Staus tatsächlich melden

Moderators: top_gun_de, popel22

Staus tatsächlich melden

Postby omba_de » Wed Nov 21, 2012 10:46 am

Ein Teaser ist ein leckerli.
Vom englischen: Teaser - Lockangebot
Oder to tease - reizen; scharf machen (sexuell)
:-D
omba_de
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 6802
Joined: Fri Feb 17, 2012 5:08 pm
Location: Austria / Germany
Has thanked: 1525 times
Been thanked: 2000 times

Staus tatsächlich melden

Postby omba_de » Wed Nov 21, 2012 10:06 am

Als Durchschnitt definitiv zu hoch. Ja.
Das erklärt so manches ;-)
omba_de
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 6802
Joined: Fri Feb 17, 2012 5:08 pm
Location: Austria / Germany
Has thanked: 1525 times
Been thanked: 2000 times

Staus tatsächlich melden

Postby omba_de » Wed Nov 21, 2012 9:26 am

Ich muss zugeben, dass wenn waze eine automatische Staumeldung generiert, ich die für meine Route in der Regel nicht berücksichtige. Ist mir zu vage.
Hingegen sind von Usern gemeldete Staus für mich wesentlich relevanter.

Ich finde auch die einfärbig der Straßen seltsam. Stehe ich im, von mir gemeldeten Stau, kann es sein, dass de Straße gar nicht gefärbt wird.
Fahre ich hingegen auf einer kurvigen B wo man vllt. nur 60-80 Km/h zustande bringt, wird's schon gelb markiert. Deswegen gebe ich nicht viel auf die Automatik.
Auf Autobahnen sieht das allerdings etwas anders aus. Da werden Staus meist nur automatisch erzeugt, wenn sie auch da sind. (Abgesehen von den z.T. Blödsinnigen ARC-Europe Meldungen)
omba_de
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 6802
Joined: Fri Feb 17, 2012 5:08 pm
Location: Austria / Germany
Has thanked: 1525 times
Been thanked: 2000 times

Staus tatsächlich melden

Postby omba_de » Tue Nov 20, 2012 5:21 pm

Soweit ich weiß geht das nicht, weil du ja nur an der aktuellen Position etwas melden kannst.
omba_de
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 6802
Joined: Fri Feb 17, 2012 5:08 pm
Location: Austria / Germany
Has thanked: 1525 times
Been thanked: 2000 times

Staus tatsächlich melden

Postby omba_de » Tue Nov 20, 2012 5:11 pm

Dieses seltsame verhalten, geschlechtsreifer Wazer zur Autofahrzeit, habe ich auch schon öfter beobachtet und mich gewundert.
So, wie du es beschrieben hast: erst Staumeldung, dann Unfallmeldung, Handhabe ich es auch.
omba_de
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 6802
Joined: Fri Feb 17, 2012 5:08 pm
Location: Austria / Germany
Has thanked: 1525 times
Been thanked: 2000 times

Staus tatsächlich melden

Postby LegoM » Tue Nov 20, 2012 4:57 pm

Mir fällt immer wieder auf, dass Wazer heftige Staus oft nur 1x oder noch häufiger gar nicht melden. Grad heute habe ich einen gesehen, der steht knapp 30 Minuten in einem Stau (Unfall) und drückt nichts. Würde er am Beginn („Stau“) und am Ende des Staus („Unfall“) eine Meldung absetzen, könnten sich die anderen User ausrechnen, wie lange er gebraucht hat.

Ich mein, das ist doch u.a. der Sinn von Waze, weil bloßes Hinfinden in die Arbeit tue ich ohne Navi eigentlich auch. :)

Außerdem ist es nützlich, nach wichtigen Kreuzungen die Staumeldung zu wiederholen, damit sie auch dort einmündende User bekommen.
LegoM
 
Posts: 1025
Joined: Wed Jan 26, 2011 11:06 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 6 times

Re: Staus tatsächlich melden

Postby CreasyJ » Wed Nov 21, 2012 12:48 pm

Bei mir wird die Landstraße aber auch oft gelb markiert, wenn man tatsächlich 60 km/h bei erlaubten 60 km/h fährt. Und dort sehe ich täglich Wazer :)
CreasyJ
 
Posts: 44
Joined: Fri Oct 21, 2011 5:20 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: Staus tatsächlich melden

Postby beffl » Wed Nov 21, 2012 10:38 am

LegoM wrote:Wenn man eine kurze Straße als Teaser gepinselt hat (damit sie ein User, der mehr Zeit hat, mal fertig macht), und die Straße hat man dann mit der Maus von z.B. 100 Meter auf 1000 Meter verlängert, dann hat man plötzlich die 10-fache Geschwindigkeit gehabt.


Cool, geht das im neuen Editor noch .. und WTF is Teaser? Hört sich so nach StarTrek an ;)
beffl
Global Champs Localizers
Global Champs Localizers
 
Posts: 2571
Joined: Tue Jun 19, 2012 3:00 pm
Location: Perchtoldsdorf (bei Wien), Austria
Has thanked: 372 times
Been thanked: 613 times

Re: Staus tatsächlich melden

Postby LegoM » Wed Nov 21, 2012 10:25 am

Welche historischen Gründe sollen das sein?

Da bist du noch in den Windeln gelegen. :D
Wenn man eine kurze Straße als Teaser gepinselt hat (damit sie ein User, der mehr Zeit hat, mal fertig macht), und die Straße hat man dann mit der Maus von z.B. 100 Meter auf 1000 Meter verlängert, dann hat man plötzlich die 10-fache Geschwindigkeit gehabt.
LegoM
 
Posts: 1025
Joined: Wed Jan 26, 2011 11:06 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 6 times

Re: Staus tatsächlich melden

Postby loeffelbaer » Wed Nov 21, 2012 10:23 am

LegoM wrote:Wie dynamisch sind eigentlich die berechneten Durchschnittswerte? Topaktuell oder auch nur alle paar Monate upgedatet? Wie weit zurück reicht der Berechnungszeitraum?
Sind sie uhrzeitbasierend und wochentagspezifisch?


Wenn ich mir die Geschwindigkeiten von neuen Segmenten anschaue, eigentlich zeitnah. Also max. ein paar Tage. Ich beobachte es nochmal genau bei erst gestern gemunchden neuen Straßen. :)
Last edited by loeffelbaer on Wed Nov 21, 2012 10:25 am, edited 1 time in total.
loeffelbaer
 
Posts: 472
Joined: Sun Jul 15, 2012 8:22 pm
Location: Germany
Has thanked: 29 times
Been thanked: 9 times

Next

Return to Plauderecke

Who is online

Users browsing this forum: No registered users