Orte eindeutig benennen

Moderators: top_gun_de, omba_de, popel22

Gute Wiki-Regelung soll zu eindeutigem City-Eintrag führen

Postby ZW4020 » Tue Nov 22, 2011 7:43 pm

lordsurfer wrote:Bei Hamm weiss ich nicht, wieviele Postleitzahlen es hat aber eben mehr als früher wo alles 4700 war :-)CU Jens

Hamm Westf hat mehrere Postleitzahlen für die verschiedene Ortsteile, wie folgender Screenshot von http://www.postdirekt.de//plzserver/ zeigt. Die City bei Waze ist jedoch laut http://world.waze.com/wiki/index.php/Stra%C3%9Fen_zuordnen_und_benennen Ortsname (+Ortszusatz im Fall mehrerer gleicher Ortsnamen in Deutschland), und das führt für alle PLZ/Ortsteile von Hamm Westf immer zu dem eindeutigen City-Eintrag "Hamm Westf". Sollte später einer PLZ ein City-Eintrag per Datenbank zugeordnet sein, so würde "Hamm" dann zur Identifikation reichen, weil die Kombination aus PLZ und Ortsname eine Verwechslung mit einem anderen Hamm sicher ausschließen würde. Andere Methoden mit z.B. Wikipedia als Quelle für City-Einträge führen nicht zu einem eindeutigen Ergebnis, wie die Diskussionsbeiträge in diesem Forum zeigen: ein User kommt dann z.B. zum Namen "Hamm" oder "Hamm (NRW)" ein anderer zu Hamm/Westf. oder auch zu "Hamm Westfalen". Diese Mehrdeutigkeit in der City-Namen-Findung zu vermeiden, muss das Ziel jeder guten Wiki-Regelung sein.
Image
MfG ZW4020 , Oberösterreich
waze Release 2.0.2.3, BlackBerry 9860 mit OS 7.0.0.296, Firefox auf Vista 64bit
ZW4020
 
Posts: 259
Joined: Wed May 12, 2010 7:46 pm
Location: Upper Austria, Austria
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Ortsnamen in D. von http://www.postdirekt.de ermitteln

Postby ZW4020 » Mon Nov 21, 2011 8:19 pm

muhkuh2005 wrote:Also soll nun bei jedem Ort als Name der verwendet werden, der auf den Schildern am Bahnhof steht?

Der Wiki http://world.waze.com/wiki/index.php/Orte_benennen sieht eine Regelung vor, welche auch bei Anwendung durch verschiedene Personen zu einem eindeutigen City-Eintrag führt:
City-Eintrag in Deutschland aus der Postleitzahl: Ortsname aus PLZ-Verzeichnis
Die mit Google Maps gefundene Postleitzahl oder die in Google Maps ermittelte Ortschaft im Suchfeld von http://www.postdirekt.de//plzserver/ eingeben.
Von dem am besten passenden Suchergebnis wird der "Ortsname" als City-Eintrag bei Waze verwendet. Hat auch ein anderer Ort in Deutschland den exakt gleichen Ortsnamen, so muss ein neuer City-Name sich zumindest bei einem Zeichen von anderen Citynamen unterscheiden. Um diese Unterscheidung zu erreichen, wird empfohlen, in diesen Fällen mit mehreren gleichen Ortsnamen in Deutschland als City-Eintrag bei Waze zusätzlich zum Ortsnamen den Ortszusatz gemäß http://www.postdirekt.de//plzserver/ einzutragen.

Das Ergebnis gemäß Wiki ist eindeutig: "Hamm Westf", wie der Screenshot zeigt. Die Beschilderung am Bahnhof als Kriterium für den Ortsnamen heranzuziehen, ist nicht so gut anwendbar wie die Regelung im Wiki, weil man ja zu Hause beim Editieren von Waze am PC nicht so leicht feststellen kann, welcher Ortsname auf den Schildern am Bahnhof steht. Außerdem haben kleinere Orte manchmal auch keinen Bahnhof. Bis auf den Schrägstrich ist demnach die Vorgangsweise von lordsurfer in Übereinstimmung mit dem Wiki http://world.waze.com/wiki/index.php/Orte_benennen.

Image

lordsurfer wrote:Wenn Waze irgendwann aufhört, Städte über die ganze Republik auszudehnen, kann es wieder Hamm heissen, denke ich!

Das würde ich etwas anders formulieren:
Wenn Waze bei jedem Straßenstück neben dem City-Namen auch ein Feld für die Postleitzahl vorsieht , kann es wieder Hamm (ohne Ortszusatz) heissen! Dann gibt man jedoch beim Editieren nur die PLZ ein, und der Cityname ergibt sich aus einer in Waze hinterlegten Datenbank in Korrelation mit http://www.postdirekt.de von selbst.
MfG ZW4020 , Oberösterreich
waze Release 2.0.2.3, BlackBerry 9860 mit OS 7.0.0.296, Firefox auf Vista 64bit
ZW4020
 
Posts: 259
Joined: Wed May 12, 2010 7:46 pm
Location: Upper Austria, Austria
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

D: City:= Ortsname+Ortszusatz aus deutschepost.de

Postby ZW4020 » Fri Apr 29, 2011 1:18 pm

Hallo basti!
Dein Vorschlag, Cities so zu benennen, wie es Wikipedia vorgibt, kommt bei dem Beispiel Buchholz dem gleich wie Cities mit Ortsname + Ortszusatz aus http://www.deutschepost.de/plzsuche/ zu benennen. Als Quelle würde mir im Zweifelsfall http://www.deutschepost.de/plzsuche/ geeigneter weil amtlicher erscheinen als Wikipedia, wo ja auch jemand rasch etwas umschreiben kann.
Die City-Einträge aus Wikipedia zu nehmen bringt wieder die Gefahr, dass Ortsteilnamen statt Ortsnamen als City-Einträge verwendet werden. Mit Ortsteilnamen sollte man warten, bis waze hiefür eine eigene Felder vorsieht, sonst befürchte ich (auch aus österr. Erfahrung) ein Durcheinander. Bei http://www.deutschepost.de/plzsuche/ ist der Unterschied zwischen Ortsname und Ortsteilname am klarsten sichtbar, weil in eigenen Tabellenspalten.
Der Ortszusatz ist gegenüber der Bundesland-Ergänzung besser, weil einheitlicher, wenn es oft in einem Bundesland gleiche Ortsnamen gibt.

Ich schlage vor, dies im Wiki http://world.waze.com/wiki/index.php/Orte_benennen für deutsche Orte so zu präzisieren, damit nicht wieder jemand so einen Vorschlag macht wie ich mit BAY / NRW:
Bisher:
Von dem am besten passenden Suchergebnis wird der "Ortsname" als City-Eintrag bei Waze verwendet. Hat bereits ein anderer Ort in Deutschland den exakt gleichen Namen, so muss ein neuer City-Name sich zumindest bei einem Zeichen unterscheiden.

Neu:
Von dem am besten passenden Suchergebnis wird der "Ortsname" als City-Eintrag bei Waze verwendet. Haben mehrere Orte in Deutschland den exakt gleichen Ortsnamen, so besteht der City-Eintrag immer aus Ortsname+Ortszusatz (Ortszusatz eventuell in Klammer abgekürzt).

In Ö. ist die beschriebene Vorgangsweise mit dem Gemeindenamen (immer inkl. Ortszusatz) immer eindeutig, soweit ich bisher gesehen habe.
MfG ZW4020 , Oberösterreich
waze Release 2.0.2.3, BlackBerry 9860 mit OS 7.0.0.296, Firefox auf Vista 64bit
ZW4020
 
Posts: 259
Joined: Wed May 12, 2010 7:46 pm
Location: Upper Austria, Austria
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Bei gleichen Ortsnamen Bundesland XXX anhängen

Postby ZW4020 » Thu Apr 28, 2011 9:51 pm

Morlano 13.10.2010:
in letzter Zeit sind mir ein paar breite, graue Flächen aufgefallen die durch meine Area laufen.
Die erste Fläche war Erbach. Das kommt in Deutschland ca. 15 mal vor.
Jetzt ist es Bergheim. Auch das kommt mehr als 10 mal in Deutschland vor.

Wenn Bergheim nicht für Ortsteile, sondern nur als Ortsname verwendet wird, wie dies ja im Wiki vorgesehen ist, so kommt Bergheim laut http://www.deutschepost.de/plzsuche/ und Wikipedia nur 2x in ganz Deutschland vor. Um diese beiden zu unterscheiden, würde ich (nur in den Fällen mit Ortsnamengleichheit) einfach das Bundesland mit 3 Buchstaben abgekürzt ergänzen; Bergheim BAY und Bergheim NRW.
Mit dieser Vorgangsweise sollte man auch in ähnlich gelagerten Fällen durchkommen, aber man darf keinesfalls Ortsteile als City verwenden, sonst gäbe es ja in D. 10 statt 2 Bergheim. Sollte es sogar in einem Bundesland 2 gleiche Ortsnamen Bergheim geben, so muss man durch zusätzliche Maßnahmen dafür sorgen, dass es nirgends 2 völlig identische City-Strings in D. gibt, z.B. "Bergheim Erft" in diesem Fall. Aus Einheitlichkeitsgründen würde ich aber dem Bundesland als Ergänzung den Vorzug geben, wo immer das ausreicht.
MfG ZW4020 , Oberösterreich
waze Release 2.0.2.3, BlackBerry 9860 mit OS 7.0.0.296, Firefox auf Vista 64bit
ZW4020
 
Posts: 259
Joined: Wed May 12, 2010 7:46 pm
Location: Upper Austria, Austria
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Orte eindeutig benennen

Postby zottel » Thu Jan 20, 2011 9:14 am

in Sachen runde oder eckige Klammern:

Ist es nicht egal, wenn Gemeindezuordnungen und Regionszuordnungen das gleiche Format benutzen? Macht es doch nicht noch komplizierter, als es ohnehin schon ist! Ich traue waze-Usern genug Intelligenz zu, dass sie den Unterschied zwischen Bergheim (Bayern) und Wachendorf (Cadolzburg) auch ohne verschiedene Klammern erkennen können. ;-)

Klar, da kann man jetzt ungeheure Probleme konstruieren, schließlich gibt es Ortschaften, die Bayern, Amerika oder Kalifornien heißen. Ich denke, dass der jeweils zuständige Area Manager dafür schon sinnvolle Lösungen finden wird.

Viele Grüße,

Christian
zottel
 
Posts: 112
Joined: Wed May 26, 2010 11:38 am
Has thanked: 2 times
Been thanked: 2 times

Re: Orte eindeutig benennen

Postby svx-biker » Mon Feb 20, 2012 5:48 am

Ich habe damit begonnen, den südlichsten Bereich zu bearbeiten. Nach der postdirekt Seite sind hier viele Orte einem grösseren zugeordnet (Bsp: Mauchen, Stühlingen).

Sollte ich diese Orte als "Mauchen Stühlingen" beschriften?

PS: Es ist hier schwierig, ein bestimmtes Thema zu finden
- Einiges ist unter Map-Editor (Cartouch), was eigentlich alt und nicht mehr wirklich in Gebrauch ist
- Vieles ist in der wiki
- Manchmal gibt es in der wiki links zu Diskussionen, welche dann wieder verteilt sind über verschiedene Bereiche
svx-biker
EmeritusChamps
EmeritusChamps
 
Posts: 2435
Joined: Sat Oct 01, 2011 5:43 am
Location: Germany, Austria and Switzerland (DACH)
Has thanked: 448 times
Been thanked: 357 times

Re: Orte eindeutig benennen

Postby subaru101 » Sun Nov 06, 2011 11:04 am

Hallo,
Da es im Wiki jetzt einen Abschnitt gibt "Straßen und Orte - Vorentwürfe für Deutschland", habe ich den darin enthaltenen Punkt "Orte benennen (Deutschland)" http://www.waze.com/wiki/index.php/Orte_benennen_%28Deutschland%29 in der Überschrift hierher verlinkt.

Der Punkt sollte nochmal angesprochen/diskutiert werden, damit man in ein paar Wochen das Wort "Vorentwurf" in der Abschnittsüberschrift entfernen kann.

Grüße
subaru101
 
Posts: 372
Joined: Mon May 30, 2011 11:54 am
Location: Germany
Has thanked: 2 times
Been thanked: 11 times

Re: Orte eindeutig benennen

Postby smusekader » Thu Apr 14, 2011 1:18 pm

Also ich sehe dieses doofe Lauterbach auch noch ganz häufig im Client, kann das Problem im Cartouche aber nicht entdecken.

Mal schauen wie lang es dauert, dass Merklingen (Weil der Stadt) wirklich funktioniert und nicht diese Korridore gezogen werden.

@Mondial noch ein Tipp: Als ich Lauterbach korrigiert habe, habe ich dort auch noch ein Update Request mitten in den Ort gesetzt mit dem ich beschrieben habe, warum ich den Ort umbenennen will.
Damit wusste der Area Manager vor Ort auch was zu tun ist.
Ich denke Update Requests werden einfach eher gelesen, als PMs im Forum (geht zumindest mir so).
Area Manager rund um Leonberg und um Gomaringen/Tübingen

Xperia Go| Android 4.0
smusekader
Area Manager
Area Manager
 
Posts: 43
Joined: Mon Nov 30, 2009 4:22 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: Orte eindeutig benennen

Postby smusekader » Wed Apr 13, 2011 10:24 am

@mondial

Da ich in dem Gebiet Area Manager bin, werde ich Merklingen als Stadtteil von Weil der Stadt, hier in Merklingen (Weil der Stadt) umbenennen, nach der bisher akzeptierten Wikipedia Benennung.

Dass es den Korridor gibt, ist mir nach der Umbenennung auch aufgefallen, davor dachte ich nur dass es eine Verbindung zwischen Weil der Stadt und Merklingen gibt, weil evtl bei einigen Straßen nur "Weil der Stadt" eingetragen ist.
Area Manager rund um Leonberg und um Gomaringen/Tübingen

Xperia Go| Android 4.0
smusekader
Area Manager
Area Manager
 
Posts: 43
Joined: Mon Nov 30, 2009 4:22 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: Orte eindeutig benennen

Postby PeterG » Mon Sep 12, 2011 2:42 pm

DGlanem wrote:Aber wie ich erfahren habe wird es mittelfristig eine Softwarelösung dazu geben. Mal schaun'.


Da bin ich mal gespannt. Nicht. Gefordert wird das wegen der Notwendigkeit klarer Bezeichnung schon seit Zeiten, als die Karte in waze noch ein weißes Blatt war und es keine Base Map gab. Eine Lösung wurde schon damals angekündigt; leider sehe ich davon nichts. Viele Ankündigungen bleiben leider ohne Realisierung... aber vielleicht klappt es ja noch irgendwann.

Gruß
Peter
PeterG
 
Posts: 804
Joined: Wed Sep 23, 2009 4:23 pm
Location: Germany, Eckernförde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Next

Return to Map-Editor (WME)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users