Page 2 of 2

Re: Enforcement Trailers

PostPosted: Fri Jul 13, 2018 12:05 pm
by mizinamo
Wenn der Wazer, der bei 1.59 vorbeifuhr, den "Daumen hoch" gedrückt, so die Meldung bestätigt und um weitere zwei Stunden verlängert hätte, dann hätte der Wazer bei 2.01 die Meldung auch noch gesehen.

Wenn in zwei Stunden keiner die Meldung bestätigt, dann könnte es sein, dass das Problem schon weg ist. Wie soll Waze sonst raten, wann z.B. eine Baustelle oder ein Stau nicht mehr da ist?

Das funktioniert natürlich am besten, wenn es nennenswert viele Wazer in der Auto fahrenden Bevölkerung gibt, sodass (sagen wir mal) spätestens alle halbe Stunde einer entlang kommt -- dann wird die Meldung so lange bestätigt, bis sie nicht mehr da ist und dann zwei Stunden nach der letzten Bestätigung verfällt.

Wenn allerdings nur alle drei Stunden ein Wazer entlang kommt, dann meldet sie jeder aufs Neue, und zwar vergeblich (weil in den nächsten zwei Stunden eben kein anderer Wazer die Meldung sieht).

Henne-Ei-Problem.

Re: Enforcement Trailers

PostPosted: Fri Jul 13, 2018 12:10 pm
by MrDonut261
Entweder ich oder du haben etwas falsch verstanden. Nach meinem Wissen verschwinden Meldungen, wenn innerhalb von 20 Minuten keiner den Daumen hoch drückt. Drückt jemand in dieser Zeit auf den Daumen wird der Counter zurückgesetzt und die 20 Minuten starten neu.

Was ich nicht wusste ist, dass Meldungen (egal ob Daumen hoch oder nicht) nach 2 Stunden automatisch verschwinden. So habe ich das zumindest gerade verstanden ...

Gerne verbessern ;)

Re: Enforcement Trailers

PostPosted: Fri Jul 13, 2018 4:13 pm
by Hamburger_SV
MrDonut261 wrote:Über das Beta-Programm habe ich auch schon nachgedacht, jedoch bin ich IOS Nutzer. Wenn könnte man über das Beta-Programm zum WME nachdenken. :)

Grüße

Auch IOS kann dort mitmachen ;)

Re: Enforcement Trailers

PostPosted: Sun Jul 15, 2018 1:23 pm
by Mynios
Ich glaube hier erliegst Du Deiner momentan eher kritischen Grundeinstellung Waze gegenüber.
Die Limitierung gilt ja für alle diese Meldungen, also zum Beispiel auch Baustellen. Und da macht auch die grundsätzliche zeitliche Limitierung im Feature keinen Sinn. Aber mal im Ernst, wie viele Blitzer bleiben länger als eine Stunde? Und da man auch dieses Feature missbrauchen kann gibt es halt ein Limit.

Re: Enforcement Trailers

PostPosted: Sun Jul 15, 2018 9:19 pm
by MrDonut261
Mynios wrote:Aber mal im Ernst, wie viele Blitzer bleiben länger als eine Stunde? Und da man auch dieses Feature missbrauchen kann gibt es halt ein Limit.


Also zumindest in Rheinland-Pfalz wurden über die Jahre immer mehr solcher "Blitzer Anhänger" angeschafft und auf Autobahnen sind diese eigentlich nur noch zusehen.

Jedes Feature kann missbraucht werden, aber ich traue den Leuten etwas zu und halte sie nicht für unmündig.

Ich höre immer von Bekannten oder lese in den App-Bewertungen, dass Waze an sich ganz gut ist, aber die Blitzerfunktion unbrauchbar wäre. Die Leute sagen mir dann immer, dass sie Waze für die Navigation benutzen, aber die Blitzer.de-App immer im Hintergrund mitläuft.

Gerade am Beispiel von Blitzer.de erkennt man doch ganz gut, dass den Leuten durchaus mehr zugetraut werden kann. Man kann sogar Blitzer ohne vor Ort zu sein über die Internetseite melden, was eigentlich noch mehr zu falschen Ergebnissen führen müsste, aber dennoch sind die Ergebnisse immer sehr akkurat. Der Vorteil ist einfach, dass der Blitzer einmal gemeldet wird und dann so lange da bleibt bis ein paar Leute ihn als nicht mehr existent kennzeichnen. Hier bei Waze würde man gleich in Panik verfallen, da sowas ja gar nicht funktionieren kann, aber die Realität und die seit Jahren steigenden Nutzer zahlen von Blitzer.de zeigen einfach das Gegenteil ...

Ich habe übrigens keine generelle kritischen Grundeinstellung, jedoch habe ich was dagegen, wenn immer alles schöner geredet wird als es eigentlich ist. Probleme sollten angesprochen werden und da es offensichtliche ein paar gibt spreche ich diese auch an.

Re: Enforcement Trailers

PostPosted: Fri Jun 07, 2019 9:45 am
by Josie6575
In Mannheim kursieren diese Blitzer-Anhänger mit schöner Regelmäßigkeit und bleiben etwa 2, meist sogar eher 3 Wochen dort stehen, so dass sich m.E. das Eintragen eines festen Blitzers an der Stelle schon lohnt.
Beispiel: gerade gestern Morgen wurde am Treffpunkt der beiden Straßen (auf der Spitze des grünen Dreiecks in Fahrichtung B) hier -> https://www.waze.com/de/editor?env=row& ... =237764818 der Anhänger aufgestellt.

Eintragen oder nicht?

Re: Enforcement Trailers

PostPosted: Fri Jun 07, 2019 11:07 am
by MrDonut261
Grundsätzlich nein, da keiner genau nachvollziehen kann, wie lange der Blitzer wirklich steht. Zudem kann man kein Ablaufdatum setzen. Das heißt die Gefahr ist groß, dass der Blitzer unter Umständen vergessen wird.

Das ist zumindest der jetzige Stand.

Wenn wir genug Wazer hätten, die den Daumen bedienen würden, hätten wir auch eine höhere Zuverlässigkeit der mobilen Blitzer.

Grüße
Dennis :)

Re: Enforcement Trailers

PostPosted: Fri Jun 28, 2019 7:59 am
by Josie6575
Genau das mit dem Daumen ist das Problem. Zu wenig Wazer und die, die da langfahren, wissen nicht was der Daumen alles bedeutet.

Rumpel112 hat den Anhänger übrigens - mit entsprechendem Kommentar - eingetragen, was ich gut finde, da die Dinger in MA wirklich 2-3 Wochen stehen bleiben.

Re: Enforcement Trailers

PostPosted: Tue Jul 09, 2019 10:48 pm
by CainDawson
Auch Chemnitz hat zur Zeit solch einen Blitzer. So bald er bei uns in Chemnitz sichtbar war/ist, mache ich in der Karte einen Kommentarpunkt rein, damit ein eventuelle Blitzermeldung nicht bestätigt wird.