TTS-Fehler

Moderators: Unholy, top_gun_de, lizcrime, argus-cronos, Error79

TTS-Fehler

Postby ksnrr » Thu Dec 13, 2012 7:12 am

Hallo zusammen,

seit Anfang der Woche habe ich einige Merkwürdigkeiten bei den Navigationsansagen festgestellt. Insbesondere ist mir bei kürzlich bearbeiteten Kreuzungen aufgefallen, dass Straßennamen nicht mehr angesagt werden, die Anweisung "in 200 Metern" wurde zu "in thwöhöndret meters" und bei einem Turn meldete sich statt der Steffi die gute Frau Lohner mit ihrer ÖBB-Stimme.
In diesem Thread wurde anscheinend das selbe Problem etwas abgebügelt, deshalb würde mich interessieren, ob jemand diese Fehler bestätigen kann. Ich habe da so meine Zweifel, dass es an fehlender Verbindung zum Server liegt, da mir in diesem Fall normalerweise ein entsprechender roter Hinweis auf dem iPhone angezeigt wird.

Ist vor allem leicht frustrierend, wenn man ewig an den Ansagen für eine Kreuzung gearbeitet hat und dann bei der feierlichen ersten Befahrung nix funktioniert :shock:

Schöne Grüße
ksnrr
 
Posts: 6
Joined: Mon Nov 05, 2012 5:30 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: TTS-Fehler

Postby argus-cronos » Thu Dec 13, 2012 12:47 pm

Keine Probleme hier. Wann wurde der Client das letzte mal neu installiert?

Lösung generell: Waze Ordner löschen und Sprachdateien neu laden. Oder iOS, waze komplett deinstallieren und neu raufziehen.

Generell bei jedem Update: Waze zuerst entfernen und neu installieren.

Edit: -> Richtige Sprache auswählen im Client nach der Installation.
argus-cronos
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 6518
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1099 times

Re: TTS-Fehler

Postby loeffelbaer » Fri Dec 14, 2012 3:41 am

Das selbe Problem habe ich auch seit Mittwoch. Auf einmal kam eine andere Stimme, obwohl ich nur die 2 Standardstimmen hatte. Steffi und Yannick oder wie er heißt..
Außerdem waren die Ansagen ohne Straßennamen, obwohl die volle Routenführung ausgewählt ist. Ich hatte auch nix in den Optionen geändert, keinen Absturz und kein Update.
Dann habe ich den Sprachordner "deutsch" gelöscht und einen, der "hen" hieß. Alles per Wlan neu geladen. Jetzt redet zwar wieder Steffi und sagt auch Straßennamen wieder an, der Fehler mit "in two hundred meters biegen sie bitte ...." besteht immernoch! D.h. die 200m Ansage beginnt englisch, der Rest des Satzes ist deutsch..
Gruß
Marco

Samsung Galaxy S4
loeffelbaer
 
Posts: 472
Joined: Sun Jul 15, 2012 8:22 pm
Location: Germany
Has thanked: 29 times
Been thanked: 9 times

Re: TTS-Fehler

Postby ksnrr » Fri Dec 14, 2012 6:36 am

Ich habe mich auch auf obiges Geheiß daran gemacht, die App auf meinem iPhone neu zu installieren. Nach Deinstallation habe ich zudem das Gerät neu gestartet. Teilweise kommen die Straßennamen jetzt wieder, jedoch ist die Ansage "in thwöhöndred meters" geblieben… Und dieses "Ju ahr ne-ahring juhr Destinazion" wird wohl auch niemals verschwinden… :?
ksnrr
 
Posts: 6
Joined: Mon Nov 05, 2012 5:30 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: TTS-Fehler

Postby loeffelbaer » Sun Dec 16, 2012 10:29 am

Ich habs auf meinem Androiden auch komplett runter, also den ganzen Waze Ordner nach Deinstall gelöscht. Die two hundred meters Ansage kommt immernoch..
Gruß
Marco

Samsung Galaxy S4
loeffelbaer
 
Posts: 472
Joined: Sun Jul 15, 2012 8:22 pm
Location: Germany
Has thanked: 29 times
Been thanked: 9 times

Re: TTS-Fehler

Postby GPSRitter » Sun Dec 16, 2012 8:19 pm

Same here seit ich aus England retour bin ... also Freitag ...
GPSRitter
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1982
Joined: Thu May 24, 2012 1:32 am
Location: Vienna and Sierndorf
Has thanked: 252 times
Been thanked: 335 times

Re: TTS-Fehler

Postby js_plasma » Tue Dec 18, 2012 4:26 pm

auch bei mir tritt dieser fehler (twohundret meters) auf.... ausserdem meldet steffi kurz bevor ich das ziel erreiche irgenentwas mit "....destination" - den anfang der ansage versteh ich nicht wirklich.

gruß
jörg
js_plasma
 
Posts: 1
Joined: Tue Dec 04, 2012 1:33 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: TTS-Fehler

Postby gordonski » Tue Dec 18, 2012 4:54 pm

js_plasma wrote:auch bei mir tritt dieser fehler (twohundret meters) auf.... ausserdem meldet steffi kurz bevor ich das ziel erreiche irgenentwas mit "....destination" - den anfang der ansage versteh ich nicht wirklich.

gruß
jörg


Sie sagt: "Ju ahre neahring juhr Destination." Was Sie damit meint ist: "Du bist gleich da." :?
Das macht der Yannick übrigens auch. Fing bei mir einfach irgendwann an damit. Irgendwi hat Waze sich da die englischen Prompts gezogen und versucht die mit der deutsche TTS abzuspielen. Weiß jemand, ob die Prompts irgendwo im Klartext liegen (Android/iPhone)?
Gruß
Gordon
ImageNo stop signs, speed limitImageNobody's gonna slow me down!Image
Country Manager for Germany, Area Manager in DN/BM/AC (NRW)
Wiki | Liste aller Gemeinden/Städte
gordonski
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 969
Joined: Mon Jul 18, 2011 4:34 pm
Location: Elsdorf, NW, Germany
Has thanked: 274 times
Been thanked: 324 times

Re: TTS-Fehler

Postby argus-cronos » Tue Dec 18, 2012 7:25 pm

Der Destination Spruch ist n alter Bug und es wurde auch schon behauptet er würde gefixt werden. Aber eben.
argus-cronos
Country Manager
Country Manager
 
Posts: 6518
Joined: Sat Apr 03, 2010 3:00 pm
Location: Basel, Switzerland
Has thanked: 884 times
Been thanked: 1099 times

Re: TTS-Fehler

Postby GPSRitter » Wed Dec 19, 2012 6:59 pm

Er wird irgendwann mal gefixt werden um das genau zu sagen :lol:
GPSRitter
Waze Global Champs
Waze Global Champs
 
Posts: 1982
Joined: Thu May 24, 2012 1:32 am
Location: Vienna and Sierndorf
Has thanked: 252 times
Been thanked: 335 times

Next

Return to Lokalisierung

Who is online

Users browsing this forum: No registered users