Make your voice heard! Take the Annual Editors Community Survey now! Dismiss

Post Reply

Welche Handys benutzt ihr?

Post by
Hi,

mich würde mal interessieren, auf welchen Handys so gewazet :) wird und wie gut das funktioniert. Ich hatte bis vor drei Tagen das Samsung Galaxy mit Android 1.5. Die App lief da ok, aber das Handy ist totaler Schrott. GPS-Empfang ist grottenschlecht, manchmal findet das Handy die Position überhaupt nicht, was sich nur durch Neustart beheben lässt. Beim Laden geht GPS überhaupt nicht, weil offensichtlich die Antenne durchs Laden gestört wird. Alles in allem: Finger weg (von allen Samsung Handys)!

Jetzt habe ich mir ein HTC Desire gekauft. Dort läuft alles viel flüssiger und das Teil hat einen super GPS-Empfang. Bis jetzt kann ich dieses Gerät jedem empfehlen, der demnächst ein neues Handy zum wazen braucht.

Wie sieht's bei euch aus?

Gruß
GrößterNehmer

Post by AJewo
Ich nutze ein Blackberry Bold 9700 mit Waze. Funktioniert problemlos! :)
AJewo
Posts: 3
Area Manager Unterwesterwald & Region Koblenz

Post by argus-cronos
Hallo

Ich nutze seit über einem Jahr das iPhone 3GS und seit drei Monaten - da vom Arbeitgeber erhalten - ein Samsung Galaxy GT-I9000. Beide in der für die Geräte aktuellen Waze-Version.
Wobei ich letzteres eher selten benutze.

Mit dem iPhone gibt's was Waze anbelangt nichts zu bemängeln. Und seit Dabian das Systemzepter übernommen hat macht's erst recht Spass und die dämlichen Netzverlust- und Batterie Low Popups sind Geschichte.
Am Client für Waze gibt's keine Kompromisse, ausser dass gelegentlich aufgezeichnete Strassen oder Teile davon, die ich über den Client benenne, hie und da mal im Daten-Walhalla verschwinden. Gut gibt's dann noch GPS-Punkte. Deshalb habe ich damit aufgehört und neu aufgezeichnete Strassen benenne ich nur noch über die Cartouche.
Was ich anfangs besser fand war die schmalere Fussleiste am iPhone Client. Die jetzige ist zu gross für meinen Geschmack. Ich kenne keine Freezes, keine Abstürze oder dergleichen und GPS macht auch keine Probleme. Zumindest was mich anbelangt. Die Batterielast ist ja bekanntlich hoch und generell Scheisse beim iPhone. Aber bei Games wie Rainbow Six oder Modern Combat 2 schwindet die Leistung der Batterie um Längen schneller als mit Waze. Im Durchschnitt reicht der Sprit für Waze so für ca. 3 Stunden durchgehendes aufzeichnen von Strassen.

Beim SGS gibts einen grossen Pluspunkt für den grösseren Display, die bessere Batterieleistung und das GPS läuft auch 1A. Aber das war's dann auch schon.
Kann die GPS Probleme die anfangs dieses Threads beschrieben wurden nicht nachvollziehen, aber ist auch schon ne Weile her.
Der Client im SGS bietet keine Möglichkeit zum benennen der Strassen und auch die ganze Menüführung finde ich schlechter und träger als beim iPhone. Ansonsten läuft der Client im fahrenden Betrieb eigentlich recht flüssig, abgesehen davon, dass er sich plötzlich mal in den Hintergrund schmeisst. Hatte auch schon 2 mal einen Client-Freeze. Und die nervenden Batterie Popups müssten auch nicht sein.

Mal abgesehen von der allgemein trägen Systemstruktur des Samsungs kann man eigentlich mit beiden Systemen leben - auch für Waze. Ich bevorzuge in jeder Hinsicht das iPhone.
Aber für meinen Teil bin ich mit beiden Konzern-Philosophien nicht einverstanden, was Smartphones anbelangt. Zu viele Beschränkungen und zu viel unnötiges oder fehlendes in beiden Geräten.

Gruss
Argus
argus-cronos
Posts: 6265
Has thanked: 440 times
Been thanked: 809 times

Post by Bullety
BlackBerry 8900 ;)
Bullety
Posts: 28
Area Manager Raum Göppingen

Post by Colonel667
Also ich benutze ein Google Nexus One (alias HTC Passion). Kommt also etwa auf das Gleiche raus wie das HTC Desire.
Colonel667
Posts: 36
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Post by corwin42
Ich bin sehr neu bei Waze und benutze es mit einem SE Xperia X1 mit WM6.5.5 ROM. Läuft soweit ganz gut, allerdings erzeugt waze eine sehr hohe CPU-Last und ist etwas träge. Vermutlich durch die hohe CPU-Last wird das Gerät recht warm und der Akku wird schnell leergenudelt, deshalb auf längeren Strecken nur mit Ladegerät zu benutzen.

Ärgerlich ist, dass waze so ziemlich alle Tasten sperrt und meint, es würde alleine auf dem Telefon laufen.

Gruß,
Markus
corwin42
Posts: 1

Post by DAmaNIac
Moinsens,

ich nutze Waze auf dem Samsung Galaxy mit Android 1.6 und dem Motorola Milestone mit Android 2.1. Zum Galaxy wurde ja alles bereits gesagt, mit dem Milestone läuft es recht gut, auch wenn der 3D Modus abgeklemmt wurde für HD Screens :(

Grüße
damaniac
DAmaNIac
Posts: 78
Area Manager Hamburg/Germany
Samsung Galaxy S2

Post by Deejay58
Nikia N95 8GB. Haut ganz gut hin
Deejay58
Posts: 163
Been thanked: 1 time
(Aktiver!) Area Manager für Graz und Teile der West- und Südsteiermark

Post by Dennis547490
Auf meinem BlackBerry Bold 9000 läufts auch prima!

Auf eine Version fürs BB Storm 2 freue ich mich schon :))

Viele Grüße
Dennis547490
Posts: 3

Post by dipsyyy
Moin,

Ich nutze mein HTC-HD2.

P.S.Macht doch aus dem Fred mal ne Umfrage, ich hab immer den Eindruck es gibt bei waze nur Android und WiMo-User.

greetz dipsy
dipsyyy
Posts: 45
Has thanked: 4 times
Been thanked: 2 times

Post by dqb939
Das HD2 ist schon genial, läuft auch super mit Waze ...

Aber, ja gibt auch nen aber ... die schwachstelle beim HD2 ist das Betriebssystem ... Windows-Typisch ist dann mal das HD2 nen moment lang unerklärlich langsam, nen ander mal startet es nur mit Fehlermeldungen ... Windows ebend...

Wo ich mein HD2 geholt hab, war von HTC vergleichbare Hardeware in Android-Ausführung noch nicht zu haben, sonst hät ich mich vielleicht eher dafür entschieden...

Grüße
Basti
dqb939
Posts: 578
Been thanked: 2 times
Grüße
Basti

Mobil: HTC HD2 (1.5 GHz) - Android 2.3.2 - Waze 2.2.0.4
Fahrbarer Untersatz: VW Passat 35i Variant
Area Manager von Neumünster bis Bad Segeberg und Umland