Post Reply
Forum rules
Um eine Anfrage zu stellen, eröffne einfach einen Thread und befolge die Anweisungen hier:

1. Gib dem Titel deines Threads eine Ortsangabe mit und die benötigte Stufe.
2. Gib einen Permalink mit allen betroffenen Segmenten ein, schalte alle Ebenen aus, die nicht nötig sind.
3. Beschreibe was Du gerne hättest (Unlock, Relock oder was Du sonst benötigst).
4. Gib deine Stufe (Pilonen im WME) an, vor allem für Unlocks.
5. Wenn Deine Anfrage erledigt wurde, markiere den Thread als gelöst (Grünes Häkchen).
6. Danke dem, der dir geholfen hat.

Achtung: Die CM und AM können in schwierigen Fällen die Bearbeitung eines Problems, für das ein Unlock beantragt wurde selbst lösen.

Unlock: Bielefeld - L2

Post by DFFF00
Hi.

weiss nicht ob ich in diesem Unterforum richtig bin. Folgendes:

In Bielefeld im Ostwestfalentunnel sind 2 Blitzer. Im Tunnel gibts keinen GPS-Empfang, daher wird man vor den Blitzern keine Warnung, es sei denn man fährt mit mehr als 60km/h in den Tunnel.

Wäre es möglich, die Höchstgeschwindigkeit der Blitzer auf 0 zu setzen, damit man vor Einfahrt in den Tunnel auf jeden Fall gewarnt wird ?

Hier die beiden Blitzer:

https://www.waze.com/de/editor/?env=row ... ras=398152

https://www.waze.com/de/editor/?env=row ... ras=104401
DFFF00
Posts: 55
Has thanked: 30 times
Been thanked: 24 times

Post by Superb2018
Hi,

Blitzer können (leider) nicht runtergelockt werden.

Und ich habe Blitzerbearbeitungsverbot :)

Müsste also jemand anderes machen...

Gruß Thomas
Superb2018
EmeritusChamps
EmeritusChamps
Posts: 6858
Has thanked: 821 times
Been thanked: 2447 times

Post by DFFF00
Könntest du das an denjenigen weiterleiten?

Oder wäre es möglich die Blitzer zu löschen und neu zu erstellen ohne Höchstgeschwindigkeit?
DFFF00
Posts: 55
Has thanked: 30 times
Been thanked: 24 times

Post by Mynios
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe dann melden sich Blitzer ca. 500 m vorher. Ist die Höchstgeschwindigkeit an diesem Punkt überschritten kommt eine akustische Warnung, ansonsten nur die optische. Entfällt das GPS-Signal kann natürlich die Geschwindigkeit nicht runter gezählt werden.

So wie es ausschaut ist der östliche Blitzer nicht weit genug im Tunnel um sich nicht vorher melden zu können. Bei dem anderen Blitzer bin ich mir nicht sicher. Den könnte man dann entsorechend ein wenig verschieben.

Mit der Korrektur der Geschwindigkeit erreicht man meiner Meinung nach keinen Mehrwert.
Mynios
EmeritusChamps
EmeritusChamps
Posts: 6938
Has thanked: 1266 times
Been thanked: 1754 times

Post by DFFF00
wie es beim rechten der beiden blitzer aussieht weiss ich nicht, aber der linke wurde nicht gemeldet. der müsste noch etwas rausgezogen werden richtung einfahrt. und dann schadet es auch nicht, den anderen auch etwas richtung ausgang zu verschieben.

wie siehts eigentlich aus: ist es besser bei blitzern immer die höchstgeschwindigkeit auf 0 zu stellen, damit man immer auch die akustische warnung bekommt ?

und letzte frage: ich hatte mal ein navi, das ist - sobald es den gps-empfang verloren hat - mit der zuletzt gemessenen geschwindigkeit weitergefahren bis wieder empfang war. das ist sehr nützlich im tunnel zb.
ist sowas ähnliches auch für waze geplant, bzw kann man das vorschlagen ? bei waze springt die karte leider ganz wo anders hin, bis wieder empfang da ist.
DFFF00
Posts: 55
Has thanked: 30 times
Been thanked: 24 times

Post by Mynios
Ich verschiebe den linken nachher wenn ich wieder an nem vernünftigen Rechner bin.

Die Weiterberechnung der Fahrt im Tunnel... bin mir nicht sicher aber würde mich echt wundern wenn das nicht schon an Waze weiter gegeben worden wäre.

Auf meinem Arbeitsweg liegt ein Rotlicht Blitzer und der warnt bei 0 km/h. Eine gruselige Vorstellung das würden auch alle anderen Blitzer machen. Das Feature ist schon bewusst so eingestellt worden.

Edit:
Blitzer verschoben, bitte in ein paar Tagen zurück melden.
Mynios
EmeritusChamps
EmeritusChamps
Posts: 6938
Has thanked: 1266 times
Been thanked: 1754 times