WME Updates

Moderators: top_gun_de, popel22, omba_de

Re: WME Updates

Postby BellHouse » Tue May 27, 2014 3:42 pm

Wie ihr sicherlich schon festgestellt habt, hat WME heute eine größere Wandlung zur Version 1.6 vollzogen. Hier die offizielle Ankündigung (engl.):

https://www.waze.com/forum/viewtopic.php?f=8&t=93966

Es haben sich viele Dinge geändert. Hier eine Auswahl:
  • Zahlreiche Layout-Veränderungen
  • Die bisherigen Orientierungspunkte gibt es nun in 2 Varianten, nämlich als Punkt "Ort (Punkt)" oder als Fläche wie bisher "Platz (Gegend)". Letztere Übersetzung ist sprachlich sicherlich noch nicht optimal...
  • Die flächigen Orientierungspunkte (also die "Plätze") sind jetzt lila, solange sie nicht ausgewählt sind.
  • Bei den Plätzen kann man nun ein Navigations-Ziel festlegen (Zielkreuz-Symbol)
  • Orte und Plätze haben jetzt neue - stärker differenzierte - Kategorien
  • Das Ebenen-Menü ist ein Stück weiter nach oben gewandert, und kann mit der Taste "L" geöffnet werden (oder durch anklicken oder durch Maus drüberhalten, wie bisher)
  • Im neuen Ebenen-Menü hält sich rechts oben eine wunderbare neue Schaltfläche versteckt: mit dem Kreis-Pfeil könnt ihr die Kartendaten neu laden, ohne dass der Chat verloren geht! Und ihr könnt dieser Funktion ein Tastaturkürzel geben ("Tastaturkürzel"-Schaltfläche links unten im WME).
  • Man kann sich nun auch Kartenfehler (MP) und Aktualisierungsanfragen (UR) anzeigen lassen, die bereits geschlossen wurden (bis 2 Wochen nach dem Schließen). Dann sieht man auch, wer die Meldung wann geschlossen hat.
  • und vieles mehr ;)
BellHouse
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3650
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 854 times
Been thanked: 2848 times

Re: WME Updates

Postby BellHouse » Tue May 27, 2014 7:40 pm

fuchserl wrote:Bild ich mir das ein, daß das neu ist, daß neu gezeichnete Straßen nun immer ausgewählt / aktiv sind?

Ja, das ist so. Das war ein lange gewünschtes Feature von vielen Editoren, damit man gleich die Eigenschaften des neuen Segments eingeben kann.

Ein Druck auf die ESC-Taste hebt die Auswahl übrigens in Sekundenbruchteilen wieder auf. ;)
BellHouse
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3650
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 854 times
Been thanked: 2848 times

Re: WME Updates

Postby BellHouse » Sun Jul 06, 2014 8:25 pm

Heute gab es ein Update des WME zur Version 1.6 (v169). Hier der Link zur offiziellen Ankündigung (engl.):

https://www.waze.com/forum/viewtopic.php?f=8&t=99400

Einige der Änderungen im Überblick:

  • Road ranks - Alle Segmente sind nun per Voreinstellung auf "Automatisch(Stufe)" gelockt. Automatisch heißt, dass eine viel befahrene Straße automatisch höher gelockt wird, je nach länderspezifischer Konfiguration. Ein Editor kann aber weiterhin manuell dem Segment eine andere Lockstufe geben, wenn sein Level dazu ausreicht. Das Road Rank-Feature ist in den DACH-Ländern aber noch nicht aktiviert.
  • Am Ende von Sackgassen werden keine U-Turn-Pfeile mehr angezeigt.
  • Es gibt einen neuen Segment-Typ "Ferry" (Fähre). Im Moment hat dieser Segment-Typ die gleiche Wirkung wie die "Landesstraße". Fähren-spezifisches Routing wird zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt.
  • Der Street View Schließen-Schalter ist größer, auf der anderen Seite, und kann auch per Tastaturkürzel aktiviert werden (Shift-W als Voreinstellung).
  • Die "Landmarks" heißen jetzt als Punkt "Navigationspunkt", als Fläche "Orientierungspunkt". Hm.
  • Man kann jetzt einen Permalink (in die Zwischenablage) kopieren, indem man die Maus über das Permalink-Icon rechts unten hält und dann Strg-C drückt.
  • Bugfix: Segmente waren nicht auswählbar nach Änderungen am Places-Layer (erst nach Verschieben des Kartenausschnitts).
BellHouse
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3650
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 854 times
Been thanked: 2848 times

Re: WME Updates

Postby BellHouse » Tue Jul 08, 2014 6:36 am

Ich denke schon, dass man Fährstrecken schon eintragen kann, dafür gibt es den Segmenttyp ja. Bei neu eingezeichneten Strecken erwarte ich, dass in der Tat mit zu hoher Priorität darüber geroutet wird, solange noch keine Fahrt-Geschwindigkeiten auf dem Segment vorliegen. Sobald ein paar Leute (mit laufendem Waze) die Fähre genommen haben, und deren niedrige Geschwindigkeit dadurch hinterlegt ist, sollte sich das bessern.

Deshalb ist es vermutlich sinnvoll, die Maut-Option hier weiterhin einzuschalten, ja.

EDIT: Hab gerade noch gesehen, dass Waze die Umwandlung bereits vorhandener Fähr-Strecken in diesen Typ empfiehlt, jedoch nicht das Neu-Mappen sämtlicher fehlender Fähr-Verbindungen.
BellHouse
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3650
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 854 times
Been thanked: 2848 times

Re: WME Updates

Postby BellHouse » Fri Jan 09, 2015 3:11 pm

Etwas verspätet ein Wort zum WME-Update vom 28.12.14 auf v1.6-415:

https://www.waze.com/forum/viewtopic.php?f=8&t=122463 (offizelle Ankündigung in engl.)

Highlights auf deutsch:
  • Neues Layout der Kartenfehler- und Aktualisierungsanfragen-Dialoge
  • Überarbeitete Dialoge beim Speichern
  • Ort-Aktualisierungen können jetzt nur noch im editierbaren Gebiet bearbeitet werden
  • Verbesserte Anzeige von großen Ort-Bildern
  • Private Orte können nicht mehr in öffentliche umgewandelt werden
  • Gelegentlicher Richtungsumkehr beim Löschen von überflüssigen Kreuzungen bei Einbahn-Segmenten tritt nicht mehr auf (bei A->B B->A Konstellation)
  • Automatische Wahl der Benutzersprache beim WME-Aufruf (unabhängig vom URL)
  • Bei Auswahl eines Segments außerhalb des editierbaren Bereichs werden dessen Endknoten nun grau dargestellt
  • und vieles mehr!
BellHouse
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3650
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 854 times
Been thanked: 2848 times

Re: WME Updates

Postby BellHouse » Mon Jan 19, 2015 2:37 pm

Heute gab es ein Update des WME zur Version 1.8-20. Hier der Link zur offiziellen Ankündigung (engl.):

https://www.waze.com/forum/viewtopic.php?f=8&t=125332

Einige der Änderungen im Überblick:
  • Es gibt links oben einen neuen Tab "Einstellungen", in welchem einige Einstellungen des Editors vorgenommen werden können.
  • Unter anderm kann dort die Option aktiviert werden, dass neue Segmente grundsätzlich als Zweibahn angelegt werden.
  • Leider passen nicht alle deutschen Texte der Optionen in die weiße Leiste, diese sind daher bedauerlicherweise abgeschnitten. Die 2. und 3. Option lauten vollständig:
    "Zeichne neue Straßen mit allen Abbiegungen erlaubt" , bzw.
    "Wähle Elemente nur dann aus, wenn noch kein Element ausgewählt ist."
  • Wenn (etwa versehentlich) ein neuer Stadtname angelegt werden soll, wird ein entsprechendes Warnfenster angezeigt. Im DACH-Raum können neue Stadt-Einträge aber weiterhin nur von Editoren mit L5+ angelegt werden.
  • Im Dialog der Aktualisierungsanfragen ist der Bereich "Unterhaltung" nun standardmäßig geöffnet
  • Permalinks berücksichtigen nun auch markierte Kartenfehler/MPs bzw. Aktualisierungeanfragen/URs
  • Beim Bewegen von (vorhandenen oder neuen) Segmenten rastet der Zeiger nun nicht mehr auf bereits gelöschten Segmenten ein.
  • und vieles mehr! :)
BellHouse
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3650
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 854 times
Been thanked: 2848 times

Re: WME Updates

Postby BellHouse » Sun Feb 22, 2015 4:13 pm

Soeben ist der WME Version 1.9 live gegangen. Hier der Link zu offiziellen Ankündigung (engl.):

https://www.waze.com/forum/viewtopic.ph ... 4#p1038394

Eine Auswahl der Änderungen im Überblick:
  • (Echtzeit-)Sperrungen können nun im Editor eingegeben werden. Während die entsprechenden Felder für alle sichtbar sind, können Sperrungen nur von Editoren ab L5 gespeichert werden.
  • Es gibt eine neues experimentelles Straßen-Layout. Dieses kann im Ebenen-Menü über den Punkt "Experimentelle Straßen" aktiviert werden.
  • In der Toolbar oben rechts gibt es nun separate Symbole für das Hinzufügen von Straßen und POIs (punktförmige Orte). Es ist bekannt, dass das Anlegen von Flächen-Orten (wie Seen) nun deutlich erschwert wird, das soll nachgebessert werden. Im Moment muss man erst einen punktförmigen Ort anlegen, diesen dann in einen Flächen-Typ umwandeln, und die Kontur dann manuell in die gewünschte Form ziehen.
  • Geändertes Layout der Zoom-Leiste
  • Es gibt nun eine deutliche Fehlermeldung, wenn ein Ort angelegt werden soll, den es schon gibt (Ort im Sinne von Place, nicht City)
  • Beim Dialog zum Bestätigen neuer Orte gibt es nun ein Bilder-Karrussell, wenn mehrere Bilder vorhanden sind.
  • Im Gebiete-Tab (links oben) werden nun die eigenen AM- und CM-Gebiete separat als "Managed area" ausgewiesen.
  • Im Dialogfenster für Aktualisierungsanfragen (URs) werden nun die Beiträge des Melders deutlicher hervorgehoben.
  • Bugfix: Ein alternativer Straßenname kann nun auch dann bearbeitet werden, wenn ein Segment keinen Haupt-Straßennamen hat.
  • und vieles mehr (siehe offizielle Ankündigung, link oben)
BellHouse
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3650
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 854 times
Been thanked: 2848 times

Re: WME Updates (V 1.10)

Postby BellHouse » Tue Apr 14, 2015 7:26 pm

Vor ein paar Tagen ist der WME Version 1.10 live gegangen. Hier der Link zu offiziellen Ankündigung (engl.):

https://www.waze.com/forum/viewtopic.ph ... 7#p1081364

Eine Auswahl der Änderungen im Überblick:
  • Man kann nun innerhalb der Dialog-Box für Sperrungen erkennen, wer eine Sperrung erstellt oder aktualisiert hat
  • Beim Abarbeiten von Ort-Aktualisierungen ('Nächster Ort') werden nun keine privaten Orte mehr gezeigt
  • Es wird nun auch die Uhrzeit der Erstellung einer Aktualisierungsanfrage angezeigt, nicht nur das Datum
  • Man kann jetzt über Strg/Cmd+C Karten-Koordinaten (der Karten-Mitte) kopieren, wenn man die Maus über die Koordinaten-Anzeige rechts unten hält
  • 'Gesamte Straße auswählen' funktioniert nun auch über Kreisverkehre hinweg
BellHouse
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3650
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 854 times
Been thanked: 2848 times

Re: WME Updates (V 1.11)

Postby BellHouse » Tue Jul 28, 2015 7:49 am

Ihr habt es vermutlich schon bemerkt: seit ein paar Tagen ist im neuen WME V1.11 der so genannte "Regressionscheck" aktiv. Er äußert sich in Form von Meldungen rechts oben nach dem Anklicken des Speichern-Knopfs:

[ img ]

WME scannt die zu speichernden Änderungen, und wenn er vermutet, dass noch Fehler vorliegen, oder dass der Edit die Karte sogar verschlechtert, wird eine entsprechende Warnung ausgegeben.

Bisher werden die folgenden 4 möglichen Fehler identifiziert:
  • Unzulässige Form eines Segments (sprich: zu scharfer Winkel im Segment)
  • Kreuzende Segmente auf derselben Ebene (ohne Kreuzung)
  • Isoliertes Segment - alle Abbiegungen aus ihm heraus sind nicht erlaubt
  • Möglicherweise fehlende Verbindung (ein Segment ist an kein anderes angebunden)
Vermutlich werden demnächst weitere Checks folgen.

EDIT:
Außerdem werden jetzt (endlich!) Änderungen an Abbiegepfeilen zuverlässig im Zeitstempel und letztem Bearbeiter des Ursprungs-Segments registriert.
BellHouse
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3650
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 854 times
Been thanked: 2848 times

Re: WME Updates (V 1.11)

Postby BellHouse » Tue Jul 28, 2015 10:07 am

nein :)
BellHouse
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 3650
Joined: Sun May 12, 2013 5:57 pm
Location: Cologne / Germany
Has thanked: 854 times
Been thanked: 2848 times

PreviousNext

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users