer Sperrung um?
Konkret heißt es hier "Vollsperrung, vom 13.07. bis 20.07.2016, erfolgt in 2 Abschnitten. Kreisstraße 29 bleibt immer befahrbar.". Da die Kreisstraße in der Mitte des betroffenen Baustellenbereichs mündet, vermute ich, dass die L14 von der Kreisstraße 29 aus erst in die eine Richtung und anschließend in die andere Richtung gesperrt ist. Wegen des aktuellen URs dürfte zuerst der südwestliche Abschnitt dran sein. Aber wann ist der Wechsel? Was soll ich jetzt eintragen?

Gruß Torsten

Nachtrag: Es gibt noch eine Kartenansicht der amtlichen Mitteilung.
Wazer unterwegs in Rostock, Berlin, dazwischen und rundherum.
WazWave
Area Manager
Area Manager
 
Posts: 90
Joined: Sat Mar 29, 2014 10:04 pm
Location: Berlin & Rostock, Germany
Has thanked: 41 times
Been thanked: 25 times

Re: DE: Langfristige Sperrungen ab Nov 2013

Postby top_gun_de » Thu Jul 14, 2016 7:53 am

Vielleicht ein Beispiel zur Erläuterung:

Hier rund um Hannover haben wir seit diesem Frühjahr mehrjährige Baustellen, weil immer eine Fahrbahn nach der anderen saniert wird. Die Absenkung der Geschwindigkeit ist "eigentlich" vorübergehend, aber die Maßnahme ist so langanhaltend dass die Landesanstalt für Straßenbau die Begrenzungsschilder auf der ganzen Länge gleich fest einbetoniert hat. Das erfasse ich dann mit ruhigem Gewissen ;)

Ciao,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 17081
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2961 times
Been thanked: 5477 times

Re: DE: Langfristige Sperrungen ab Nov 2013

Postby top_gun_de » Fri Jul 25, 2014 6:58 pm

Jupp. Mittelfristig soll sich das ändern, dann gehen die Sperren direkt in die Livemap, aber es gibt kein ETA. Und "soon" ist bei Waze für offizielle Statements nicht mehr erlaubt.

Ciao,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 17081
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2961 times
Been thanked: 5477 times

Re: DE: Langfristige Sperrungen ab Nov 2013

Postby top_gun_de » Fri Jul 25, 2014 12:05 pm

Hallo Richard,

zunächst einmal herzlich willkommen. Optimal wäre es, wenn Du einen Permalink auf das Segment im WME postest. Dazu das Segment im WME anklicken, und rechts unten auf Permalink klicken. Die Adresse im Browser identifiziert dann das Segment.

Gibt es eine Webseite wo man das voraussichtliche Bauende sehen kann, oder weißt Du dazu Daten?

*Update: Habe es gefunden, planmäßig ist bis 12.10. gesperrt. Ich habe eine Beschränkung auf dem Segment eingetragen.

http://baustellen.strassen.nrw.de/baust ... 140725&r=8

Gruß,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 17081
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2961 times
Been thanked: 5477 times

Re: DE: Langfristige Sperrungen ab Nov 2013

Postby top_gun_de » Mon May 12, 2014 1:08 pm

Jo, Du hast alles richtig gemacht. Es ging darum, wie man im Editor solche Segmente mit zeitlichen Beschränkungen sichtbar macht. Es gibt Scripte, die das tun - eines empfehle ich ohnehin allen Editoren: Den "City Highlighter" von Alex, unserem österreichischen Scriptgenie. Basierend auf dem Highlighter von Timbones bietet der City Highlighter viele Diagnosefunktionen, u.a. kann er auch Segmente mit TBRs farblich markieren.

Ciao,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 17081
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2961 times
Been thanked: 5477 times

Re: DE: Langfristige Sperrungen ab Nov 2013

Postby top_gun_de » Mon May 12, 2014 11:58 am

Auf dem Segment ist meistens einfacher, weil es das Befahren aus allen einmündenden Straßen verhindert. Meist münden mehrere Turns in ein Segment hinein, und die müsste man sonst alle einzeln abklappern. Auf dem Segment geht es schneller: Eine Fahrtrichtung fertigmachen, dann kann man es mit einem Klick für die Gegenrichtung übernehmen lassen, fertig.

Ciao,

Detlev
Image
AM Region Hannover, CM Deutschland (Germany), Coordinator Germany, Global Champ

Wiki Deutschland | Straßen und Orte benennen D | Karte bearbeiten | Editorbedienung
top_gun_de
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 17081
Joined: Sun Dec 25, 2011 12:16 pm
Location: Wunstorf, Germany
Has thanked: 2961 times
Been thanked: 5477 times

Next

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users