Handhabung von Geschwindigkeitsbegrenzungen

[ img ]

Moderators: top_gun_de, popel22, omba_de

Forum rules
Herzlich willkommen bei Waze Deutschland!

Ein Hinweis zum Editor-Chat: Der Chat ist jetzt auf Slack umgezogen! Für Hilfe im Editor oder Unlocks erreichst Du die Community jetzt auf Slack: http://bit.ly/Waze-Germany

Die Nutzung von Slack ist kostenfrei.

Re: Handhabung von Geschwindigkeitsbegrenzungen

Postby Schremser » Fri May 24, 2019 9:57 am

Catweazle660 wrote:...Meines Erachtens gehört die StVO in dieser Hinsicht mal überarbeitet, da der sog. "Gesunde Menschenverstand" hier eindeutig die bessere Lösung parat hat...


TSD66 wrote:...Es gibt einiges an Regeln, dass von Behörden entweder wissentlich ignoriert wird oder nicht bekannt zu sein scheint. :D
Die Regelungen zur Ausschilderung von Tempolimits sollten allerdings wirklich mal überabeitet und dann auch konsequent eingehlaten werden, da stimme ich zu.


Volle Zustimmung auch von mir, was die Überarbeitung der StVO in diesem Punkt betrifft, es gibt da offenbar doch einige (scheinbare) Widersprüche. Ich habe lange in der Region Mannheim gelebt und komme noch heute oft dahin. Dort werden z. B. vorfahrtsberechtigte Strassen, durch die Linienbusse verkehren und die durch eine 30er-Zonen hindurch führen würden, von diesen Zonen ausgenommen, da innerhalb dieser Zonen keine Vorfahrtsstraßen erlaubt sind (?). → Nach jeder Einmündung/Kreuzung gibt es dann erneut 30er-Ronden, anstatt auch die Strasse selbst in die 30er-Zone einzubinden. Fehlte so ein Schild, wenn man eine 30er-Zone verlässt und auf die einbiegst, würde 50 km/h gelten, weswegen die Verkehrsbehörde alles mit den 30er-Ronden zupflastert.

Catweazle660 wrote:...Leider hat nach Recherche ein OLG nach StVO geurteilt, während ein LG schon 2003 das m.E. praktikablere Urteil gefällt hat.

Hättest du ggfs. noch einen Link zu den beiden Urteilen parat?
Es grüsst aus DE/LU/FR der
Schremser (Editor Level 1)
Schremser
 
Posts: 72
Joined: Sun Oct 14, 2018 9:53 am
Location: Trier (DE) & Audun-le-Tiche (FR)
Has thanked: 25 times
Been thanked: 8 times

Re: Handhabung von Geschwindigkeitsbegrenzungen

Postby TSD66 » Fri May 24, 2019 10:37 am

Schremser wrote:Ich habe lange in der Region Mannheim gelebt und komme noch heute oft dahin. Dort werden z. B. vorfahrtsberechtigte Strassen, durch die Linienbusse verkehren und die durch eine 30er-Zonen hindurch führen würden, von diesen Zonen ausgenommen, da innerhalb dieser Zonen keine Vorfahrtsstraßen erlaubt sind (?). → Nach jeder Einmündung/Kreuzung gibt es dann erneut 30er-Ronden, anstatt auch die Strasse selbst in die 30er-Zone einzubinden. Fehlte so ein Schild, wenn man eine 30er-Zone verlässt und auf die einbiegst, würde 50 km/h gelten, weswegen die Verkehrsbehörde alles mit den 30er-Ronden zupflastert.

Es gibt eine ergänzende Verordnung zur StVO (StVO-VwV), dort ist aufgeführt, dass in einer 30er-Zone maximal dreimal nacheinander das Zeichen 301 (Vorfahrt an der nächsten Kreuzung/Einmündung) stehen sollte. Ist die Straße, die für den Linienverkehr vorgesehen ist, länger als nur über drei derartige Kreuzungen hinweg, darf sie halt nicht als Haupstraße Teil einer 30er-Zone sein, da in derartigen Zonen allgemein "rechts vor links" gilt und der Linienverkehr an der vierten Kreuzung somit nicht mehr vorfahrtberechtigt wäre.
Area Manager FF/MOL/LOS/SPN/CB
State Manager Brandenburg & Berlin
Country Manager Germany
TSD66
Waze Local Champs
Waze Local Champs
 
Posts: 3538
Joined: Sat Oct 24, 2015 9:04 am
Has thanked: 843 times
Been thanked: 1941 times

Re: Handhabung von Geschwindigkeitsbegrenzungen

Postby Schremser » Wed Jun 05, 2019 3:15 pm

Stimmt, so habe ich das damals auch einmal erklärt bekommen, dass das in der VwV steht, habe ich wohl vergessen. Der Kalk rieselt schon... :roll: :lol:
Es grüsst aus DE/LU/FR der
Schremser (Editor Level 1)
Schremser
 
Posts: 72
Joined: Sun Oct 14, 2018 9:53 am
Location: Trier (DE) & Audun-le-Tiche (FR)
Has thanked: 25 times
Been thanked: 8 times

Previous

Return to Deutschland

Who is online

Users browsing this forum: No registered users