Strassenzuordnung für die Schweiz (Diskussions-Thread)

Moderators: vince1612, delilush, top_gun_de, popel22

Re: Korrekte Strassenzuordnung für die Schweiz

Postby svx-biker » Fri Dec 16, 2011 5:07 am

Genau!

Um die Einteilung der Strassentypen ist es mir gegangen. Für die Strassennamen ist man auf eine weitere Informationsquelle angewiesen, sei es map.search.ch oder Twixroute.

Was mir bei map.search.ch nicht so gefällt ist das rein- und rauszoomen in der Karte. Bei den meisten anderen Anbietern inkl. waze kann ich mit dem Mausrad zoomen - nur bei map.search.ch nicht.

PS: In der Gegend um Luzern gibt es wieder einiges zu tun ;)
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2706
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 472 times
Been thanked: 423 times

Re: Korrekte Strassenzuordnung für die Schweiz

Postby Cataclisma » Thu Dec 15, 2011 8:48 pm

Halli Hallo!

Ok, nun ist mir das ganze ein wenig klarer geworden. Ich habe mittlerweile auch gesehen, dass bei den Eidgenossen die Einteilung der Strassentypen sofort ins Auge sticht und somit schnell zugeordnet werden kann (wenn man sich mal nicht ganz sicher ist was für ein Typ man gerade editiert). Das Handling bei search.ch ist jedoch um einiges leichter. Zudem sind da die ganzen Strassennamen einfach zu finden und zu zuordnen, was bei den Eidgenossen nur umständlich machbar ist.

Ich sehe daher eine gute Mischung aus beidem für sinnvoll, da beide eben seine Vor- und Nachteile haben. Generell ist map.search.ch vorzuziehen (wenn ich das mal so sagen darf). map.geo.admin.ch benutze ich eigentlich nur für die Zuordnung des Strassentyps.
Cataclisma
 
Posts: 4
Joined: Tue Dec 06, 2011 9:48 pm
Location: Ostschweiz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Korrekte Strassenzuordnung für die Schweiz

Postby Backslash » Thu Dec 15, 2011 6:39 pm

Hallo zusammen

Okay, ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht, die verschiedenen Meinungen mal durchzulesen. Bei den letzten Posts habe ich nun herausgefunden, dass ich anscheinend als Veteran gelte, habe ich doch in etwa zur selben Zeit mit Waze begonnen, wie argus-cronos... :lol:

In der letzten Zeit war ich alles andere als aktiv, was das editieren betrifft. Mein Fehler. Als ich aber noch oft editierte, so habe ich mich an die definierten Konventionen ganz am Anfang dieses Threads gehalten, mich also an map.search.ch orientiert.

Nachdem ich mir ein Bild über die verschiedenen Meinungen und Referenzkarten verschaffen konnte, ist mir vor allem ein Vorteil, welcher für map.search.ch und die erste Definition hier im Thread spricht, aufgefallen:

Die Anfangsdefinition war einfach und übersichtlich!

Was map.geo.admin.ch betrifft, so ist diese sicherlich nicht schlecht. Wahrscheinlich ist sie sogar genauer als map.search.ch. Mir persönlich sagt aber das Handling von map.search.ch einiges besser zu. Wenn ich in Waze und map.search.ch eine ähnliche Zoomstufe habe, so finde ich sofort alle Informationen, welche ich nach Waze zu übertragen gedenke.

Schlussendlich bin ich eigentlich einer ziemlich ähnlichen Meinung wie argus-cronos. Zudem finde ich, wir sollten das System einfach halten. So, dass wir uns eher auf die korrekte Verknüpfung aller Strassen konzentrieren können. Dass Strassen korrekt verknüpft werden müssen, darüber müssen wir nähmlich nicht diskutieren. Über die Art einer Strasse werden wir aber in alle Ewigkeit diskutieren können und würden dann ständig damit beschäftigt sein, Strassentypen zu ändern, weil immer wieder jemand kommt, der eine andere Auffassung darüber hat.

In meinem Gebiet (Luzernern Seetal) habe ich das Gefühl, dass die Navigation und der Strassenaufbau ordentlich funktioniert und dargestellt wird. Meine Meinung rührt sicherlich auch daher, dass ich das nicht wieder ändern möchte. Nennt mich faul ;)

Gruss Backslash
Backslash
 
Posts: 11
Joined: Tue Jan 12, 2010 12:16 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Korrekte Strassenzuordnung für die Schweiz

Postby argus-cronos » Thu Dec 15, 2011 5:21 pm

Der Konsens hier ist mal sicherlich wichtig.

Generell gilt mal, dass die Veteranen hier ein System definiert haben und dies richtet sich nach mapsearch. Und das ist Gesetz so lange jene User sich hier auch zu Wort melden in absehbarer Zeit oder wir alle einen anderen Weg definieren, inkl. der Veteranen, die vor mir schon ein System definiert haben.

Wenn nun die Eidgenossen Seite korrekte Angaben liefert ist diese zum Vergleich keine Schlechte Alternative.

Was ich einfach nicht gutheisse ist, wenn Nebenstrassen oder Landstrassen, welche keine Hauptstrassen sind als Hauptstrassen definiert werden, egal ob sie nun Hauptverbindungsachsen sind oder nicht.

Nebenstrassen sind "Streets"
Korrekt ausgeschilderte oder vom Bund definierte Hauptstrassen sind "Primary Srreets" Nummerierte Hauptstrassen oder Nationalstrassen, welche vom Autobahnverlauf abweichen sind "Minor Highways"

Das ist eigentlich eine einfache und vor allem logische Sache.
argus-cronos
 
Posts: 6483
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1102 times

Re: Korrekte Strassenzuordnung für die Schweiz

Postby svx-biker » Thu Dec 15, 2011 6:55 am

Hallo Cataclisma,

Was heisst schon "gilt jetzt" ... :)

Du weisst ja, dass waze von den Benutzern erstellt und gepflegt wird. Wichtig ist wie argus oben geschrieben hat, dass wir alle etwa die gleichen Überlegungen anstellen. Auf http://map.geo.admin.ch ist insbesondere im 5km Raster ungefähr das sichtbar, was auf einer guten Strassenkarte angezeigt wird. So habe ich begonnen, jene Strassen als primary zu markieren. Zudem ist map.geo recht aktuell, wenn Strassen neu kategorisert werden (Bsp. Kreuzlingen, Schaffhausen) und eignet sich daher gut zur Kontrolle.

Vor allem die AM bzw. Editoren schauen auch gelegentlich ins Forum und so sollte eigentlich sicher gestellt sein, dass wir alle etwa "mit der gleichen Elle messen" bzw. uns nicht in die Quere kommen.

waze lebt von den Diskussionen und dem Erfahrungsaustausch unter den Benutzern.

Weiter viel Spass beim Editieren im Osten! ;)
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2706
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 472 times
Been thanked: 423 times

Re: Korrekte Strassenzuordnung für die Schweiz

Postby Cataclisma » Wed Dec 14, 2011 7:46 pm

Sehe ich das richtig?
gilt nun http://map.geo.admin.ch als neue Referenzkarte :?:
Cataclisma
 
Posts: 4
Joined: Tue Dec 06, 2011 9:48 pm
Location: Ostschweiz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Korrekte Strassenzuordnung für die Schweiz

Postby argus-cronos » Sun Dec 11, 2011 9:00 am

Das Problem mit map.search.ch sind die fehlenden regionalen Verbindungen. So ist im zürcher Weinland (Flaach -
Andelfingen - Schaffhausen) ausser der Hauptstrasse 4 alles nur weiss. So finde ich schlecht die Hauptverbindungen,
welche sich als Primary auszeichnen.


Deshalb gibts ja die Navigationsfunktion auf dem Client, die findet in der Regel ihren Weg.

Aber so lange die offiziellen Hauptstrassen korrekt sind, spricht auch nichts dagegen http://map.geo.admin.ch als Referenz zu benutzen.
Wichtig ist einfach primär, dass nicht alle nach anderen Karten editieren, sonst herrscht nur ein riesen Chaos.
argus-cronos
 
Posts: 6483
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1102 times

Re: Korrekte Strassenzuordnung für die Schweiz

Postby svx-biker » Sun Dec 11, 2011 7:59 am

argus-cronos wrote:... Deshalb hat man sich auch auf search geeinigt und der Rest ist anhand der Beschilderung ersichtlich. Aber bin auch nicht dafür Nebenstrassen, nur weil sie gut ausgebaut sind als Primary zu setzen. Aber werde mir sicher mal die eidgenossen Seite genauer anschauen.


Nach einigen Tagen und vielen Map Edits halte ich http://map.geo.admin.ch für die beste Referenz:

In Zoomstufe 5km sehe ich die offiziellen Hauptstrassen (Minor Highway) als rote Strassen. Daneben gibt es gelbe und weisse Verbindungen, welche sich als Primary anbieten. In noch höheren Zoomstufen (1000m, 500m, 200m) sieht man wirklich so ziemlich jeden weg und jedes Haus.

Daneben verwende ich Twixroute für die Strassen, da man dort recht einfach die Strassenbezeichnung und Länge für einen Ort sieht. Ebenfalls praktisch sind die Ortsgrenzen. Für die Schweiz ist jedes Haus bzw. jede Adresse eindeutig zu finden.

Das Problem mit map.search.ch sind die fehlenden regionalen Verbindungen. So ist im zürcher Weinland (Flaach - Andelfingen - Schaffhausen) ausser der Hauptstrasse 4 alles nur weiss. So finde ich schlecht die Hauptverbindungen, welche sich als Primary auszeichnen.
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2706
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 472 times
Been thanked: 423 times

Re: Korrekte Strassenzuordnung für die Schweiz

Postby argus-cronos » Thu Nov 24, 2011 10:36 am

Naja deutsche Seiten für schweizer Strassen?!? Deshalb hat man sich auch auf search geeinigt und der Rest ist anhand der Beschilderung ersichtlich.
Aber bin auch nicht dafür Nebenstrassen, nur weil sie gut ausgebaut sind als Primary zu setzen. Aber werde mir sicher mal die eidgenossen Seite genauer anschauen.
argus-cronos
 
Posts: 6483
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1102 times

Re: Korrekte Strassenzuordnung für die Schweiz

Postby svx-biker » Thu Nov 24, 2011 4:29 am

svx_biker wrote:Resultat: Besser als map.search.ch scheint mir http://www.falk.de - selbst für die Schweiz ;)


Es ist schon unglaublich: Da habe ich gestern noch Falk gelobt, weil etwa in Kreuzlingen die Hauptstrasse 13 am neuen Ort (vorbei am Bahnhof) eingezeichnet ist. Nun musste ich feststellen, dass ein und derselbe Kartenhersteller die Strasse unterschiedlich zeichnet, je nach Kartenansicht:
- Standard: H13 geht beim Bahnhof vorbei (seit 2009)
- Falk Klassik: H13 geht quer durch Kreuzlingen (bis 2009)

Da stellt sich natürlich schon die Frage, auf was man vertrauen kann. Schliesslich kann vermutlich nicht jeder Area Manager "sein" Gebiet abfahren und kennt jedes (Um-)Bauprojekt.

Zumindest für die Schweiz dürfte die offizielle Seite der schweizer Eidgenossenschaft genaustens nachgeführt sein:

Geo Portal der Schweiz
svx-biker
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 2706
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 472 times
Been thanked: 423 times

PreviousNext

Return to WME - Map Editor

Who is online

Users browsing this forum: No registered users