Post Reply

Anfängerfragen Geschwindigkeitsbeschränkung

Post by Ockerdocker
Hallo Allerseits,
ich hoffe das Topic ist an der richtigen Stelle.

Ich bearbeite gerade die Geschwindigkeitsbeschränkungen auf meiner Hausstrecke.
Fragen dazu:

- Ich konnte keine möglichkeit finden 30er Zonen einzurichten, d.h. Ich muss alle Strassen in der Zone markieren und auf 30 setzten?

- Toleranz für (Geschwindigkeitsbegrenzungs-) Schilder: Wie Genau sollte der Abschnitt mit dem Standort des (30,70,50) Schilds übereinstimmen? 1m 3m 10m??

- Wenn der Strassenabschnitt nicht mit den Geschwindigkeitsabschnitten zusammen passt was dann? Punkt A oder B verschieben und für die entstandene Lücke einen neuen Strassenabschnitt einfügen, oder kann man das auftrennen?

Viele Grüße
Ockerdocker
Posts: 8
Has thanked: 7 times
Been thanked: 2 times

Post by Mynios
Ockerdocker wrote: Wed Oct 13, 2021 3:33 pm d.h. Ich muss alle Strassen in der Zone markieren und auf 30 setzten?

 
Ja
Ockerdocker wrote: Wed Oct 13, 2021 3:33 pm
Genau geht nur bedingt. Es gibt Wazer, die möchten es schon vor dem Schild angesagt bekommen, wiederum andere möchten das Schild selbst sehen und darauf reagieren, bevor bei Überschreitung Waze akustisch warnt, Einfach versuchen den Punkt zu treffen, ohne daraus eine Doktorarbeit zu machen.
Ockerdocker wrote: Wed Oct 13, 2021 3:33 pm
Wenn die Abschnitte ungefähr auf der gleichen Höhe sind, dann macht es keinen Sinn noch ein Segment für 5 Meter einzusetzen. Das gleiche gilt auch wenn die Tempoänderung 5 Meter vor der Kreuzung oder nach der Kreuzung stattfindet. Bei größeren Unterschieden macht es natürlich Sinn neue Segmente zu erzeugen. Konkrete Meterangaben wirst Du hier aber nicht finden. Einfach mal einen Permalink hier vorstellen und Feedback abwarten.
Mynios
EmeritusChamps
EmeritusChamps
Posts: 6950
Has thanked: 1295 times
Been thanked: 1759 times

Post by Superb2018
Mehrere Segmente markieren geht übrigens ganz gut wenn du vorher die Taste "m" anklickst (wieder aufheben auch mit m).

Straßen keinesfalls an Punkt A oder B wegziehen (damit verschwinden ja auch Abbiegeregeln) sondern aus zb 1 Segment 2 Segmente machen. Dafür wählst du oben "neue Straße" und setzt die dahin wo zb der Wechsel des Tempolimits ist. Die neueStraße ein Stück wegziehen und dann wieder löschen. In dem Segment (wenn du es richtig gemacht hast siehst du es ihm an) entsteht eine"Node" (Kreuzung) und teilt das vorher eine in zwei Segmente. Die kannst du dann einzeln bearbeiten.
 
Superb2018
EmeritusChamps
EmeritusChamps
Posts: 6863
Has thanked: 822 times
Been thanked: 2448 times

Post by Ockerdocker
Danke Euch,

der Trick mit der Node Erzeugung ist perfekt, genau was ich gesucht habe, da muss ich nicht bei einer bestehenden Straße rumpfuschen.

Grüße
Ockerdocker
Posts: 8
Has thanked: 7 times
Been thanked: 2 times

Post by Thalibahn
Servus Ockerdocker,

schön das du uns im WME als Editor unterstützen willst.
Ich hab gerade einen kurzen Blick auf deine letzten Edits geworfen und ein paar Fehler entdeckt.

Wenn du mal Zeit hast komm gerne zu Slack und/oder Discord dazu, da lassen sich die Fehler am einfachsten erklären und beheben und dein zugehöriger Bundeslandmanager (ralseu) nimmt sich Zeit für dich. :)
Du findest die Einladelinks dazu in meiner Signatur.


Bis gleich/später
 
 
Thalibahn
Area Manager
Area Manager
Posts: 158
Has thanked: 85 times
Been thanked: 66 times
Thalibahn
Area Manager: Southeast Baden-Württemberg [17,000 km²] | Northern Switzerland [4,700 km²] | Tasmania [168,000 km²] | Central South Australia [40,000 km²]
State Closure Manager: Baden-Württemberg




German Chats: Slack Discord | Australian Chat: Discord