Rollen- & Ansprechpartner History

Allgemeines

Eine große Community, aber auch eine Karte mit vielen Aufgaben machen es notwendig, verschiedene Spezialisierungen in Form von Rollen innerhalb der Community zu unterscheiden und zu besetzen.

Nachfolgend sind die in der Waze Germany Community bestehenden Rollen mit den jeweiligen Ansprechpartnern aufgeführt. Die Rollen stehen grundsätzlich jedem Mitglied der Community -unter den jeweiligen Voraussetzungen- offen. Für jeden besteht die Möglichkeit zur individuellen Weiterentwicklung und dazu, Waze Germany damit auf unterschiedliche Art und Weise voranzubringen.

Die bestehenden Rollen lassen sich in die zwei großen Kategorien der Communityrollen und der Editorrollen einteilen. Unabhängig davon können Mitglieder auch mehrere Rollen gleichzeitig innehaben, unabhängig von der Kategorie.

Neu in die Rollenbeschreibung hinzu kommen Kriterien, die kontinuierlich bei Wahrnehmung der jeweiligen Rolle erfüllt werden sollen; charakteristische Kernaufgaben, die einzigartig für die Rolle sind und die für eine funktionierende Community-Struktur gewährleistet sein müssen. Die Inhaber der Rollen sollen sich an der Erfüllung dieser Aufgaben messen lassen. Daueraufgaben sind von jedem Mitglied dieser Rolle umzusetzen. Bei Schwerpunkten handelt es sich um bei mehreren Mitgliedern einer Rolle untereinander aufteilbare Aufgaben.

Für weitere Hintergründe, lies ferner diese Informationen zur Organisationsstruktur.

Communityrollen

Bei den Communityrollen handelt es sich um eine Funktion zur Organisierung und Verwaltung sowie internationalen Vertretung der deutschen Waze-Community. Sie stehen im Gegensatz zu den Editorrollen nicht unmittelbar im Zusammenhang mit Editierrechten.

Coordinator

Der Koordinator wird aus der Gruppe der LCs bestimmt und gewählt, er ist Kontaktperson für das Unternehmen Waze und deren Repräsentanten. Er ist Ansprechpartner für die zuständigen Waze Community Manager und kanalisiert Anliegen der Community in Richtung Waze. Er leitet das Team der Local Champs und Country Manager als "Erster unter Gleichen".

Aufgaben:

  • Ist Mitglied in den lokalen und globalen Champ-Gruppen
  • Binde- und Kommunikationsglied zwischen den Waze SCMs und der lokalen Editoren-Gemeinschaft
  • Hat die Aktivität von den beschriebenen Rollen im Auge und stößt Falle von Inaktivität Entscheidungsprozesse an
  • Führt Entscheidungen über die Ernennung und Abberufung von Country Managern und Local Champs herbei und entscheidet in Fällen, in denen keine Einigung zu erzielen ist.
Nutzername Editor-Level Kontakt
Fischenicher 6 Nachricht
Iridium1 6 Nachricht

Global Champ (GC)

Global Champs werden durch das Unternehmen Waze ernannt. Sie sind in internationalen Projekten tätig, betreiben Abstimmung mit anderen Ländern und repräsentieren ihr Land. Sie zeichnen sich durch überdurchschnittliches Fachwissen aus und haben den Editorrang 6.

Anforderungen:

  • Zustimmung der Country Manager zur Ernennung
  • Sie sind per PM erreichbar und auf digitalen Plattformen aktiv.

Daueraufgaben:

  • Richtungsweisende Entscheidungen für die Waze Germany Community
  • Halten Kontakt mit Staff (Weitergabe von Anträgen und Anliegen der Community) und geben Neuigkeiten von Staff an die Community weiter
  • Vertretung und Ansprechpartner von Deutschland in der internationalen Waze Community
Nutzername Editor-Level Kontakt
Fischenicher 6 Nachricht
Iridium1 6 Nachricht
WilfredsCat 6 Nachricht

Local Champ (LC)

Local Champs nehmen in der deutschen Waze-Community herausgehobene Aufgaben wahr. Sie sind Country Manager und zeichnen sich dadurch aus, über die Arbeit an der deutschen Karte hinaus weitere Aufgaben wie Areamanagerverwaltung (AMS), Mentoring, Wazeopediapflege, besondere Projekte bei der Kartenbearbeitung und vergleichbare Aufgaben wahrzunehmen. Ihre Aufgaben dienen der Stärkung der Community, insbesondere durch Nachwuchsgewinnung, -förderung und Wissensvermittlung.

Im Rahmen der Sonderaufgaben wie AMS und Mentoring nehmen sie in der deutschen Community Führungsaufgaben getreu dem Grundsatz "Leading by example" wahr.

Die Rolle des Local Champ ist unmittelbar an die Übertragung und tatsächliche Ausübung der vom Team definierten Aufgaben gebunden.

ASM: Das Autonomous Self Management, auch Self-Management Team (SMT) oder Autonomous Management System (AMS) verwaltet die Besetzung der verschiedenen Editor- und Communityrollen. Es ist dabei die zentrale Ansprechstelle für Fragen oder Interessenbekundungen, welche dann von dort zur Entscheidung weitergeleitet werden, aber auch für Sanktionsmaßnahmen bei groben, vorsätzlichen Regelverletzungen der Wazeopedia o.ä

Anforderungen:

  • Local Champs haben sich bereits als Country Manager mit allen verbundenen Aufgaben eingebracht.
  • Local Champs zeigen über die hohe Editiererfahrung ein außergewöhnliches Engagement und Engagement für die Unterstützung der deutschen Community.
  • Sie sind  im Forum über die Mitteilungsfunktion erreichbar und auf digitalen Plattformen aktiv.
  • Sie beteiligen sich an Diskussionen
  • Sie zeigen Kontinuität und Zuverlässigkeit
  • Im CM- und LC-Team wird über die Ernennung neuer Local Champs diskutiert und abgestimmt

Aufgaben

  • Kernaufgaben eines Country Managers
  • Unterstützung von Nachwuchs-Editoren in Foren, im WME-Chat und digitalen Plattformen
  • Kontaktaufnahme und Aufklärung von problematischen Editoren mithilfe von Best Practices
  • Sie übernehmen Aufgaben wie zum Beispiel das Selbstmanagement der Community.
  • Community Engagement in größeren und überregionalen Projekten als Leiter/Koordinator
  • Betreuen bei Bedarf weiterhin den eigenen AM-Bereich
Nutzername Editor-Level Kontakt
abusimbel16 5 Nachricht
Fischenicher 6 Nachricht
Hallenbach 5 Nachricht
MarcoSaxonia 5 Nachricht
pox_online 5 Nachricht
R66DE 6 Nachricht
Snake68 6 Nachricht
Tilonius 6 Nachricht

Weitere Rollen in der deutschen Waze-Community

Die Anpassung der Rollen in der Community und deren detaillierte Beschreibung der Aufgaben und Schwerpunkte bildet den Grundstein der Community.

Über den Aufgabenbereich von Bundeslandmanagern, Country Managern, Local- und Global Champs soll für Engagierte Community-Mitglieder ein Anreiz zur Mitarbeit im Team geschaffen werden.

Es wird eine eigene Rolle innerhalb der Community eingeführt: Booster/Expert.

Diese Booster/Experts haben die Verantwortung für den jeweiligen Aufgabenbereich und sollen diese Themen managen. Die Booster/Experts haben die LCs als Ansprechpartner und als leitende Gruppe über sich.

Es ist kein definiertes Einstiegslevel für diese Funktionen nötig, Interessierte bewerben sich beim deutschen CM/LC Team.

Mit der Einführung dieser wird das CM und LC-Team entlastet und Aufgaben können auf weitere Schultern besser verteilt werden. Das Modell ist in anderen Ländern bereits erfolgreich im Einsatz.

Booster/Experts können z.B. folgende Bereiche betreuen:

TTS Expert

Der TTS-Expert betreut die Funktionsweise der deutschen Text-To-Speech(TTS)-Sprachausgabe im Zusammenhang mit Straßennamen und den richtigen Präpositionen.

Insbesondere ist er in der Lage, die Korrektur fehlerhafter Aussprachen von Straßennamen für die deutsche Waze-Community bei Waze zu veranlassen.

Korrekturbedürftige Fälle können ihm mittels offiziellem Formular (englisch) mitgeteilt werden. Auf dem Community-Discord-Server gibt es darüber hinaus einen eigenen Channel, in dem Änderungsmeldungen in Form von Posts kenntlich gemacht werden können.

Nutzername Editor-Level Kontakt
tooltime_tim 5 Nachricht

Lokalisierung DE

Das Unternehmen Waze entwickelt seine Dienste zunächst ausschließlich in Englisch. Die dabei verwendeten Begriffe werden durch die Übersetzer (auch "Localizer") der jeweiligen Communitys in die jeweiligen Sprachen übersetzt.

Für den deutschen Sprachraum besteht die Besonderheit, dass die Bedarfe von Deutschland, Österreich und der Schweiz einheitlich lokalisiert werden. Die hier aufgeführten Editoren stellen die Ansprechpartner von Waze-Germany in der deutschsprachigen DACH Lokalisierung dar.

Für die Diskussion von entsprechenden Themen existiert ein deutsches Lokalisierungs-Forum.

Nutzername Editor-Level Kontakt
fuchserl 6 Nachricht
WilfredsCat 6 Nachricht

Wiki-Koordination

Die Wiki-Koordination pflegt die deutsche Wazeopedia. Dafür besitzen die Vertreter als sog. Local Wiki Champs die erforderlichen Rechte in der Wazeopedia und kennen ihren Aufbau.

Das Koordinationsteam ist damit auch Ansprechpartner für Fragen zu oder Aktualisierungen der deutschen Wazeopedia.

Nutzername Editor-Level Kontakt
N.N.

Forum Expert

[...]

Social Media-Koordination

Bei den Vertretern der Social Media Koordination handelt es sich um die sog. Social Media Experts. Die Social Media Koordinatoren bzw. Experts pflegen gemeinsam auf mehreren Plattformen die öffentlichen Kanäle, der deutschen Waze-Community. Die Social Media Koordinatoren sind in der Regel schon länger aktive Waze-Editoren und via Forum/Discord zu erreichen.

Ziel ist einerseits, durch Reaktionen auf Postings von anderen Publishern zu Mobilitäts-Themen auf Waze als Navigations-System aufmerksam zu machen, welches mehr leistet als viele Mitbewerber. Außerdem soll durch eigene Postings die Leistungsfähigkeit der Navigation dargestellt, die User über neue Features informiert, und bisherige App-Nutzer dazu animiert werden, auch die Karte zu editieren.

Die deutsche Community betreibt je einen Auftritt bei Facebook, Twitter und Instagram und postet dort Nachrichten von bundesweitem Interesse. In Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen gibt es eigene Social Media Channels, wo vor allem aktuelle Nachrichten (z.B. Sperrungen von Autobahnen) mit regionalem Interesse gepostet werden.

Seit Ende Februar 2023 stehen dabei folgende, neue Social Media Koordinatoren zur Verfügung:

Social Media Koordinatoren

Nutzername Editor-Level Kontakt
Hallenbach 5 Nachricht
ChristophGP14 5 Nachricht
pox_online

(stellvertretend)

5 Nachricht

Die Social Media Koordinatoren verwalten und kontrollieren, aktuelle und geplante Beiträge im Social Media Team. Zudem beteiligen sie sich aktiv an der Gestaltung von neuen Beiträgen. Das Social Media Team ist offen für neue Mitglieder, welche gerne Interesse für die öffentliche Präsenz der deutschen Community zeigen. Bei Interesse ist der Beitritt ins Team per Anfrage über die Social Media Koordinatoren möglich.

Ansprechpartner für die Social Media Kanäle der deutschen Community

Ansprechpartner Für Kanäle
Social Media Koordinatoren Waze Germany

Facebook, Twitter, Instagram, Webseite

ChristophGP14 Waze Baden-Württemberg (WazeBW)

Facebook, Twitter, Instagram, Webseite

pox_online Waze Nordrhein-Westfalen (Waze NRW)

Twitter

Expert für Maut und Fähren

Die Experten für Maut und Fähren pflegen die Preise von mautpflichtigen Straßen, sowie Fähren ein. Waze informiert bei Fahrtantritt den Fahrer über gebührenpflichtige Routen, die Preise werden dem Nutzer dann in der App angezeigt.

Nutzername Editor-Level Kontakt
abusimbel16 5 Nachricht
SunnyTeater 5 Nachricht

Verwaltung besonderer Dienste

[z.B. Discord, interne Dokumente ...]

Waze for Cities-Koordination

Der Waze for Cities-Coordinator bildet die Schnittstellen zwischen der deutschen Waze Community und den Waze for Cities Partnern.

Nutzername Editor-Level Kontakt
Iridium1 6 Nachricht
WilfredsCat 6 Nachricht

Traffic Event Marshall

Bei dem Traffic Event Marshall (ehemals MTE Marshall) handelt es sich um eine Rolle als Verbindungsglied zwischen der deutschen Waze-Community und dem Waze Event-Team. Sie sind auf die Traffic Events (ehemals Major Traffic Events - MTE) spezialisiert. Die Aufgaben liegen insbesondere darin, deutschsprachige Quellen für Waze Staff verständlicher zu machen, Sperrungen anzulegen bzw. zu pflegen und weitere Editoren dafür zu gewinnen und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet zu vertiefen.

Für diese Aufgabe sind weitreichende Sperrrechte im gesamten Bundesgebiet Voraussetzung.

Waze Crisis First Responder

Der Waze Crisis First Responder agiert als Bindeglied zwischen der Community und den Waze Mitarbeitern (Staff), wenn eine größere Krise ausbricht (Terroranschlag o.ä.), das Straßensperrungen erfordert sowie zusätzliche (Warn-)Meldungen. Es ist außerdem möglich sogenannte Shelter (Notunterkünfte) durch den Waze Crisis First Responder zu melden.

Nutzername Editor-Level Kontakt
WilfredsCat 6 Nachricht

Beta Leader

Beta Leader sind Communitymitglieder der Waze App Beta, die sich insbesondere mit neuen Features und Problemen im Zusammenhang mit der Waze App auskennen. Auf diesem Gebiet stehen sie auch für die Anliegen anderer Editoren zu Verfügung. Mit der Rolle erhalten sie direkte Kommunikationsmöglichkeiten mit Waze Staff.

Anforderungen: Geeignete Beta Community Mitglieder werden für die Rolle ausschließlich durch Waze Staff angesprochen.

Nutzername Editor-Level Kontakt
FasterinoSpeederino 5 Nachricht
WilfredsCat 6 Nachricht

Editorrollen

Die Editorrollen gehen innerhalb des Editors mit jeweils besonderen Berechtigungen, aber auch mit größerer Verantwortung einher. Sie haben entgegen den Communityrollen selbst keine tragende Funktion für die Community inne.

Country Manager (CM)

Die Country Manager sind die ranghöchsten Editoren der deutschen Waze-Community. Sie verfügen über deutschlandweite Editierrechte.

Sie übernehmen insbesondere die Verantwortung für das auch international bedeutsame Fernstraßennetz (Autobahnen, Europastraßen). Sie haben für diese Tätigkeit mindestens den Editorrang 5 und sind für alle Editoren der Community beratend erreichbar.

Country Manager kümmern sich betreuend auch um Bundesländer, wenn es für diese Länder keinen eigenständigen Bundeslandmanager gibt oder Vertretungsbedarf besteht.

Idealerweise gibt es für diese Bundesländer einen zugewiesenen CM.

Anforderungen:

  • Geeignete Kandidaten für die Rolle werden grundsätzlich angesprochen, es gilt ein ein Richtwert von 250.000 erforderlichen Edits.
  • Interessenten setzen die Regeln der Wazeopedia bei jedem Edit vorbildlich und konsequent um. Sie besitzen bereits Erfahrungen in der Bearbeitung von deutschen Autobahnen.
  • Sie sind  im Forum über die Mitteilungsfunktion erreichbar und auf digitalen Plattformen aktiv.
  • Sie beteiligen sich an Diskussionen
  • Sie zeigen Kontinuität und Zuverlässigkeit
  • Sie benötigen die Zustimmung des CM-Teams zur Ernennung

Daueraufgaben:

allgemein

  • aktive Diskussion und Beteiligung an der Entscheidung über AM/BM/CM/LC- sowie Closure-Manager-Anträge und über Gebietserweiterungen von AMs, Beteiligung an der Entscheidung über den Entzug von Rechten
  • Inhaltliche Prüfung der Wazeopedia und bei Bedarf Fortschreibung der Wikiregelungen
  • Sie sind im Forum über die Mitteilungsfunktion erreichbar, auf digitalen Plattformen aktiv (dazu zählen Unlocks, Hilfestellungen, etc.)
  • Beteiligung an Diskussionen insbesondere zu Editier-Themen
  • Eintragung von wichtigen Verkehrsereignissen bzw. Unterstützung dabei
  • kontinuierliche Pflege der deutschen Autobahnen und Europastraßen
  • achten darauf, dass Mitglieder ihre Rollen wahrnehmen

Schwerpunkte:

  • Bearbeitung von URs und PURs*
  • Eintragung von Echtzeitinformationen (Echtzeitsperrungen, Meldungen)*
  • Überprüfung von Kartenkommentaren*
  • Mentoring

*in Bundesländern, die nicht von einem BM betreut werden oder Vertretungsbedarf besteht

Nominierung und Beförderung

Country Manager werden durch das CM-Team mit einfacher Mehrheit der abgegebenen Stimmen gewählt. Nominierungen erfolgen durch alle Teammitglieder, abgestimmt wird nach interner Diskussion. Im Fall eines Patt entscheidet der Koordinator.

Die gleichen Regeln gelten für die Local Champs. Das CM-Team entscheidet mit der Aufgabenübertragung zugleich über die Beförderung zum Local Champ.

Wenn Country Manager oder Local Champs in ihrer Rolle inaktiv werden, entscheidet das Team in der gleichen Weise. Der Koordinator ist verantwortlich, diesen Prozess anzustoßen.

Betroffenen wird die Möglichkeit zur Stellungnahme gegeben, dürfen aber selbst nicht an der Abstimmung teilnehmen.

Eine erneute Übernahme der Rollen/Aufgaben ist nach entsprechender Aktivität auch wieder möglich, eine Diskussion und Abstimmung hierüber findet wieder im CM-Team statt.

Gemeinsame Wahrnehmung als Team

Die Local Champs und Country Manager arbeiten in einer Teamstruktur, die gemeinsam die Ziele der Kartenpflege und Communityförderung wahrnehmen. Sie sind sämtlich über das Waze-Forum über die Nachrichten-Funktion erreichbar, eine Erreichbarkeit über Discord ist überwiegend gegeben.

Nutzername Editor-Level Kontakt
abusimbel16 5 Nachricht
ChristophGP14 5 Nachricht
Fischenicher 6 Nachricht
Hallenbach 5 Nachricht
Iridium1 6 Nachricht
MarcelMengedoht 5 Nachricht
pox_online 5 Nachricht
R66DE 6 Nachricht
Snake68 6 Nachricht
Tilonius 6 Nachricht
WilfredsCat 6 Nachricht

Als Dank für den jahrelangen Einsatz als Country Koordinator in Deutschland führen wir auch ein Ehrenmitglied in der Liste der CMs:

top_gun_de 6 Nachricht

Mentoren

Ziel ist es, die Fähigkeiten von neueren Editors mithilfe erfahrener Kollegen zu verbessern. Es wird Wissen und das Regelwerk vermittelt, auch das Netzwerken mit anderen Editoren ist neben weiteren Dingen im Portfolio. Ein Mentor kann mehrere Mentees betreuen - es gab in der Vergangenheit jedoch nur lokale Listen über die Zuordnung.

Nutzername Editor-level Kontakt Mentoring-Gebiet Zusatzinfo:
Fischenicher 6 Nachricht Deutschlandweit Mentoring-Koordinator
Dancingman81 4 Mecklenburg-Vorpommern
DownPeriscope 4 Nachricht n/a
tooltime_tim 5 Nachricht Sachsen-Anhalt
MarcelMengedoht 5 Nachricht Deutschlandweit

Bundesland Manager (BM)

Bei den Bundesland-Managern handelt es sich um Area-Manger der deutschen Waze-Community, die sich um ein- oder mehrere Bundesländer kümmern. Hierfür haben sie bundeslandweite Editier- und Sperrrechte inne.

Bundesland-Manager haben mindestens den Editorrang 4.

Anforderungen:

  • Geeignete Kandidaten für die Rolle werden grundsätzlich angesprochen, es gilt ein Richtwert von 100.000 erforderlichen Edits.
  • Interessenten setzen die Regeln der Wazeopedia bei jedem Edit vorbildlich und konsequent um.
  • Sie sind im Forum über die Mitteilungsfunktion erreichbar und auf digitalen Plattformen aktiv.
  • Kontinuität und Zuverlässigkeit, bereits kontinuierliche Hilfestellungen in der Vergangenheit
  • Zustimmung des CM-Teams zur Ernennung

Daueraufgaben:

allgemein:

  • Betreuung und Hilfestellungen für Area-Manager und Editoren im Bundesland
  • Sie sind auf digitalen Plattformen (Bundesland-Chat-/Forum aktiv (darunter zählen Unlocks, Hilfestellungen, etc.) erreichbar
  • Eintragung von wichtigen Verkehrsereignissen bzw. bei deren Unterstützung. Beispiele: Eintragen von Sperrungen bei Bombenräumungen, Marathons, Karneval, etc.

Schwerpunkte:

  • Bearbeitung von URs/PURs im Bundesland, auf die Area Manager nicht reagiert haben.
  • Eintragung von Echtzeitinformationen im Bundesland (Echtzeitsperrungen, Meldungen)
  • Überprüfung von Kartenkommentaren
  • Bearbeitung von Anfragen im Bundesland-Channel
  • Mentoring
Bundesland Nutzername Editor-level Kontakt Nutzername Editor-level Kontakt Nutzername Editor-level Kontakt
Baden-Württenberg denis-g-v 5 Nachricht N.N. N.N.
Bayern ralseu 5 Nachricht N.N. N.N.
Berlin Andy_Na 4 Nachricht Martin789XXL 4 Nachricht N.N.
Brandenburg Andy_Na 4 Nachricht Martin789XXL 4 Nachricht N.N.
Bremen heetENkoel 5 Nachricht N.N. N.N.
Hamburg Cha-oZ 4 Nachricht su-mo 4 Nachricht N.N.
Hessen N.N. N.N. N.N.
Mecklenburg-Vorpommern Dancingman81 4 N.N. N.N.
Niedersachsen Coemgen84 4 Schmarvis 4 N.N.
Nordrhein-Westfalen heetENkoel 5 Nachricht N.N. N.N.
Rheinland-Pfalz N.N. N.N N.N.
Saarland ChrisDeBirk 4 Nachricht N.N. N.N.
Sachsen Pizuz 5 Nachricht tooltime_tim 5 Nachricht N.N .
Sachsen-Anhalt SunnyTeater 5 Nachricht tooltime_tim 5 Nachricht N.N.
Schleswig-Holstein Cha-oZ 4 Nachricht su-mo 4 Nachricht N.N.
Thüringen VorwaertsImmer 4 Nachricht LostEmber 4 Nachricht N.N.

Closure Manager

Closure Manager zeichnen sich dadurch aus, dass sie unabhängig von ihrem befahrenen Gebiet und ihrem Editorlevel einen Bereich zugewiesen bekommen haben, in dem sie Echtzeitsperrungen auf allen Segmenten setzen können.

Diese Funktion steht insbesondere mit dem Ziel einer tagesaktuellen Karte im Zusammenhang. Eine Vielzahl an Baustellen, aber auch Großereignisse und damit verbundene Sperrungen wirken sich intensiv auf das Routing aus. Die Closure-Manager halten mit kontinuierlichem Einsatz ihr betreutes Gebiet in Sachen Echtzeitsperrungen aktuell.

Dafür ziehen sie öffentlich zugängliche, aber gleichzeitig möglichst offizielle und verlässliche Informationen als Quellen heran.

Nutzername Editor-Level Kontakt Beschreibung des zugewiesenen Gebiets
CainDawson 3 Nachricht Bundesland Sachsen
Citro01 3 Nachricht Bundesland Bayern
Dancingman81 4 Stadt Hamburg, Kreis Segeberg, Kreis Stormarn. Kreis Herzogtum Lauenburg, Neumünster bis Bordesholm & AM-Gebiet in Sachsen-Anhalt
DieCookieEnte 3 Nachricht Bundesland Nordrhein-Westfalen
DownPeriscope 4 Nachricht In seinen AM Gebieten in Rheinland-Pfalz & Nordrhein-Westfalen
dqb699 2 Stadt Bremen
FasterinoSpeederino 5 Nachricht Bundesland Hessen
Krysgen 3 Nachricht Bundesland Rheinland-Pfalz
LLLOOOMMM22 2 Bundesland Hessen
OiledAmoeba 3 Nachricht Stadt Hannover
Schaltkreis 2 Nachricht Bundesland Sachsen
sterhoke 3 Bundesland Berlin + ein näherer Umkreis
Thalibahn 5 Nachricht Bundesland Baden-Württemberg
Wazr4711 2 Nachricht Stadt Köln

Area Manager (AM)

Der Area Manager betreut ein eigenes Gebiet (AM-Gebiet). In diesem steht er anderen Editoren unterstützend/beratend zur Seite. Sein AM-Gebiet ist immer als ganzes für dem AM zum Bearbeiten freigeschaltet, der AM untersteht aber den normalen Lock-Regeln (sprich: er kann nur Segmente bis zu seinem Editorlevel bearbeiten).

Ein AM hat das Wiki gelesen und setzt die dort aufgeführten Regeln bei seinen Edits konsequent um. Er ist im Forum präsent und per PM erreichbar

>Area Manager Anmeldung<

Eine Liste der Area-Manager gibt es hier.