Autoverladung als Mautstrasse?

[ img ]

Moderators: vince1612, popel22, Athannor, pjw65

Forum rules
Welcome to the Switzerland Community forum!

Ask us any question here. Or if you want to chat with us, join the Waze DACH Slack:

[ img ]
(click the image to join the Slack)

Autoverladung als Mautstrasse?

Postby Linder0897 » Sat Feb 03, 2018 12:42 pm

Hallo zusammen,

mir fiel auf, dass Autoverladungen (Vereinatunnel, Furkatunnel) in der Schweiz als normale Mautstrasse (Landstrasse) eingetragen sind. Das führt aber dazu, dass man immer über die Autoverladung geroutet wird, denn "Mautstrassen erlauben" muss man in der Schweiz eh einschalten, sonst sind die Autobahnen auch verboten.

Macht es da nicht SInn, die Autoverladungen als "Fähre" einzutragen? Auch wenn da natürlich kein Schiff durch den Berg fährt, ermöglicht es so doch per "Fähren erlauben" die Benutzung von Autoverladungen beim Routing gezielt zu steuern. Die Autoverladung durch den Eisenbahn-Tauerntunnel in Österreich ist übrigens als Fähre eingetragen.

Viele Grüße
Arne0897
Linder0897
 
Posts: 68
Joined: Thu Oct 06, 2016 6:24 pm
Has thanked: 24 times
Been thanked: 13 times

Re: Autoverladung als Mautstrasse?

Postby TSD66 » Sat Feb 03, 2018 1:11 pm

Moin!

Sicher, mit einer Kombination "Maut" und "Fähre" werden Autoverladungen anders behandelt als normale mautpflichtige Autobahnen. Der SyltShuttle an der deutschen Nordseeküste ist auch so eingetragen, er stellt dort jedoch auch die einzige Verbindung dar.

Sylt ist aber eine Insel, da mag der reine Waze-Anwender noch den logischen Schluss ziehen "aha, wenn ich da hin will, muss ich Fähren erlauben!"
Bei den Autoverladungen in der Schweiz (und natürlich auch in Österreich) werden aber nur die wenigsten User auf die Idee kommen, dass so etwas als Fähre eingetragen wird und dementsprechend in der App erlaubt werden muss.

Die Frage ist also weniger, ob diese Lösung funktioniert (und sie funktioniert wenigstens im oben beschriebenen Fall ausreichend gut), sondern wie das dem Wazer vermittelt werden kann.
Denn "mit dem Schiff durch den Berg" hört sich für Nichteingeweihte doch erst einmal nicht nach einer ausgeklügelten Navigationslösung an ;)
Area Manager FF/MOL/LOS/SPN/CB
State Manager Brandenburg & Berlin
Country Manager Germany
TSD66
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 3538
Joined: Sat Oct 24, 2015 9:04 am
Has thanked: 843 times
Been thanked: 1940 times

Re: Autoverladung als Mautstrasse?

Postby popel22 » Sat Feb 03, 2018 1:34 pm

Danke für die Frage Arne

Wir hatten das früher genau so wie von dir vorgeschlagen.
Waze Staff hat uns aber angehalten das nicht zu tun aus verschiedenen Gründen. ZB lässt waze bei Fähren keine so hohe erwartete Geschwindigkeit zu was zu falscher ETA führt.

Ausserdem sind diese Tunnels im Winter oft die einzige Verbindung und wie soll der Otto normal User wissen, dass wir diese als Fähren eingezeichnet haben.

Am besten wäre natürlich eine eigene Kategorie. Aber solche Autotunnels sind weltweit nicht sehr verbreitet und so ist es unwahrscheinlich dass das umgesetzt wird in naher Zukunft
popel22
Coordinators
Coordinators
 
Posts: 3343
Joined: Fri Sep 28, 2012 7:00 pm
Location: DACH (Germany, Austria and Switzerland)
Has thanked: 2155 times
Been thanked: 1275 times

Re: Autoverladung als Mautstrasse?

Postby TSD66 » Sat Feb 03, 2018 1:58 pm

popel22 wrote:Wir hatten das früher genau so wie von dir vorgeschlagen.
Waze Staff hat uns aber angehalten das nicht zu tun aus verschiedenen Gründen. ZB lässt waze bei Fähren keine so hohe erwartete Geschwindigkeit zu was zu falscher ETA führt.

Interessant, wieder etwas gelernt, danke!
Area Manager FF/MOL/LOS/SPN/CB
State Manager Brandenburg & Berlin
Country Manager Germany
TSD66
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 3538
Joined: Sat Oct 24, 2015 9:04 am
Has thanked: 843 times
Been thanked: 1940 times

Re: Autoverladung als Mautstrasse?

Postby popel22 » Sat Feb 03, 2018 2:31 pm

Anscheinend bekommen Fährensegmente eine fixe Durchfahrtszeit.
100% sicher bin ich mir nicht.
popel22
Coordinators
Coordinators
 
Posts: 3343
Joined: Fri Sep 28, 2012 7:00 pm
Location: DACH (Germany, Austria and Switzerland)
Has thanked: 2155 times
Been thanked: 1275 times

Re: Autoverladung als Mautstrasse?

Postby TSD66 » Sat Feb 03, 2018 3:07 pm

popel22 wrote:Anscheinend bekommen Fährensegmente eine fixe Durchfahrtszeit.
100% sicher bin ich mir nicht.

Das mag hinkommen. Die Live Map spuckt für die Strecke des Sylt Shuttles (da fehlen nur wenige hundert Meter an 40 Kilometern) eine Fahrtzeit von 3 h 58 min aus, das wären dann 10 km/h, die reale Fahrteit beträgt aber (ab Verladeschluss) je nach Richtung nur 45 ode 46 Minuten, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von etwas mehr als 50 km/h entspräche.
Area Manager FF/MOL/LOS/SPN/CB
State Manager Brandenburg & Berlin
Country Manager Germany
TSD66
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 3538
Joined: Sat Oct 24, 2015 9:04 am
Has thanked: 843 times
Been thanked: 1940 times


Return to Switzerland

Who is online

Users browsing this forum: abusimbel16